In den meisten Packungen von Leerdammer sind jetzt mehr Käsescheiben enthalten. An sich ist das erst einmal eine gute Nachricht. Allerdings kostet das Produkt jetzt auch wesentlich mehr. Unterm Strich ist der Scheibenkäse also teurer geworden. Deswegen hat die Verbraucherzentrale Hamburg Leerdammer zur "Mogelpackung des Monats" gekürt.

Mehr Verbraucherthemen finden Sie hier

"Bel Deutschland" hat den meisten Packungen von Leerdammer eine zusätzliche Käsescheibe spendiert. Auf den Produkten steht jetzt in einem roten Kasten "1+ Scheibe" und darunter "dauerhaft mehr". Allerdings kostet der Käse jetzt auch wesentlich mehr.

Vorher haben Verbraucher in Supermärkten durchschnittlich 1,49 Euro für eine Packung bezahlt, nun sind es 1,99 Euro. Die zusätzliche Scheibe kostet den Kunden also ganze 50 Cent. Bis zu 21 Prozent müssen Verbraucher jetzt mehr bezahlen. Das berichtet die Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH).

Mogelpackung des Monats: Milch ohne Gentechnik und nachhaltige Verpackung

Der Preis für die Sorte Leerdammer Feine Scheiben ist dabei am meisten gestiegen. Eine Scheibe kostete vorher etwa 15 Cent, jetzt sind es circa drei Cent mehr. Vergleichsweise wenig hat sich der Preis der Sorten Leerdammer Bärlauch, Schwarzer Pfeffer-Chilli und À la Tomate Basilikum verändert. Verbraucher zahlen für die Produkte "nur" 14,5 Prozent mehr.

Ob Großpackungen von Leerdammer auch betroffen sind, ist laut der VZHH noch nicht abschließend geklärt. Auch sie beinhalten jetzt mehr Scheiben.

In einer Stellungnahme weist "Bel Deutschland" darauf hin, dass ausschließlich Milch ohne Gentechnik für den Käse verwendet wird und die Verpackung aus nachhaltigen Materialien besteht. Aus Sicht der VZHH rechtfertigt das aber nicht den höheren Preis.

Versteckte Preiserhöhungen in den letzten Jahren

"Bel Deutschland" ist für seine versteckten Preiserhöhungen bekannt. Der Inhalt der Sorte Leerdammer Classic schrumpfte zwischen 2011 und 2014 von 200 auf 160 und dann auf 140 Gramm. Der Preis blieb mit 1,99 Euro aber derselbe.

Seit knapp einem Jahr ist der Käse nun auch bei Aldi in den Regalen zu finden. Der Discounter bot das Produkt für 1,49 Euro an - und bald zogen auch viele andere Supermärkte nach. (ff)

Verwendete Quellen:

  • Verbraucherzentrale Hamburg: "Mogelpackung des Monats – Leerdammer: Eine teure Scheibe extra!"
Bildergalerie starten

Typische Fehler bei der Mülltrennung: Diese Dinge werfen Sie bestimmt in die falsche Tonne

Sind Sie ein Experte für Mülltrennung oder machen Sie auch die klassischen Fehler bei der Zuordnung? Wir verraten Ihnen, welche Dinge häufig in der falschen Tonne landen - und wie Sie es besser machen können.