Ein Auto – egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen – ist teuer. Wer sich eins zulegen will, muss mit einem Preis im vier- bis fünfstelligen Bereich rechnen, abhängig von Antriebsart, Modell und Ausstattung. Und nach oben gibt es keine Grenze.

Zur Finanzierung des Gefährts gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am beliebtesten ist nach wie vor die Barzahlung. Entweder mit eigenen Ersparnissen oder von der Bank geliehenem Geld. Das bedeutet übrigens nicht, dass der Käufer mit einem Koffer voller gebündelter Scheine im Autohaus aufkreuzt, sondern er schließt die Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte ab.

Reicht das Guthaben auf dem Konto nicht aus, um davon das Traumauto zu bezahlen, können Verbraucher die Finanzierung über den Händler abwickeln oder den fahrbaren Untersatz leasen. Schauen wir uns näher an, wie genau das funktioniert und welche Variante am günstigsten ist:

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Unser Favorit: ING Autokredit

  • Fahrzeugbrief bleibt beim Eigentümer
  • Freie Fahrzeugwahl
  • Festzins für alle Kunden gleich

Zum Angebot der ING Bank

Zweckgebunden?Eff. JahreszinsDarlehenssumme

Zinskosten

(bester Zinssatz, 48 Monate Laufzeit, 20.000 Euro Darlehen)
Bank of Scotland - AutokreditJa1,87 bis 3,57 %3.000 bis 50.000 €766,27 €
DSL Bank – PrivatkreditNein3,85 bis 9,85 %5.000 bis 50.000 €1.583,09 €

Ferratum Money – Ratenkredit

Nein5,45 bis 17,25 %3.000 bis 20.000 €2.246,86 €

ING Autokredit

Ja2,99 %5.000 bis 65.000 €1.227,66 €

Netbank – Ratenkredit

Nein3,53 bis 3,63 %3.000 bis 50.000 €1.450,72 €

Norisbank Kredite – Autokredit

Nein2,69 bis 7,8 %1.000 bis 65.000 €1.103,90 €

OYAK ANKER Bank - MeinWunschKredit

Nein1,98 bis 7,19 %2.500 bis 50.000 €811,51 €

Postbank - Autokredit

Ja1,99 bis 4,99 %3.000 bis 50.000 €815,62 €

SKG Bank – Privatkredit

Nein3,69 bis 5,79 €2.000 bis 50.000 €1.516,89 €

Teylor AG - Firmenkredit

k. A.k. A.20.000 bis 450.000 €-

Die verschiedenen Möglichkeiten, ein Auto zu bezahlen

Bei einer im Jahr 2017 durchgeführten Verbraucherumfrage mit rund 1.000 Teilnehmenden gaben circa zwei Drittel der Befragten an, ihr neues oder gebrauchtes Auto bar bezahlt zu haben. Nur 25 % nahmen eine Finanzierung in Anspruch oder fuhren einen geleasten Wagen. Was unterscheidet die verschiedenen Arten und welche Vorteile haben sie?

Nur Bares ist Wahres?

Die Barzahlung ist für den Käufer die einfachste Methode. Ihre Vorteile sprechen für sich:

  • Keine Schulden
  • Klare Besitzverhältnisse
  • Mit etwas Verhandlungsgeschick: Barzahlungsrabatt

Doch nicht jeder, der ein Auto will oder braucht, verfügt über Ersparnisse, die für die Anschaffung des gewünschten Wagens ausreichen. Oder er ist zwingend auf einen fahrbaren Untersatz angewiesen und hat keine Zeit, um genügend Geld anzusparen.

Von der Bank geliehenes Geld

Für diese Fälle gibt es den Autokredit. Das ist ein zweckgebundenes Darlehen von einem Kreditinstitut. Der Kreditempfänger darf davon lediglich einen Gebraucht- oder Neuwagen kaufen. Manche Banken erlauben außerdem die Anschaffung von Motorrädern, Campervans oder Quads. In allen Fällen dient das Fahrzeug selbst der Bank als Sicherheit. Zwar ist der Käufer Eigentümer des Autos, doch der Fahrzeugbrief wird bis zur letzten Ratenzahlung beim Geldinstitut hinterlegt. Manchen Banken genügt eine Kopie des Kaufvertrags.

Der Vorteil besteht darin, dass der Käufer schon vor dem Weg ins Autohaus die Angebote mehrerer Banken miteinander vergleichen und das für ihn lukrativste heraussuchen kann. Wer das Geld schnell braucht, kann einen frei nutzbaren Sofortkredit aufnehmen, dessen Beantragung übers Internet erfolgt.

Wenn die Bankfiliale ein Autohaus ist

Des Weiteren bieten Autohäuser und –hersteller unterschiedliche Finanzierungsmodelle an. Diese werden über die Händlerbank abgewickelt. Der Vorteil für Käufer besteht in einem persönlichen und festen Ansprechpartner, der sie über die gesamte Laufzeit begleitet. Aus der Händlerperspektive entsteht dadurch – im Gegensatz zur Barzahlung – eine Bindung des Kunden ans Unternehmen und die ist wichtig für alle weiteren Geschäftsbeziehungen.

Die Finanzierung über den Händler heißt Ballonfinanzierung, 3-Wege-Finanzierung oder Autokredit mit Schlussrate. Alle drei meinen das Gleiche: Einen Kredit mit günstigen Monatsraten, der mit einer hohen letzten Rückzahlung, dem sogenannten Ballon, endet. Dessen Höhe entspricht für gewöhnlich dem Restwert des Fahrzeugs. Alternativ kann eine Anschlussfinanzierung für die Restsumme gewählt oder das Fahrzeug zurückgegeben werden. Damit ähnelt diese Finanzierungsvariante dem Leasing. Durch die geringe monatliche Belastung ist diese Variante interessant für Geringverdiener, die dringend ein Auto brauchen.

Allerdings kann die Ballonfinanzierung teuerer als ein Autokredit von der Hausbank sein. Das kann der Falls ein, wenn der Käufer ein weiteres Darlehen aufnehmen muss, um die Schlussrate bezahlen zu können, oder den Wagen mit Verlust verkaufen muss.

Leider kein Schnäppchen: 0 %-Finanzierungen

Manche Händler vereinbaren mit ihrer Bank einen Kredit zu attraktiven Konditionen. Die sogenannte Null-Prozent-Finanzierung verspricht Autokäufern ein zinsfreies Darlehen. Das klingt besser, als es ist. Denn keine Bank rückt umsonst Geld heraus, sondern verlangt vom Autohändler Gebühren. Und der wiederum legt diese Gebühren auf seine Kunden um. Etwa, indem er ein Entgelt auf den Kaufvertrag aufschlägt oder den Abschluss einer Restschuldversicherung voraussetzt. Manchmal ist der Abschluss des Kredits an ein separates Kreditkonto oder eine Kreditkarte gebunden. Von solchen Angeboten sollten Autokäufer besser Abstand nehmen oder sie erst nach sorgfältigen Vergleichen annehmen. Denn mitunter stellt sich eine Null-Prozent-Finanzierung teurer heraus, als ein gewöhnlicher Ratenkredit.

Leasing – die Langzeitmiete

Wer ein Auto least, erwirbt lediglich die Nutzungsrechte daran. Dafür zahlt er eine monatliche Rate. Deren Höhe hängt vom Fahrzeugmodell, Ausstattung und Alter, sowie vertraglich vereinbarten Zusatzleistungen – wie Versicherungen – ab. Außerdem enthält die Rate Zinskosten. Der Leasingnehmer wird zum Fahrzeughalter. Wartungen und Reparaturen zahlt er aus eigener Tasche. Eigentümer des Wagens bleibt der Leasinganbieter.

Üblicherweise besteht ein Leasingvertrag über 12 bis 36 Monate. Anschließend gibt der Leasingnehmer das Auto zurück. Der Leasinganbieter prüft jetzt den Fahrzeugwert. Ist dieser niedriger, als bei Vertragsschluss angenommen – etwa durch einen Unfallschaden – muss der Leasingnehmer für die Differenz aufkommen.

Die beliebteste Leasingform ist das Kilometerleasing, bei dem die Höhe der Rate durch die voraussichtliche Fahrleistung bestimmt wird. Je höher die jährlich zurückgelegte Strecke ist, desto höher fallen die monatlichen Kosten aus. Bei Rückgabe des Autos wird der Kilometerstand abgelesen. Sind die Kunden weniger gefahren, als vertraglich vereinbart, erhalten diese eine anteilige Erstattung.

Kilometerleasing lässt sich gut abschätzen, weil die meisten Menschen ungefähr wissen, welche Strecken sie mit dem Auto zurücklegen. Das Risiko für unerwartete Mehrkosten fällt deswegen gering aus. Wer die voraussichtliche Fahrstrecke großzügig bemisst, bekommt am Rückgabetag Geld zurück. Kunden, die ihr Kilometerkontingent plus eine Kulanzschwelle von ein- bis zweitausend Kilometern überschreiten, müssen für Mehrkilometer bezahlen.

Wie bei allen Krediten sind Autokredit und Leasing Personen mit ausreichender Bonität vorbehalten. Durch eine Abfrage des Schufa-Scores prüft die Bank, ob der Empfänger das Darlehen tatsächlich zurückbezahlen kann. Händler und Geldinstitute, die Kredite ohne Schufa anbieten, sind selten seriös und ihre scheinbar unschlagbaren Angebote mit Vorsicht zu genießen.

Was bei der Wahl der Autofinanzierung zu beachten ist

Wer sich ein Auto kaufen will, steht vor zwei Fragen:

  • Was für einen Wagen brauche ich?
  • Wie bezahle ich es?

Für alle, die ein solides Sparkonto ihr Eigen nennen, ist die Sache klar. Barzahlung natürlich. Es ist selten vorteilhaft, sein Erspartes unangetastet zu lassen und stattdessen einen Autokredit oder eine Händlerfinanzierung in Anspruch zu nehmen. Wer sich dennoch dafür entscheidet, sollte zumindest eine hohe Anzahlung leisten, um die Raten niedrig zu halten und das Darlehen schnell zurückzuzahlen.

Den besten Preis herausschlagen

Beim Autokauf wird gehandelt, so will es die Tradition. Zwar weiß man vorher nie, ob der Verkäufer sich aufs Feilschen einlassen wird, doch einen Versuch ist es wert. Kaufinteressenten, die gut informiert in die Verhandlungen einsteigen und den Besuch beim Händler vorausschauend planen, haben besonders gute Erfolgschancen.

Wer durch Aufnahme eines Auto- oder Onlinekredits über einen ausreichend hohen Kontostand verfügt, kann versuchen, einen Barzahlungsrabatt zu erzielen. Realistisch ist ein Preisnachlass ab 2 %. Jedoch müssen sich die Käufer beim Feilschen auf starken Gegenwind einstellen, weil viele Händler eine Provision für jede vermittelte Autofinanzierung erhalten. Weil sie an Barzahlungen weniger verdienen, sind sie daran auch weniger interessiert.

Die Inzahlungnahme des alten Autos ersetzt bei manchen Händlern die Anzahlung für den Neuwagen. Natürlich nur, wenn der Gebrauchte noch einen gewissen Wert aufweist. Um einen fairen Deal zu landen, sollten Käufer ihren Altwagen vor dem Gang zum Autohaus schätzen lassen. Zum Beispiel beim ADAC. In manchen Fällen springt bei einem separaten Verkauf des gebrauchten Autos allerdings mehr heraus.

Haushaltsplan aufstellen

Jeder Kredit, jede absichtliche Verschuldung sollte ausgiebig bedacht und nicht spontan abgeschlossen werden. Eine realistische Gegenüberstellung aller Einnahmen und Ausgaben stellt die Basis jeder Finanzierung dar. Mit einem Haushaltsplan verschaffen sich Kaufinteressierte einen Überblick über ihre momentane finanzielle Lage und wissen genau, wie viel Geld monatlich unterm Strich übrig bleibt. Dabei sollten sie neben der voraussichtlichen Monatsrate alle mit dem Wagen verbundenen Kosten einkalkulieren: Treibstoff oder Strom, Versicherungsbeiträge und Instandhaltung zum Beispiel.

Für die Haushaltsbilanz gibt es verschiedene Online-Tools, aber ein Blatt Papier tut’s auch. Wer seine Lebenshaltungskosten möglichst exakt ermitteln will, trägt alle Ausgaben einige Wochen lang in einem Haushaltsbuch ein.

Angebote vergleichen

Wenn es ein Autokredit wird, sollten sich Käufer die Frage stellen, was günstiger ist: das Darlehen der Hausbank oder die über den Händler abgewickelte Finanzierung? Ein sorgfältiger Vergleich der Gesamtkosten verrät, mit welcher Finanzierung der Käufer am günstigsten fährt.

Da ein Darlehen ausschließlich Kunden mit guter Bonität gewährt wird, ist es sinnvoll, zuvor seinen Schufa-Score abzufragen. Das geht einmal im Jahr kostenlos über die offizielle Webseite der Auskunftei. Allerdings verraten Banken nicht, auf welche Weise sie die Kreditwürdigkeit zur Berechnung des Zinssatzes nutzen. Je höher der Score ist, desto besser stehen die Chancen, dass die Bank die Kreditanfrage annimmt und das Darlehen zu guten Konditionen gewährt.

Um beim Kreditvergleich aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen, müssen die Rahmenbedingungen – Darlehenssumme, Laufzeit, Zinssatz – identisch sein. Mithilfe eines Autokreditrechners entstand die folgende Gegenüberstellung:

ING SofortkreditBallonfinanzierung
Kaufsumme30.000 €30.000 €
Eff. Jahreszins2,99 %2,99 %
Anzahlung5.000 €5.000 €
Höhe der Monatsrate726,48 €606,77 €
Laufzeit36 Monate36 Monate
Letzte Rate726,48 €4.500 €
Zinskosten1.153,18 €1.343,83 €
Gesamtbetrag31.153,18 €31.343,83 €

Autokredite von unabhängigen Kreditinstituten können unter Umständen die günstigere Variante sein. Sie lohnen sich vor allem beim Kauf von Gebrauchtwagen aus privater Hand. Je nach Anbieter unterscheiden sich Kosten und Bedingungen stark voneinander. Einen guten Überblick verschafft unsere Tabelle am Anfang des Artikels.

Bank of Scotland – Autokredit

Wer einer festen Anstellung nachgeht und das seit mindestens sechs Monaten, kann sich bei der Bank of Scotland bis zu 50.000 Euro für den Kauf eines Autos leihen. Die Rückzahlung erfolgt in 24 bis 84 gleichbleibenden Monatsraten und kostenlosen Sondertilgungen. Zwar dient der Wagen dem Kreditinstitut als Sicherheit, doch verbleibt der Fahrzeugbrief beim Eigentümer. Die Bank verlangt lediglich die Zusendung eines unterschriebenen Vertrags zur Sicherungsübereignung. Mit dem Darlehen dürfen ausschließlich Autos erworben werden, die jünger als zehn Jahre sind. Oldtimer, Motorräder und Luxusfahrzeuge sind genauso ausgeschlossen wie gewerblich genutzte Fahrzeuge. Der bonitätsabhängige effektive Jahreszins liegt zwischen 1,87 und 3,57 %. Die gesamte Antragstellung findet online statt, inklusive digitaler Unterschrift und Video-Legitimation. Aus diesem Grund kann das Geld schon nach wenigen Tagen auf dem Konto des Kreditnehmers landen.

Autokredit bei der Bank of Scotland beantragen (Anzeige)

DSL Bank – Privatkredit

Der Privatkredit der DSL Bank umfasst zwischen 5.000 und 50.000 Euro. Das Darlehen ist an keinen Verwendungszweck gebunden. Kreditempfänger können davon kaufen, was sie wollen, egal ob Auto oder Quad. Außerdem dürfen sie den Fahrzeugbrief in ihren Unterlagen behalten. Je nach Bonität des Antragstellers und gewünschter Laufzeit beträgt der effektive Jahreszins 3,85 bis 9,85 % (Angaben stammen mangels bankeigener Informationen vom Portal Darlehenszinsen Aktuell). Auf Wunsch können Kunden außerdem eine Kreditabsicherung abschließen. Die Antragstellung erfolgt online oder über einen Finanzberater.

Autokredit bei der DSL Bank beantragen (Anzeige)

Ferratum Money – Ratenkredit

Wer sofort wissen möchte, ob sein Kredit angenommen wird, ist bei der Ferratum Bank an der richtigen Adresse. Nach der Antragstellung, die selbstverständlich online stattfindet, und einem Zugriff auf das Onlinebanking des Interessenten teilt die Bank ihre Kreditentscheidung innerhalb weniger Sekunden mit. Ganz Eilige wählen die (kostenpflichtige) Xpress-Funktion, die dafür sorgt, dass die Auszahlung innerhalb von 24 Stunden erfolgt. Das maximale Darlehen der Ferratum Bank beträgt 20.000 Euro – genug für einen Neuwagen. Kunden können das Geld nach Belieben verwenden und im Falle eines Autokaufs brauchen sie den Fahrzeugschein nicht einzureichen. Die Kreditsumme kann jederzeit kostenlos vorzeitig zurückgezahlt werden, andernfalls wird sie in 12 bis 84 Monatsraten abgestottert. Hinzu kommen Zinskosten in Höhe von 5,45 bis 17,25 % (eff. Jahreszins).

Ratenkredit bei Ferratum Money beantragen (Anzeige)

ING Autokredit

Neukunden, die bis zum 30. September 2019 einen ING Auto- oder Ratenkredit abschließen, haben die Möglichkeit, eins von 20 zinsfreien Darlehen zu gewinnen.

Mit dem ING Autokredit kaufen sich Kreditnehmer ein Fahrzeug ihrer Wahl, ohne den Fahrzeugbrief abgeben zu müssen. Eine Kopie des Kaufvertrags genügt als Nachweis. Alter, Anzahl der Räder und Ausstattung des Gefährts sind der Bank egal. Hauptsache, es kostet nicht mehr als 65.000 Euro, denn das ist die maximale Darlehenssumme. Anschließend zahlen sie das geborgte Geld innerhalb von 24 bis 84 Monaten zurück. Der Zinssatz ist mit 2,99 % eff. p.a. für alle Kunden gleich. Die Antragstellung erfolgt komplett online und papierlos. Auf Wunsch kann ein individueller Auszahlungstermin festgelegt werden.

Autokredit bei der ING beantragen (Anzeige)

Netbank – Ratenkredit

Bei der Netbank erhalten neben Angestellten auch Freiberufler einen Ratenkredit von maximal 50.000 Euro. Jedenfalls, wenn sie nicht der Gewerbesteuerpflicht unterliegen und einen von der Netbank bestimmten Beruf (z. B. Tierarzt, Lotse oder Patentanwalt) seit drei oder mehr Jahren ausüben. Die Bearbeitung des Kreditantrags erfolgt schnell und innerhalb weniger Tage. Mit dem Geld dürfen sich die Empfänger kaufen, was immer sie wollen. Der Jahreszins ist von der gewünschten Laufzeit abhängig:

  • 3,53 % eff. Jahreszins bis 12 Monate
  • 3,59 % eff. Jahreszins bis 72 Monate
  • 3,63 % eff. Jahreszins bis 84 Monate

Optional kann bei Antragstellung eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden.

Ratenkredit bei der Netbank beantragen (Anzeige)

Norisbank Kredite – Autokredit

Wer sich ein Auto kaufen will und über regelmäßige Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit sowie eine ausreichende Kreditwürdigkeit verfügt, bekommt von der Norisbank zwischen 1.000 und 65.000 Euro. Wer sich über 20.000 Euro borgt, zahlt diese in maximal 84 Raten zurück. Empfänger von unter 20.00 Euro dürfen sich bis zu 96 Monate Zeit lassen. Während der gesamten Laufzeit sind höchstens drei Ratenpausen möglich. Außerdem erlaubt die Norisbank eine kostenlose Sondertilgung pro Jahr, deren Höhe die Hälfte der Restschuld nicht übersteigen darf. Der bonitätsabhängige effektive Jahreszins beträgt 2,69 bis 7,8 %.

Übrigens: Wer innerhalb von vier Wochen nach Vertragsabschluss bei einer anderen Bank ein günstigeres Angebot entdeckt, kann den Kredit umsonst zurückgeben und erhält obendrein 50 Euro.

Autokredit bei der Norisbank beantragen (Anzeige)

OYAK ANKER Bank - MeinWunschKredit

Der Ratenkredit der OYAK ANKER Bank steht seinen Empfängern zur freien Verwendung zur Verfügung. Von den 2.500 bis 50.000 Euro können diese einen Neuwagen, Campervan oder ein Motorrad anschaffen. Weil das Darlehen nicht zweckgebunden ist, verlangt die Bank keine Sicherheiten in Form des Fahrzeugbriefs. Voraussetzungen für den Kredit sind neben einer ausreichenden Kreditwürdigkeit ein stabiles monatliches Einkommen aus unselbstständiger Arbeit sowie ein deutscher Wohnsitz. Der effektive Jahreszins bewegt sich zwischen 1,98 und 7,19 % und hängt wie alle anderen Konditionen von der Bonität des Bewerbers ab. Wer befürchtet, im Falle einer Arbeitslosigkeit die monatlichen Raten nicht mehr bezahlen zu können, kann zusätzlich eine Restschuldversicherung abschließen.

Kredit bei der OYAK ANKER Bank beantragen (Anzeige)

Postbank – Autokredit

Der Autokredit der Postbank stellt eine gute Möglichkeit dar, den Kauf eines PKWs oder Motorrads zu finanzieren. Immerhin beträgt das Darlehen bis zu 50.000 Euro. Empfänger zahlen ihre Schulden in 12 bis 84 Monatsraten zurück, hinzu kommt ein effektiver Jahreszins von 1,99 bis 4,99 %. Die genaue Höhe bestimmt der SCHUFA-Score und die Haushaltsrechnung der Bank. Sondertilgungen sind jederzeit möglich, einmal pro Jahr ist eine kostenlose Rückzahlung von bis zu 50 % der Restschuld gestattet. Indem Kreditnehmer ihr neu erworbenes Fahrzeug der Postbank übereignen, profitieren sie von günstigen Zinsen. Die Antragstellung findet dank digitaler Signatur komplett online statt. Dabei kann auf Wunsch optional eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden.

Autokredit bei der Postbank beantragen (Anzeige)

SKG Bank – Privatkredit

Da der Privatkredit der SKG Bank an keinen Zweck gebunden ist, können Kunden ein beliebiges Wunschfahrzeug damit finanzieren. Egal ob Motorrad oder Wohnmobil. Der gesamte Antragsprozess erfolgt papierlos. Werden alle Schritte montags bis freitags sowie vor 13 Uhr erledigt und fällt die Entscheidung positiv aus, veranlasst die SKG Bank noch am gleichen Tag die Überweisung. Der Zinssatz ist unabhängig von der Kreditwürdigkeit des Kunden und wird durch die gewünschte Laufzeit bedingt. Je länger die ist, desto höher ist der berechnete Zinssatz des Kreditinstituts.

Privatkredit bei der SKG Bank beantragen (Anzeige)

Teylor AG - Firmenkredit

Kleine und mittlere Unternehmen können von der Teylor AG eine dringend benötigte Finanzspritze von bis zu 450.000 Euro erhalten. Etwa als kurzfristiges Fremdkapital oder um einen oder mehrere Firmenwagen anzuschaffen. Dafür müssen sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Unternehmensform: GmbH, e. K., GmbH & Co. KG oder AG
  • Firma besteht seit mindestens zwei Jahren
  • Unternehmenssitz in Deutschland
  • Jahresumsatz liegt über 20.000 Euro
  • Buchführung gemäß HGB

Bestimmte Unternehmen können kein Darlehen von der Teylor AG bekommen. Dazu gehören Hersteller von Waffen, Callcenter oder Firmen, die im Banken- oder Versicherungswesen aktiv sind. Der automatisierte Antragsprozess ist komplett online möglich, verläuft rasch und unkompliziert. Antragsteller erhalten die auf Grundlage ihrer Daten berechneten Konditionen völlig unverbindlich und innerhalb von zehn Minuten. Sind diese mit ihren Bedingungen zufrieden, können sie alle weiteren Schritte in die Wege leiten. Fällt die abschließende Prüfung der Anfrage positiv aus, erfolgt umgehend die Auszahlung.

Firmenkredit bei der Teylor AG bentragen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Sofortkredit-Vergleich namhafter Anbieter inklusive Vor- und Nachteile der schnellen Kreditlösung. Sofortkredit jetzt online beantragen und Top-Konditionen sichern.