Klar, Kissen, Kerzen oder Geschirrtücher sind Ikea-Produkte, die auch das Campingleben erleichtern. Doch das Möbelhaus bietet viele weitere Artikel, die man vielleicht nicht direkt mit dem Urlaub im Wohnwagen verbindet, sich aber dennoch als Campingzubehör eignen.

Mehr zum Thema Reise

CARAVANING war shoppen und hat geschaut, was für unter 100 Euro zu bekommen ist. Herausgekommen sind Zubehör-Artikel, die einzeln maximal 10 Euro pro Artikel kosten. Zu besseren Übersichtlichkeit sind die Ikea-Hacks 2024 fürs Camping in vier Kategorien unterteilt: Küche, Stauraum, Wand und Technik.

1. Küchenoptimierung für unter 15 Euro

Gerade Geschirr, Besteck, Konserven oder Gewürze bieten viel Potenzial zum Scheppern. Außerdem variieren Stauraumlösungen ab Werk je nach Herstellern und Ausstattungsniveau. Besonders fürs Camping geeignet sind folgende Ikea-Produkte:

  • Gewürzregal Bekväm: Unschlagbare 3,99 Euro kostet das 40 Zentimeter breite und 10 Zentimeter tiefe Regal. Wenn’s nicht ins eigene Küchenlayout passt, eignet es sich auch an anderen Stellen sehr gut als Krimkramsablage. Mögliche Verwendungen: beispielsweise an der Aufbautür für Geldbeutel, Schlüssel & Co. oder am Bett für Brille und Buch. Das kleine Regal lässt sich entweder mit gutem Kleber oder zwei kleinen Schrauben anbringen.
  • Schubladenmatte Variera: Variera heißt eine Ikea-Ausstattungsserie für die Küche. Von dieser stammt die gezeigte Antirutschmatte aus Plastik. Die zuschneidbare Matte ist 1,50 mal 0,50 Meter lang und kostet jetzt 3,99 Euro. Sie verringert dank Noppen das Verrutschen vom Campinggeschirr.
  • Besteckkasten Smäcker: Nur einen Euro kostet der einfache, graue Besteckkasten aktuell. Praktisch für Caravans, die ab Werk keinen Besteckkasten an Bord haben oder zum Organisieren einer anderen Schublade im Wohnwagen. Mit 31 mal 26 Zentimeter passt er fasst überall hinein.
  • Abtropfbecken Rinning: Wer nicht gerade auf einem Campingplatz mit Geschirrspülmaschine campt, muss das Geschirr selbst abwaschen. Gerade wenn das Wetter gut ist, kann man sich mit einem Abtropfbecken das Abtrocknen sparen. Ikea bietet hier verschiedenste Abtropfhalterungen oder Matten. Rinning ist eine Serie, die sich aus Auffangbecken (4,99 Euro), Tellerhalter (3,99 Euro) und Besteckhalter (3,99 Euro) zusammensetzt. Im Set kosten alle drei 12,97 Euro.

2. Stauraumoptimierung für unter 10 Euro

Um den begrenzten Platz in einem Caravan optimal zu nutzen, bietet Ikea verschiedenste Kleinaufbewahrungsprodukte.

  • Regaleinsatz Variera: Dieses kleine, circa 30 Zentimeter breite und 13 Zentimeter tiefe Regal aus Stahl kostet 4,99 Euro, gibt es aber auch noch in einer größeren Ausführung. Es lohnt sich insbesondere für größere Schränke ohne Einlegeboden, um vorhandenen Stauraum optimal auszunutzen. Damit es während der Fahrt nicht verrutscht, können Camper es mit kleinen Schrauben durch die vorgebohrten Locher in den Bügelfüßen im Staukastenboden befestigen.
  • Aufbewahrungsboxen 6er Set Skubb: 6,99 Euro kosten diese 6 weißen, unterschiedlich großen Stauraumboxen. Wem das Design zu fad ist, findet in Büro- oder Badbedarf oder in der Kinderabteilung weitere Aufbewahrungsboxen mit verschiedensten Formaten.
  • Kleiderbügel Spruttig: Leicht und praktisch ist der 10er-Pack Kunststoff-Kleiderhaken. Mit 2,00 Euro außerdem ein Preisknaller. Dank unterem Bügel eignet sich dieses Modell auch zum Aufhängen von Hosen. Für schwerere Kleidungsstücke wie Winterjacken sollte man sich jedoch ein Set Holzbügel, bei Ikea unter dem Namen Bumerang zu finden, zulegen, da die Plastikbügel sich schnell verbiegen und brechen.
  • Blaue Ikea-Tasche Frakta: Die unverkennbare Ikea-Tasche Frakta gibt es in drei Größen mit 36, 71 oder 76 Liter. In der größten Ausführung kommt die Tasche mit Reißverschluss (3,99 Euro), der Klassiker ist die 71-Liter-Tasche, die nur 1,50 Euro kostet. Die 36-Liter-Tasche kostet 1,00 Euro. Laut Hersteller ist die Tasche seit 30 Jahren im Sortiment und zeichnet sich insbesondere durch den reißfesten und wasserabweisenden Stoff als vielseitig einsetzbar aus.

3. Wandoptimierungen für unter 10 Euro

Im Caravan hat man oft das Problem, dass nicht an jeder x-beliebigen Stelle Löcher gebohrt werden können, schon gar nicht an der Außenwand. Daher sind neben klassischen Haken zum Bohren auch alternative Befestigungsmethoden wie Saugnäpfe oder Klebeflächen von Vorteil.

  • Saugnapfhaken und Kleiderstange Tisken: Wer ungern am Möbelbau rumschraubt oder etwas in der Nasszelle nachrüsten will, für den gibt es bei Ikea verschiedenes Zubehör mit Saugnapf. Die Tisken-Reihe bietet neben Haken im Zweierpack (3,99 Euro) und in der Länge verstellbaren Handtuchstange (8,99 Euro) ebenso einen Toilettenpapierhalter (4,99 Euro) oder Aufbewahrungskörbe (ab 4,99 Euro) für die Wand.
  • Klebespiegel Drömmare: Aus leichtem und bruchfestem Arcyl ist der 50 mal 16 Zentimeter Spiegel zum Ankleben. Er kostet gerade mal 5,99 Euro und ist wie die Stauraumboxen aus der Kinderabteilung.
  • Lochplatte Skadis: Nicht nur stylisch, sondern auch praktisch ist die Lochplatte Skadis für 10 Euro, die es in Weiß, aber auch im Holzlook gibt. In der gezeigten Variante ist sie 36 mal 56 Zentimeter groß. Wer ein bisschen mehr Platz im Wohnwagen hat, der kann auch einer der beiden größeren Varianten wählen. Um die Pinnwand zu nutzen, muss die Platte mit zwei Schrauben an der Möbelwand befestigt werden. Zur Nutzung der Wand bietet Ikea verschiedene Aufbewahrungsoptionen von Gummibändern im 3er-Pack (2,00 Euro) bis hin zum Hängekorb (3,00 Euro). Übrigens: Auch Adria ist auch schon auf die Skadis-Lochplatte von Ikea gekommen und hat sie in ihrem Altea-Modell mit an Bord. Ein ähnliches Konzept hat das Notizgitter Sösdala, das man mit Gummi und Klammern als Kleinaufbewahrung, Foto- oder Pinnwand nutzen kann.
  • weitere Ideen: Neben den gezeigten Artikel eignet sich fürs Camping ebenso Zubehör wie etwa die Türhaken Enudden (5,99 Euro) oder die selbstklebenden Wandhaken Plutt (1,29 Euro).

4. Technikoptimierung unter 10 Euro

Als klassisches Möbelhaus bietet Ikea eher weniger Technikequipment. Wer ein bisschen sucht, kann aber auch für den Wohnwagen ein paar Ausstattungsteile finden, die das Camperleben erleichtern.

  • LED-Leuchten mit Batterien: Mit Molgan erhält man ein batteriebetriebenes Nachtlicht, das dank Bewegungssensor nur dann Licht macht, wenn man es wirklich braucht (5,99 Euro). Da es mit zwei kleinen Schraublöchern auf der Rückseite ausgestattet ist, kann es auch kinderleicht beispielsweise bei der Aufbautür am Schrank angebracht werden. Ansonsten bietet Ikea eine Vielzahl verschiedenster LED-Lampen, wie etwa der Stötta-Lichtleiste für Kleiderschränke (ab 15,00 Euro).
  • 3er USB-Steckdose SMÅHAGEL: 5,99 Euro kostet die 3er USB-Steckdose für die standardmäßige Haushaltssteckdose. Insbesondere im Bettbereich, wo viele Wohnwagen – wenn überhaupt – nur mit einer einfachen Steckdose ausgestattet sind, reicht diese meist zum Laden von zwei Handys samt E-Book-Reader nicht aus. Voraussetzung ist allerdings, dass man mit dem Caravan am Landstrom angeschlossen ist.
  • weitere Ideen: Für diese Übersicht haben wir zwar diesen Artikel nicht erworben, fürs Camping geeignet ist es dennoch: das tragbare Induktionskochfeld Tillreda für gerade einmal 49,00 Euro.

Ikea-Hacks fürs Camping

So klappt die Suche nach Campingzubehör bei Ikea zur Saison 2024 besonders gut:

Tipp 1: Ein Blick in die Kinderabteilung wagen. Hier sind die Produkte größtenteils farbenfroher und oftmals preiswerter. Wir haben uns bei unserem Shoppingtrip bewusst für die Stauraumboxen aus dieser Abteilung entschieden. Außerdem gibt es hier besonders campingtaugliche Produkte, weil sie oftmals bruchfest sind – wie z.B. der Spiegel – oder zum Reisen wie gemacht sind, wie etwa die Undvika-Kindersicherung zum Befestigen von Schubladen.

Tipp 2: Die Badabteilung ist eine wahre Fundgrube für campingtaugliches Zubehör jeder Art: Von Haken mit Saugnäpfen, über viele Körbe und Aufbewahrungskästen in verschiedenen Größen, die sehr gut in Wohnwagen-Schränke passen. Darunter: Pressa – eine Miniwäschespinne mit 16 Klammern für 5,99 Euro.

Promobil werbefrei lesen
Lesen Sie alle Inhalte auf promobil.de werbefrei und ohne Werbetracking.

Tipp 3: Bei Ikea gibt es eine kleine Abteilung, die speziell Produkte fürs Reisen bietet. Sie ist im Möbelhaus immer in unmittelbarer Nähe zum Restaurant. Campingartikel sind hier beispielsweise Nackenkissen für lange Fahrten, Packbeutel oder auch Kühltaschen und Rucksäcke.  © Promobil

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.