E-Mail-Passwort vergessen: Wie bekomme ich ein neues?

Das Passwort zu vergessen ist ganz schön ärgerlich – der Zugriff auf wichtige E-Mails, Kontakte oder Dateien ist blockiert. Wir zeigen, wie Sie vorsorgen können und Ihr Passwort wiederherstellen.

Grundsätzlich gilt: Sollten Sie einmal Ihr Passwort vergessen, können Sie bei GMX natürlich auch wieder ein neues bekommen, es also "wiederherstellen".

Passwort wiederherstellen – was passiert da?

Sobald Sie ein neues Passwort erstellen, wird zunächst altes Passwort zurückgesetzt. Das bedeutet, das alte verliert seine Gültigkeit. Erst dann heißt es "Bahn frei" für Ihr neues Passwort. Aus diesem Grund wird die Aktion "Passwort zurücksetzen" häufig auch im Zusammenhang mit "Passwort erstellen" genannt.

Zum Wiederherstellen des Passworts stehen Ihnen bei GMX verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

E-Mail-Passwort wiederherstellen – so geht's

Klicken Sie beim Login-Prozess zunächst auf den Link "Passwort vergessen" unterhalb des Passwort-Eingabefelds. Geben Sie danach Ihre E-Mail-Adresse oder Kundennummer (wenn zur Hand) ein und durchlaufen Sie die Sicherheitsabfrage. Nachdem Sie auf "Weiter" geklickt haben, können Sie zwischen verschiedenen Wiederherstellungsoptionen wählen. Info: Sie bekommen immer nur die Option angezeigt, für die Sie auch die Daten hinterlegt haben.

1. Per SMS

Haben Sie in Ihrem GMX Account unter "Sicherheit" > "Sicherheits-Mobilfunknummer" Ihre Handynummer gespeichert? Dann wählen Sie die Wiederherstellungsoption "per SMS" aus und schon bekommen Sie an die hinterlegte Nummer einen Freischalt-Code gesendet (die SMS ist für Sie selbstverständlich kostenlos). Über diesen können Sie dann ein neues Passwort erstellen. Wichtig: Bitte lesen Sie unsere Tipps, wie Sie ein starkes, sicheres Passwort erstellen.

2. Per E-Mail

Sollten Sie Ihren Stammdaten im GMX Account statt der Handynummer eine Kontakt-E-Mail-Adresse hinzugefügt haben, erhalten Sie an diese einen Freischalt-Link, mit dem Sie sich ebenfalls schnell und einfach ein neues Passwort einrichten können (auch dieser Vorgang ist für Sie kostenlos). Wichtig: Die hinterlegte Kontakt-E-Mail-Adresse muss natürlich zu einem anderen E-Mail-Account gehören, zu dem Sie Zugang haben, also das Passwort kennen.

3. Keine dieser Optionen passt?

Haben Sie in Ihren Stammdaten keine Mobilfunknummer oder Kontakt-E-Mail-Adresse hinterlegt, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als das GMX Kundencenter über eine kostenpflichtige Hotline anzurufen.

Beugen Sie am besten jetzt schon vor, loggen Sie sich in Ihr GMX Postfach ein und hinterlegen Sie in den Sicherheitseinstellungen des Mein Account Ihre Handynummer! Denn unter den drei Optionen ist sie ganz klar die erste Wahl: Ihr Smartphone haben Sie immer bei sich und können so jederzeit schnell und einfach Ihr Passwort selbst wiederherstellen.

Falls Sie Ihre Mobilfunknummer noch nicht angegeben haben, erscheint im Übrigen auch folgender Sicherheitshinweis auf Ihrer Postfachstartseite:
Sicherheitshinweis auf Ihrer Postfachstartseite
Sicherheitshinweis auf Ihrer Postfachstartseite

Klicken Sie auf den rot markierten Link, gelangen Sie direkt in die Einstellungen Ihres GMX Accounts und können Ihre Handynummer hinzufügen. Einfacher geht’s nicht, oder?

Eine Anleitung zum Hinzufügen der Handynummer finden Sie in der GMX Hilfe.

Schon gewusst? Handynummer schützt auch bei gehacktem Postfach

Die Absicherung per Handynummer ist ebenfalls nützlich, wenn Ihr Postfach durch unbefugte Dritte gehackt wurde. Dabei ist es nämlich entscheidend, gleich zu handeln und den Hackern den Zugang so schnell wie möglich wieder zu verwehren. Eine hinterlegte Mobilfunknummer ist dabei – wie oben bereits erwähnt – das beste Mittel.

Tipp: Postfach gehackt? So erkennen Sie es und handeln richtig.

Stammdaten auf Aktualität prüfen

Vergessen Sie bei alldem nicht, Ihre Stammdaten regelmäßig auf Aktualität zu prüfen. Denn nur wenn sie auf dem aktuellsten Stand sind, können Sie im Zweifelsfall schnell handeln und so beispielsweise unkompliziert Ihr Passwort ändern.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit unserem Artikel weiterhelfen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot.

692 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Postfach gehackt? So erkennen Sie es und handeln richtig!

Woran merkt man eigentlich, dass das Postfach gehackt wurde? Wie kann man in diesem Fall dem weiteren Missbrauch durch Cyberkriminelle den Riegel vorschieben und wieder die Hoheit über seinen Account erlangen? In diesem Blog-Artikel finden Sie die wichtigsten Informationen dazu! Außerdem zeigen wir, wie Sie vorbeugen können… weiterlesen
2.118 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Darum ist Ihr E-Mail-Passwort so wichtig!

Passwörter sind ein Thema, dass uns alle beschäftigt. Für jeden Online-Dienst braucht man unbedingt ein individuelles, sicheres Passwort. Und das nicht ohne Grund! Nutzt man für alle Portale dasselbe Passwort, sind alle Online-Dienste in Gefahr. Wir zeigen, wieso: weiterlesen
2.265 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Selbsttest Sicherheit im Postfach – mit Checkliste!

Wie sicher sind Sie in Ihrem Postfach unterwegs? Ist zum Beispiel Ihr Spamschutz – so wie von GMX vorgesehen – aktiviert? Und wie steht es mit den optionalen Sicherheitseinstellungen wie zum Beispiel der E-Mail-Verschlüsselung? Machen Sie mit uns den Check und gehen Sie Schritt für Schritt durch, welche Einstellungen obligatorisch und welche für Sie als Zusatzoption eventuell Sinn machen. weiterlesen
316 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Daten bei GMX – jetzt überprüfen!

Ihre bei GMX hinterlegten persönlichen Daten finden Sie unter "Mein Account" in Ihrem Postfach. Hier können Sie beispielsweise Ihre Mobilfunknummer hinterlegen, um im Notfall schnell selbst ein neues Passwort zu erstellen. Oder Ihr Passwort ändern, falls eventuell ein unbefugter Zugriff erfolgt sein könnte. Daneben gibt es aber noch weitere Einstellungsmöglichkeiten, die die Sicherheit Ihres Postfachs erhöhen und die wir Ihnen nun nacheinander vorstellen möchten… weiterlesen
186 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Login nicht möglich – woran liegt's?

Sie wollen sich in Ihr GMX Postfach einloggen und kommen einfach nicht rein? In diesem Tipp zeigen wir Ihnen verschiedene Gründe, an denen es liegen kann und verraten Ihnen, wie Sie das Problem lösen. Gehen Sie einfach unsere Checkliste durch. weiterlesen
578 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie ändere ich mein GMX Passwort?

Sie haben eine neue Handynummer, sind umgezogen oder möchten Ihr Passwort ändern? Im Bereich "Mein Account" in Ihrem Postfach finden Sie eine Übersicht über all Ihre Daten, die Sie bei GMX hinterlegt haben und können gleichzeitig verschiedene Einstellungen vornehmen. weiterlesen
360 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wozu benötigen wir Ihre echte Adresse?

Sie fragen sich, weshalb Sie beim Erstellen eines GMX E-Mail-Kontos Ihre Postadresse angeben sollen? Der Grund dafür ist simpel und hat in erster Linie etwas mit Ihrer Sicherheit zu tun. Wir erklären Ihnen, wofür wir Ihre Kontaktdaten benötigen und weshalb Sie auf jeden Fall Ihre echte Adresse angeben sollten. weiterlesen
1.239 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Warum muss das E-Mail-Passwort besonders sicher sein?

Hand auf’s Herz: Wie gut achten Sie eigentlich auf die Sicherheit Ihres GMX Passworts? Bestimmt sagen Sie sich: Im Zweifelsfall findet der Hacker hier nichts Wichtiges. Doch weit gefehlt… weiterlesen
1.301 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sichern Sie Ihren Postfachzugang

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Das nervt und kostet Zeit, denn vorübergehend haben Sie keinen Zugriff auf Ihre E-Mails und andere wichtige Informationen in Ihrem GMX Postfach. Sorgen Sie deshalb schon rechtzeitig für diesen Notfall vor! weiterlesen
90 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

GMX Postfach: E-Mail-Versand über Sammeldienst-Adressen wird gestoppt

Sie haben über den Sammeldienst E-Mail-Accounts anderer Anbieter in Ihr GMX Postfach eingebunden? Und versenden über diese Adressen auch E-Mails? Dann ist diese Information für Sie relevant! weiterlesen
1.395 Personen finden diesen Artikel hilfreich.