Zwei-Faktor-Authentifizierung bei GMX

Für die Sicherheit Ihres Postfachs ist die Qualität Ihres Passwortes entscheidend – das lässt sich nicht von der Hand weisen. Es gibt aber noch viele weitere Möglichkeiten, Ihr Postfach vor unbefugten Zugriffen zu schützen und den Login abzusichern...
Nur ein starkes, den Mindestanforderungen entsprechendes E-Mail-Passwort kann den Postfachzugang optimal absichern. Für all diejenigen, die sich beim Login aber nicht nur auf einen Faktor verlassen möchten, hält das GMX Postfach eine weitere optionale Sicherheitsfunktion bereit: Die Authentifizierung mit einem zweiten Faktor.

Dieses Sicherheitsverfahren kennen Sie beispielsweise auch schon vom Online-Banking. Um online eine Überweisung zu tätigen, müssen Sie sich nicht nur mit Ihren Anmeldedaten in Ihren Account einloggen, sondern benötigen zusätzlich eine TAN, die Sie zum Beispiel über Ihr Smartphone oder einen TAN-Generator erhalten.

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei GMX

Nach erfolgreicher Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr GMX Postfach wird beim Login künftig nicht nur Ihr Passwort, sondern zusätzlich ein 6-stelliger Sicherheitscode abgefragt, den Sie über eine sogenannte OTP-App (Authentifizierungs-App) auf Ihrem Smartphone für jeden Login neu erstellen und eingeben müssen.

Was heißt das für Sie als Nutzer? Mit Hilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung sichern Sie den Postfachzugang doppelt ab und behalten immer die volle Kontrolle. Gleichzeitig bedeutet es aber auch, dass Sie sich ohne den Sicherheitscode aus der OTP-App auf Ihrem Smartphone nicht in Ihr Postfach einloggen können.

Details zur OTP-App

"OTP" steht für "One-Time-Password" und bedeutet übersetzt "Einmalkennwort". Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen zu können, müssen Sie einmalig eine kostenlose OTP-App (Authentifizierungs-App) auf Ihrem Smartphone installieren. Mit dieser generieren Sie dann einen 6-stelligen Einmal-Code, den Sie sowohl für die Einrichtung als auch für den Login am PC und in der GMX Mail App benötigen. Die App funktioniert dabei auch ohne Mobilfunknetz.

Eine Liste geeigneter OTP-Apps finden Sie hier.

Wie läuft die Einrichtung ab?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung können Sie optional – und selbstverständlich kostenfrei – in Ihrem GMX Postfach im Browser aktivieren: Gehen Sie im Bereich "Mein Account" in der Navigationsleiste auf "Sicherheit" und klicken Sie unter "Zwei-Faktor-Authentifizierung" auf den Link "Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren" – schon werden Sie durch die Einrichtung geführt.

Selbstverständlich können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung dort auch jederzeit deaktivieren.

Wie funktioniert der Login?

Neben Ihrem Passwort brauchen Sie – am PC für jeden Login und in der Mail App einmalig – zusätzlich einen 6-stelligen Sicherheitscode, den Sie über die OTP-App erstellen und in der jeweiligen Anwendung eingeben beziehungsweise hinterlegen müssen:
Login-Prozess am PC und in der App
Login-Prozess am PC und in der App

Wenn Sie ein externes E-Mail-Programm wie zum Beispiel Outlook oder Thunderbird nutzen und Ihre E-Mails über POP3/ IMAP abrufen, benötigen Sie anstatt eines über die App generierten Codes ein Anwendungsspezifische Passwort, das Sie während der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung erstellen lassen können und im jeweiligen Mail-Programm einmalig hinterlegen müssen.

Mehr Informationen

Sie haben weitere Fragen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung bei GMX? Alle Details und weitere Informationen finden Sie hier.

Zu den Produkt-Updates

Wir hoffen, Sie fanden diesen Tipp hilfreich und informativ. Weiter unten können Sie ihn bewerten – wir freuen uns auf Ihr Feedback!

554 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Externe Inhalte in Spam-Mails kontrollieren

Ganz einfach: Konto-Sperre per SMS-Code aufheben

Jetzt E-Mails noch sicherer weiterleiten