Datenschutz & Sicherheit Mit "E-Mail made in Germany"

  • Speicherung in Deutschland

  • Strenger Datenschutz
  • SSL-/TLS-Verschlüsselung
E-Mail made in Germany

Mehr Sicherheit in der E-Mail-Kommunikation

Die digitale Kommunikation entwickelt sich rasant und gewinnt immer mehr an Komplexität. Umso wichtiger werden daher entsprechende Sicherheits- und Daten­schutzstandards, auf die Sie sich als Nutzer verlassen können – vor allem beim Thema E-Mail.

Unser "E-Mail made in Germany"-Versprechen steht deshalb für strenge Datenschutz­richtlinien durch die aus­schließliche Daten­speicherung in Deutsch­land, durchgehende SSL-/TLS-Verschlüsselung beim Versand von E-Mails und hohe Transparenz durch die Kenn­zeichnung sicherer Empfängeradressen. Und zwar im gesamten Verbund von GMX, WEB.DE, 1&1, Strato, T-Online und freenet.

"E-Mail made in Germany" im Überblick

Ihre 3 wichtigsten Vorteile

Strenger Datenschutz

Strenger Datenschutz

Alle Daten rund um Ihren E-Mail-Verkehr werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert. Dadurch unterliegt die Speicherung und Verarbeitung dem strengen deutschen Datenschutzgesetz sowie der DSGVO.

Die Rechenzentren, in denen sich die GMX Server befinden, erfüllen höchste Sicherheitsstandards. Um die ständige Wartung kümmern sich ausgebildete Spezialisten. So können Sie rund um die Uhr störungsfrei mailen.

Mehr erfahren

SSL-/TLS-Verschlüsselung

SSL-/TLS-Verschlüsselung

Die durchgehende SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung sorgt für die sichere Übertragung von E-Mails innerhalb des "E-Mail made in Germany"-Verbunds. Neben GMX sind das auch WEB.DE, 1&1, Strato, T-Online sowie freenet.

Erst wenn die Überprüfung des jeweiligen Zielservers erfolgreich war, wird eine Verbindung aufgebaut und Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen – über den Browser oder per App.

Mehr zu SSL und TLS

Kennzeichnung sicherer Adressen

Kennzeichnung sicherer Adressen

In Ihrem GMX Postfach werden sichere E-Mail-Adressen, die zum Verbund "E‑Mail made in Germany" gehören, im Empfängerfeld mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet. Es garantiert, dass der E-Mail-Austausch über gesicherte Übertragungswege und unter Einhaltung strenger Datenschutzbestimmungen erfolgt.

Für Outlook steht Ihnen das kostenlose "E-Mail made in Germany" Add-In zur Verfügung (für Outlook-Version 2010 und höher):

Add-In herunterladen



Mit dem Download der Software erkläre ich, dass ich den Lizenzvertrag und die Daten­schutz­bestimmungen für das "E-Mail made in Germany" Outlook Add-In gelesen und akzeptiert habe.

Voraussetzung für die korrekte Anzeige: Einrichtung Outlook-E-Mail-Konto entsprechend GMX Anleitung.

E-Mail-Verschlüsselung mit PGP

Extraschutz für sensible Mail-Inhalte

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit PGP

Falls Sie besonders sensible E-Mails oder Dokumente versenden möchten, nutzen Sie am besten die zusätzliche E-Mail-Verschlüsselung mit PGP ("Pretty Good Privacy"). Mit dieser Ende-zu-Ende-Verschlüsselung werden die Inhalte noch vor dem Versand in eine kryptische Abfolge von Zeichen und Ziffern umgewandelt. Dadurch stellen Sie sicher, dass E-Mails nicht nur auf dem Übertragungsweg geschützt sind, sondern ausschließlich vom angegebenen Empfänger wieder entschlüsselt und gelesen werden können.

Die E-Mail-Verschlüsselung mit PGP ist absolut sicher und in nur wenigen Schritten eingerichtet.

E-Mail-Verschlüsselung einrichten

Mehr Informationen

Cloud made in Germany
Cloud made in Germany

Wer über den reinen E-Mail-Dienst hinaus auch die GMX Cloud nutzt, kann sich auf das Sicherheitsversprechen im Rahmen von "Cloud made in Germany" verlassen:

Strenger Datenschutz, verschlüsselter Datentransfer sowie optionale Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit dem GMX Tresor.

Mehr erfahren

FAQ

Häufige Fragen zu "E-Mail made in Germany"

Welche Anbieter gehören zu "E-Mail made in Germany"?

Als deutsche E-Mail-Provider mit hohen Sicherheits- und Datenschutzstandards haben GMX und WEB.DE gemeinsam mit T-Online den Verbund gegründet. Hinzu kamen freenet, 1&1 und STRATO.

Wann und wozu wurde "E-Mail made in Germany" gegründet?

Für GMX als E-Mail-Anbieter mit 15 Jahren Firmengeschichte standen Datenschutz und Sicherheit schon immer an erster Stelle. So entschloss man sich 2013 gemeinsam mit anderen E-Mail-Providern, die Sicherheitsinitiative "E-Mail made in Germany" zu gründen. Ein erklärtes Ziel war und ist es nach wie vor, E-Mail-Nutzern eine Orientierung zu geben, wo Kommunikation über gesicherte Übertragungswege stattfindet.

In welchen Fällen werden meine E-Mails SSL-verschlüsselt?

Die SSL-Verschlüsselung greift sowohl beim Mailen über den Browser als auch über die GMX Mail App.

Woran erkenne ich eine sichere E-Mail-Adresse?

Sobald Sie eine E-Mail-Adresse aus dem Verbund "E-Mail made in Germany" in das Empfängerfeld eintragen, erhält diese automatisch bereits vor Versand das grüne Häkchen.

Für welche E-Mails eignet sich PGP?

PGP kann bei Bedarf für die Verschlüsselung besonders sensibler E-Mail-Inhalte angewendet werden: Arztbriefe, Urkunden und andere wichtige private Dokumente lassen sich dadurch beim Versand zusätzlich schützen. PGP ist kostenfrei, schnell installiert und verschlüsselt die Inhalte so, dass sie nur vom Adressaten der E-Mail wieder entschlüsselt werden können.

Deutsches Datenschutzgesetz und DSGVO – wie spielt beides zusammen?

Die DSGVO regelt seit Mai 2018 insbesondere den Schutz personenbezogener Daten in den EU-Ländern, also auch in Deutschland. Das bisherige Bundesdatenschutzgesetz hat dabei nach wie vor Bestand und ergänzt die DSGVO in wichtigen Punkten, welche die DSGVO nicht klar definiert. Gut für Sie, denn im Zweifel gilt immer das strengere Gesetz zu Ihren Gunsten. Mehr zum Datenschutz bei GMX

Noch keinen GMX Account?