Thomas Pillgruber

Volontär

Thomas ist Jahrgang 1991 und in Dachau geboren. Nach einer abgeschlossenen Lehre und nachgeholtem Abitur entschied er sich, in München Soziologie und Politikwissenschaften zu studieren. Weil er sowieso zu allem seinen Senf dazugibt und das Internet zu großen Teilen auswendig gelernt hat, war der Schritt in Richtung Medien nur eine Frage der Zeit. Seit 2016 arbeitet er deshalb in der Redaktion von 1&1. Zunächst als Werkstudent, seit 2018 als Volontär. Wenn er nicht in der Arbeit mit Presseagenturen und Schachtelsätzen kämpft, durchforstet er meist das Netz nach neuer Musik und sieht sich so ziemlich jeden Film an, der jemals gedreht wurde.

Artikel von Thomas Pillgruber

Malte Reupert betreibt mehrere Bio-Supermärkte in Leipzig. Weil einer seiner Zulieferer von einem AfD-Funktionär geführt wird, verbannt der Unternehmer dessen Produkte aus seinem Sortiment. Für die Entscheidung erntet er scharfe Kritik und Drohungen. Zuspruch erhält er hingegen von anderen Bio-Läden. 

Stephen King wird am 21. September 72 Jahre alt. Der "König des Horrors" hat in seiner langen Karriere Dutzende Bücher und weit über einhundert Kurzgeschichten veröffentlicht. Auch abseits der gruseligen Geschichten in seinen Werken hat der Autor einiges zu erzählen. Zu seinem Geburtstag stellen wir einige weniger bekannte Details aus dem Leben von Stephen King vor.

Fünf lange Jahre mussten die Fans seit "The Pre-Sequel" auf ein neues Borderlands warten. Nach all dieser Zeit steht mit Borderlands 3 endlich der neueste Titel der Reihe in den Regalen. Und das Warten hat sich gelohnt.

Seit 1987 existiert das Fantasy Filmfest - aktuell tourt es durch deutsche Städte. Wir haben mit der Programmleiterin Frederike Dellert über die eher "abseitige" Filmauswahl, Konkurrenz durch Streaming-Dienste und das "Schmuddelkind" der Kinobranche gesprochen.

Mit einem Einspielergebnis von rund 700 Millionen US-Dollar entwickelte sich die Verfilmung von Stephen Kings "ES" 2017 zum erfolgreichsten Horror-Film aller Zeiten. Zwei Jahre später sucht Mörder-Clown Pennywise erneut die Kinosäle heim. Ob die Fortsetzung "ES – Kapitel 2", die am 05. September startet, an seinen Vorgänger heranreichen kann, erfahren Sie hier.

Als Schauspieler reich und berühmt werden ist für viele Menschen ein Traum. Doch das Leben als Filmdarsteller scheint für manch einen zur Last zu werden. Cameron Diaz hat der Filmwelt den Rücken gekehrt - sie ist mit ihrer Entscheidung nicht allein.

Andreas Kalbitz tritt für die AfD als Spitzenkandidat bei den Wahlen in Brandenburg an. Wie der "Spiegel" berichtet, nahm der Politiker 2007 an einem Aufmarsch von Neonazis in Athen teil. Während seines Aufenthalts in Griechenland soll er zudem mit mehreren rechtsextremen in einem Hotel gewohnt haben.

Als "Bugha" wurde Kylie Giersdorf vor wenigen Wochen zum ersten Fortnite-Weltmeister. Am Wochenende erhielt der Amerikaner Besuch von mehreren Polizisten. Grund dafür, dass die Beamten mit gezogener Waffe vor seinem Haus auftauchten, war ein bösartiger Netzstreig. Denn Giersdorf wurde Opfer des sogeannten "Swatting". 

100 Millionen Menschen spielen jeden Monat das Videospiel "Roblox" und dennoch ist der Titel in Deutschland vielen Menschen noch völlig unbekannt. Wir stellen die wichtigsten Details des Spiels vor und erklären, worauf Eltern, deren Kinder das Spiel spielen, achten sollten.

Es scheint zu kriseln bei "Fridays for Future". Bei einem Treffen von mehr als 400 Anhängern der Bewegung kommt es laut einem Bericht zum Streit. Rund 30 Teilnehmer verlassen die Veranstaltung daraufhin aus Protest. Darunter auch Greta Thunberg. Die liefert später aber eine andere Erklärung für ihr Verhalten. 

Fortnite startet heute in seine zehnte Season und die bringt einige Neuerungen für das „Battle Royal“-Spiel. So dürfen Spieler beispielsweise künftig mit riesigen Kampfrobotern Jagd auf ihre Gegner machen. Die wichtigsten Infos zur Season 10.

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum 31. Oktober. Sollte Großbritannien sich bis dahin nicht mit der EU geeinigt haben, droht dem Land ein harter Brexit. Der britische Premierminister Boris Johnson bereitet das Land genau darauf vor. Doch laut einem Bericht dürften seine Maßnahmen bei einem No-Deal-Brexit nicht viel bringen.

Die Hörspielserie um "Die drei Fragezeichen" ist Kult in Deutschland. Seit 1979 erscheinen die Hörspiele in Regelmäßigen Abständen. Und dass bis heute auch noch auf Kassette. Das gilt auch für die 200. Folge "Feuriges Auge", die am heutigen Freitag in die Läden kommt.

Borderlands legt schon seit dem ersten Teil einen starken Fokus auf seinen Koop-Modus. Mit einem neuen Trailer zum dritten Teil des verrückten Loot-Shooters setzt Entwickler Gearbox Software nun ein kleines Denkmal für das gemeinsame Spielen mit Freunden.

Schon einmal gab es einen kleinen Hype um das Fotoprogramm "FaceApp". Jetzt ist die App zurück an der Spitze der Download-Charts. Doch es gibt massive Datenschutz-Bedenken bezüglich des Programms. Ist FaceApp wirklich ein Sicherheitsrisiko für seine Nutzer? 

Die Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin hat Ursula von der Leyen gewonnen. Wenn auch nur knapp. Doch Manfred Weber scheint die Stimmverteilung anders zu beurteilen und spricht von einem klarem Signal der Unterstützung. 

Nintendo hat eine neue Version seiner Switch-Konsole angekündigt. Die Switch Lite ist kleiner und leichter als der große Bruder - verliert allerdings eine Kernfunktion.

Ganze 17 Jahre schwingt sich Spider-Man inzwischen regelmäßig durch die Kinosäle der Welt. Am Donnerstag startet mit "Spider-Man: Far From Home" der neuste Film um den Superhelden Peter Parker in den deutschen Kinos. Wir geben einen Überblick über alle bisher erschienen Spider-Man-Blockbuster.

Bei der Stadtverwaltung von Baltimore stehen die Computer still. Grund dafür ist ein Cyberangriff, mit dem Hacker die US-Stadt erpressen wollen. Für das Chaos in der Stadt trägt dabei die NSA schuld, denn von selbiger stammt das für die digitale Attacke genutzte Programm. 

Mit Martin Sonneborn hielt die Satire vor fünf Jahren Einzug im EU-Parlament. Jetzt kämpft der Spitzenkandidat der "Partei" um eine zweite Amtszeit, mehr gesunden Menschenverstand in Brüssel und die europäische Atombombe. Ein Gespräch darüber, warum hinter den Plänen der "Sacharbeits-Niete", alte Säcke auszutauschen und Manfred Weber zu verhindern, mehr steckt als bloße Provokation und was er während seiner Zeit neben Monarchisten und Antisemiten in Brüssel gelernt hat. 

Der FC Bayern München hat sich zum 29. Mal den Titel des deutschen Fußballmeisters erkämpft. Für die Münchner war die siebte Meisterschaft in Folge aber nicht nur ein großer Vereinerfolg, sondern auch eine besonders emotionale Angelegenheit.

Remakes: Für Filmstudios sind sie eine attraktive Investition. Unter Cineasten gelten sie hingegen oft als Geldmacherei zulasten von kreativen Inhalten. Aber hätten Sie gewusst, dass wir einige der größten Klassiker der Filmgeschichte dem Recycling von bereits verfilmten Stoffen verdanken?

"Avengers: Endgame" läuft erst seit wenigen Wochen in den Kinos. Doch schon jetzt gehört er zu den Filmen mit den weltweit höchsten Einspielergebnissen aller Zeiten - und könnte den bislang größten Kassenmagneten sogar schon bald einholen. Das sind die Top Ten der erfolgreichsten Filme der Welt.

Larry Mitchell Hopkins ist Anführer einer US-Miliz und steht seit Montag wegen illegalem Waffenbesitz vor Gericht. Nun sind neue Vorwürfe gegen den 69-Jährigen aufgetaucht. Denn laut den Unterlagen zu dem Verfahren, soll er die Anhänger seiner Bürgerwehr für Attentate auf mehrere Bekannte Persönlichkeiten trainieren haben lassen.

Seit mehr als 30 Jahren lebt der Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) in Deutschland. Nie hat sich der gebürtige Italiener in all der Zeit etwas zuschulden kommen lassen. Doch sein Ruf als unbescholtener Bürger verpufft, als er den bekannten Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in einem Berliner Nobelhotel kaltblütig ermordet.