Henning Beck

Neurowissenschaftler

Dr. Henning Beck ist Neurowissenschaftler und Biochemiker. Als Buchautor ("Das neue Lernen - heißt Verstehen") und Science Slammer hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft verständlich zu machen. Für die Newsportale von 1&1 produziert er die Wissenskolumne "Die Psychologie hinter den Schlagzeilen".

Artikel von Henning Beck

Video Schnell erklärt

Doppelmoral: Warum wir uns selbst betrügen, um innere Widersprüche aufzulösen

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Drei Gründe, warum Klebeproteste aus psychologischer Sicht nicht funktionieren

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Corona, Krieg oder Inflation: Warum wir Krisen niemals kommen sehen

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Von Gendern bis Klima: Wie Minderheiten die Mehrheitsmeinung beeinflussen

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Grundfehler der Politiker: Warum Verzicht nicht die Welt retten wird

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Droht uns ein Winter mit Unruhen? Wir erklären, warum das nicht passieren wird

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

9-Euro-Ticket vs. Tankrabatt: Welchen Fehler die Politik hier gemacht hat

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Wie fehlende Angst den Kampf gegen Corona erschwert

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Warum wir uns alle so wichtig nehmen - und was das Problem dabei ist

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Wie die FDP beim Tempolimit: Warum ändern wir so schwer unsere Meinung?

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Aufregung um "Layla": Warum ein Verbot des Songs der völlig falsche Weg ist

von Henning Beck
Video Schnell erklärt

Darum haben viele Menschen kein Vertrauen in die Politik

von Henning Beck
Video Wissenschaft

Olaf Scholz als Krisenmanager: Was er richtig macht - und warum das falsch ist

von Henning Beck
Video Wissenschaft

Warum man Menschen auf keinen Fall fürs Energiesparen belohnen sollte

von Henning Beck
Video Wissenschaft

Psychologisch erklärt: Warum ein Gasembargo den Krieg verlängern könnte

von Henning Beck
Video Wissenschaft

Warum das Gehirn immer nur eine Krise gleichzeitig verarbeiten kann

von Henning Beck