Ob Geburtstagsparty, Weihnachtsfeier oder einfach in einer geselligen Runde am Abend: Viele Menschen trinken gerne Bier, Wein oder andere alkoholhaltige Getränke. Doch hier lauert eine wahre Kalorienfalle. Unsere Tabelle zeigt, welche Spirituosen viele und welche wenige Kalorien beinhalten.

Mehr zum Thema Essen und Trinken finden Sie hier

Wer auf sein Gewicht achtet, der sollte vor allem bei Getränken wachsam sein. Denn auch Bier, Wein, Sekt und Co. haben eine nicht unerhebliche Menge Kalorien, die sich schnell auf die Hüften legt. Die Kalorientabelle zeigt, welche Spirituosen wie viel Kalorien enthalten.

Alkohol als Dickmacher

Alkohol sollte immer nur in Maßen und verantwortungsvoll genossen werden. Neben zahlreichen anderen Effekten auf den Körper wirkt sich Alkohol auch auf das Gewicht aus. Je mehr Alkohol getrunken wird, desto mehr verlangsamt sich die Fettverbrennung. Das Fett im Körper wird gespeichert und lagert sich an. Daneben machen alkoholische Getränke Appetit auf Essen - viele kennen vielleicht den berüchtigten Heißhunger, der nach einer langen Nacht einsetzt und der einen dazu bringt, sich zusätzlich zu dem Alkoholgenuss einen kleinen Imbiss in der nächstgelegenen Fast-Food-Filiale zu gönnen.

Hinzu kommt, dass beschwipste Menschen ihren Konsum schwerer einschätzen können, da der Zustand des Sattseins nicht mehr normal gefühlt wird. Zudem haben alkoholische Getränke oft viele Kalorien.

All diese Faktoren verstärken sich gegenseitig und führen zu einem massiven Kalorienüberschuss, der sich bei regelmäßiger Wiederholung recht schnell auch auf der Waage bemerkbar macht. Zu beachten ist dabei auch die jeweilige Menge des Getränks: Wein beispielsweise hat sehr viel mehr Kalorien als Bier. Allerdings trinkt man im Normalfall auch weniger Wein als Bier. Ein großes Pils hat demnach ähnlich viele Kalorien wie ein Glas Rotwein.

Wie viele Kalorien hat Alkohol?

Ein Gramm reiner Alkohol hat bereits sieben Kalorien - und das entspricht tatsächlich fast einem Gramm puren Fett mit neun Kalorien. Zum Vergleich: Ein Gramm Zucker hat tatsächlich nur 4,2 Kalorien. Wenn man zudem noch bedenkt, dass neben dem Alkohol in vielen Getränken noch massenhaft Zucker oder Hefe enthalten ist, lässt sich leicht verstehen, warum alkoholische Getränke dick machen.

Zur Erinnerung: Ein Mann sollte am Tag durchschnittlich etwa 2.000 Kalorien zu sich nehmen, eine Frau etwa 1.800. Ein Caipirinha hat beispielsweise ungefähr so viele Kalorien wie ein Chickenburger von McDonalds, ein Daiquiri in etwa so viel wie ein Hot Dog.

Statt zwei Weißbiere zu trinken, könnte man genauso gut auch eine Portion Currywurst essen, zwei Bockbiere entsprechen einem halben Grillhähnchen. Und für einen Caipirinha könnten Sie auch ein Stück Schokoladenkuchen essen.

Die Gefahr bei Mischgetränken

Mischgetränke sind häufig wahre Kalorienbomben. Denn diese enthalten nicht nur verschiedene Alkoholsorten und demnach viele Kalorien, sondern häufig auch viel Zucker und Fett. Die entsprechenden Kalorien werden auch "leere Kalorien" genannt, da der Alkohol zwar für Energie sorgt, nicht aber für sinnvolle Nährstoffe.

Durch den Zucker in Mischgetränken wird der Alkohol schneller im Blut aufgenommen - und man wird schneller betrunken. Außerdem fördert Zucker die Insulinausschüttung, was wiederum zu Blutzuckerschwankungen und in der Folge zu Heißhunger führt.

Kalorientabelle alkoholische Getränke

Kalorien Bier (ein Glas, ca. 0,5 Liter)

BiersorteKalorien pro 0,5 Liter
Weißbier230 kcal
Bockbier275 kcal
Pils210 kcal
Radler190 kcal
Malzbier205 kcal
Bitburger200 kcal
Exportbier265 kcal

Kalorien (Schaum-)Wein (ein Glas, ca. 0,1 Liter)

WeinsorteKalorien pro 0,5 Liter
Weißwein60 kcal
Rotwein67 kcal
Rosé88 kcal
Weinschorle37 kcal
Sekt80 kcal
Prosecco83 kcal
Aperol Spritz140 kcal
Champagner72 kcal

Kalorien Spirituosen (ca. 2 cl)

SpirituosensorteKalorien pro 2 cl
Wodka43 kcal
Whisky50 kcal
Cognac48 kcal
Obstbrand50 kcal
Rum46 kcal
Gin60 kcal
Tequila49 kcal
Grappa49 kcal
Amaretto62 kcal
Jägermeister50 kcal
Limoncello73 kcal
Ouzo54 kcal
Ramazotti55 kcal

Kalorien Liköre (ca. 2 cl)

LikörsorteKalorien pro 2 cl
Kräuterlikör50 kcal
Eierlikör57 kcal
Baileys65 kcal
Apfelkorn38 kcal

Kalorien Cocktails (ein Glas, ca. 0,3 Liter)

CocktailKalorien pro 0,3 Liter
Pina Colada234 kcal
Caipirinha322 kcal
Cosmopolitan165 kcal
Tequila Sunrise204 kcal
Daiquiri336 kcal
Mai Tai249 kcal
Mojito213 kcal
Swimming Pool358 kcal
Sex on the Beach214 kcal

Kalorien Longdrinks (ein Glas, ca. 0,2 Liter)

LongdrinkKalorien pro 0,2 Liter
Cuba Libre192 kcal
Wodka-Orange122 kcal
Whisky-Cola160 kcal
Campari-Orange170 kcal
Gin Tonic140 kcal

(tsch)

Verwendete Quellen:

  • Frankfurter Rundschau: "Tabelle: So viele Kalorien stecken im Alkohol"
  • Gymondo: "Dickmacher Alkohol"
  • Meine Gesundheit: "Kalorientabelle Alkoholische Getränke"
  • Kalorientabelle: "Kalorientabelle Getränke (alkoholisch)"
  • YAZIO: "Getränke (alkoholisch) Kalorientabelle"
  • Kenn dein Limit: "Kalorienzähler"
  • iShapely: "Kalorientabelle für Alkohol"

Heilfasten im Check: Verzicht, der guttut

Die alljährliche Fastenzeit nehmen viele Menschen zum Anlass, auf Fleisch, Alkohol oder Süßes zu verzichten. Aber was muss man beim Fasten beachten? Und ist es überhaupt gesund?