Darum ist Ihr Passwort besonders wichtig

Im E-Mail-Postfach sammeln sich wertvolle Infos wie Adressdaten, Bankinformationen und vieles mehr. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Postfach besonders schützen – hier erfahren Sie, wie das am besten funktioniert.
Bei all den Online-Diensten immer dasselbe Passwort zu verwenden, ist verständlicherweise sehr verlockend aber hochgefährlich! Besonders, wenn es viel zu einfach ist.

Hacker nutzen nämlich genau diese „Passwort-Bequemlichkeit“ aus, um Ihr Postfach zu knacken. Haben Kriminelle einen Online-Dienst gehackt, liegen ihnen die Passwörter vorerst nur verschlüsselt vor. Um nun an die Login-Infos zu kommen, werden mächtige Programme eingesetzt, die die verschlüsselten Infos durch den Vergleich mit riesigen Wortlisten entziffern. Diese Wortlisten enthalten.
  • häufigste Passwörter („passwort“, „admin“, „12345“, etc.),
  • simple Variationen davon („p4assw0rt“, „@dmin“, etc.),
  • gängige Worte (auch Namen, Ortsnamen, etc.) und
  • Variationen davon.
Ein unsicheres Passwort ist also sehr schnell geknackt. Nutzen Sie nun auch noch dieselben Zugangsdaten für alle möglichen Online-Dienste, werden all diese gleichzeitig durch die Entschlüsselung eines einzigen Passworts gehackt!

Sie sind also erst dann wirklich sicher im Netz, wenn Sie für jeden Dienst ein eigenes, wirklich sicheres Passwort verwenden!

Welche Passwörter sind sicher?
Verwenden Sie in Ihren Passwörtern am besten niemals sprechbare Worte oder Variationen davon. Besonders, wenn diese auf Sie als Person hinweisen.

Lange – mindestens achtstellige – Kombinationen aus Groß- und Kleinbuchstaben vermischt mit Sonderzeichen sind die beste Methode, Ihr Postfach zu schützen!

In unserer Hilfe erfahren Sie, wie Sie sich so ein komplexes Passwort leicht merken können.

Haben Sie die Befürchtung, gehackt worden zu sein, finden Sie hier heraus, was Sie tun können.

Wenn Sie diesen Tipp hilfreich fanden, können Sie ihn weiter unten kurz bewerten. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

1.591 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Wozu benötigen wir Ihre echte Adresse?

Sie fragen sich, weshalb Sie beim Erstellen eines GMX E-Mail-Kontos Ihre Postadresse angeben sollen? Der Grund dafür ist simpel und hat in erster Linie etwas mit Ihrer Sicherheit zu tun. Wir erklären Ihnen, wofür wir Ihre Kontaktdaten benötigen und weshalb Sie auf jeden Fall Ihre echte Adresse angeben sollten. weiterlesen
1.132 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was tun bei Sicherheitsbedenken?

Geht man zu leichtfertig mit dem eigenen Passwort um, kann es schnell passieren: Das E-Mail-Postfach wird gehackt. Hier erfahren Sie, woran Sie erkennen, ob Ihr Postfach noch Ihnen allein gehört, und wie Sie sich im Verdachtsfall verhalten sollten. weiterlesen
977 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Selbsttest Sicherheit im Postfach – mit Checkliste!

Wie sicher sind Sie in Ihrem Postfach unterwegs? Ist zum Beispiel Ihr Spamschutz – so wie von GMX vorgesehen – aktiviert? Und wie steht es mit den optionalen Sicherheitseinstellungen wie zum Beispiel der E-Mail-Verschlüsselung? Machen Sie mit uns den Check und gehen Sie Schritt für Schritt durch, welche Einstellungen obligatorisch und welche für Sie als Zusatzoption eventuell Sinn machen. weiterlesen
140 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Daten bei GMX – jetzt überprüfen!

Ihre bei GMX hinterlegten persönlichen Daten finden Sie unter "Mein Account" in Ihrem Postfach. Hier können Sie beispielsweise Ihre Mobilfunknummer hinterlegen, um im Notfall schnell selbst ein neues Passwort zu erstellen. Oder Ihr Passwort ändern, falls eventuell ein unbefugter Zugriff erfolgt sein könnte. Daneben gibt es aber noch weitere Einstellungsmöglichkeiten, die die Sicherheit Ihres Postfachs erhöhen und die wir Ihnen nun nacheinander vorstellen möchten… weiterlesen
124 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Login nicht möglich – woran liegt's?

Sie wollen sich in Ihr GMX Postfach einloggen und kommen einfach nicht rein? In diesem Tipp zeigen wir Ihnen verschiedene Gründe, an denen es liegen kann und verraten Ihnen, wie Sie das Problem lösen. Gehen Sie einfach unsere Checkliste durch. weiterlesen
490 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mail-Passwort vergessen?

Das Passwort zu vergessen ist ganz schön ärgerlich – im Nu hat man keinen Zugriff mehr auf wichtige E-Mails, Kontakte oder Dateien. Aber: Das muss nicht sein! Sie selbst können ganz leicht vorbeugen: Die beste Option, Ihr Passwort wiederherzustellen, ist das Hinterlegen Ihrer Mobilfunknummer. Wir zeigen Ihnen, weshalb das so ist und wie Sie schnell und einfach wieder Zugang zu Ihrem Postfach erhalten. weiterlesen
533 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie ändere ich mein GMX Passwort?

Sie haben eine neue Handynummer, sind umgezogen oder möchten Ihr Passwort ändern? Im Bereich "Mein Account" in Ihrem Postfach finden Sie eine Übersicht über all Ihre Daten, die Sie bei GMX hinterlegt haben und können gleichzeitig verschiedene Einstellungen vornehmen. weiterlesen
307 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Warum muss das E-Mail-Passwort besonders sicher sein?

Hand auf’s Herz: Wie gut achten Sie eigentlich auf die Sicherheit Ihres GMX Passworts? Bestimmt sagen Sie sich: Im Zweifelsfall findet der Hacker hier nichts Wichtiges. Doch weit gefehlt… weiterlesen
1.145 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Online-Dienste sicher verwenden

Cloud, Online-Banking, soziale Netzwerke oder Shopping-Plattformen: Bestimmt nutzen auch Sie mindestens einen dieser Online-Dienste. Doch auch wenn diese zeitsparend und praktisch sind, gibt es bei dem vielfältigen Angebot solcher Dienste einiges zu beachten. Wir geben Ihnen Sicherheitstipps! weiterlesen
182 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind Hacker?

In Hollywood-Filmen wird der typische Hacker meist als Technik-Spezialist dargestellt, der mit einem Klick alle Probleme löst. In der Realität verfolgen Hacker allerdings ganz andere, kriminelle Ziele. weiterlesen
340 Personen finden diesen Artikel hilfreich.