Mein Account – Ihre GMX Daten im Blick!

Die Startseite von GMX "Mein Account" wurde optimiert: Die wichtigsten Daten und Sicherheitsfunktionen zu Ihrem E-Mail-Account haben Sie jetzt direkt griffbereit. Aktualisieren Sie wenn nötig Ihre Angaben und auch Ihr Passwort!
Vielleicht kannten Sie ihn noch nicht, aber: Der Bereich "Mein Account" in Ihrem Postfach ist die zentrale Verwaltungsstelle Ihres GMX Postfachs. Sie finden dort alles Wichtige zu Ihrem E-Mail-Konto wie z. B.:
 
  • Ihren bei der Registrierung hinterlegten Namen
  • Ihre hinterlegte Adresse
  • Ihre gewählte Geheimfrage zur Identifikation
  • Kontoinformationen wie z. B. Verträge oder Zahlungsangaben für einen kostenpflichtigen GMX Tarif
Doch nicht nur das: Auch Ihr Passwort können Sie hier ändern und wichtige Einstellungen zum Schutz Ihres Accounts vornehmen. Zum Beispiel die Zwei-Faktor-Authentifizierung Ihres Logins.

Gute Orientierung: alles Wichtige im Blick

Der Bereich Mein Account ist also zweifellos wichtig für Sie. Und damit Sie sich hier gut und schnell orientieren können, haben wir nun die Startseite optimiert.
Sie zeigt Ihnen beim Aufrufen des Bereichs die wichtigsten Informationen zu Ihrem E-Mail-Account jetzt direkt und transparent an:
Links hinten im Bild die alte Startseite von GMX Mein Account. Vorne die neue, optimierte Ansicht.
Links hinten im Bild die alte Startseite von GMX Mein Account. Vorne die neue, optimierte Ansicht.
Ganz oben finden Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Darunter werden Ihnen der gewählte Tarif sowie häufig gesuchte Funktionen angezeigt. Damit Sie schneller ans Ziel kommen, wenn es eilt. Etwa, wenn das Passwort geändert werden muss (zum Beispiel beim Verdacht auf einen Hacker-Angriff).

Links im Menü gelangen Sie zu den vielen weiteren Einstellungsmöglichkeiten Ihres Mein Accounts – so z. B.:
 
  • Persönliche Daten: Unter diesem Menüpunkt finden Sie alle Daten zu Ihrer Person. Etwa die persönliche Kundennummer, den hinterlegten Namen sowie die Anschrift.
  • Login und Sicherheit: Hinter diesem Menüpunkt haben Sie die Möglichkeit, wichtige, sicherheitsrelevante Angaben zu hinterlegen oder Sicherheitseinstellungen vorzunehmen. Sie erhalten hier auch jeweils detaillierte Informationen dazu: Also, warum Sie etwa Ihre Handynummer als Sicherheits-Mobilfunknummer hinterlegen sollten (nämlich zur kostenlosen Passwort-Wiederherstellung per SMS).

Wo finde ich den Bereich Mein Account?

Ihren persönlichen Mein Account finden Sie auf der Postfachstartseite (am PC) über den Menüpunkt "Mein Account" in der linken Navigation:
Über den Menü-Punkt "Mein Account" gelangen Sie zu Ihren persönlichen Daten und Einstellungsmöglichkeiten.
Über den Menü-Punkt "Mein Account" gelangen Sie zu Ihren persönlichen Daten und Einstellungsmöglichkeiten.
Oder Sie klicken hier.

Wichtig: Aktualität Ihrer Daten prüfen

Schauen Sie doch mal in Ihrem Mein Account vorbei und überprüfen Sie bei der Gelegenheit auch gleich Ihre gespeicherten persönlichen Daten! Denn nur, wenn diese aktuell sind, können Sie sich im Ernstfall – wenn Sie beispielsweise Ihr Passwort vergessen haben oder Ihr Postfach gehackt wurde – korrekt authentifizieren und schnell selbst Ihr Passwort ändern.

Wichtig außerdem: Ist Ihr Passwort sicher genug?

Auch diese Frage sollten Sie sich bei der Gelegenheit unbedingt stellen. Konkret also: "Erfüllt mein Passwort die aktuellen Sicherheitsstandards und Empfehlungen? Ist es tatsächlich ein starkes Passwort, bei dem Hacker keine Chance haben? Oder ist es vielleicht doch zu schwach?".
 
Tipp: Unser Sicherheitsexperte Arne zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen und wie Sie ganz leicht ein sicheres und doch einfach zu merkendes Passwort erstellen. Hier geht's zum Artikel Sicheres Passwort: Mythen, Fakten & Tipps.
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

Zu den Produkt-Updates

1.272 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Neue Ansicht für E-Mail-Anhänge

Postfachzugang zusätzlich schützen

Externe Inhalte in Spam-Mails kontrollieren