Sauberer mit "OPF": Diese Benziner haben schon einen Otto-Partikelfilter

Kommentare17

Jetzt kommt der Otto-Partikelfilter (OPF): Mit dem Inkrafttreten der Schadstoffnormen Euro 6c und Euro 6d-TEMP für alle Neuwagen ab dem 1. September 2018 müssen Autohersteller in viele Modelle mit Benzinmotor einen zusätzlichen Partikelfilter einbauen. Hintergrund: Viele Aggregate mit Direkteinspritzung produzieren zu viel Ruß, der jetzt eingefangen werden muss. Welche Benziner mit "OPF" sie jetzt schon mit ruhigem Gewissen kaufen können, erfahren Sie in dieser Bilderstrecke. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet