Tipps zur Sicherheit Ihres GMX Accounts

Die Sicherheit Ihres GMX Accounts ist essentiell. Daher gibt es einige Dinge, die Sie als Besitzer des Accounts unbedingt beherzigen sollten.
Der Begriff "Account-Sicherheit" hat bei GMX eine doppelte Bedeutung: Zum einen schützen wir Ihr Postfach vor Fremdzugriff. Und zum anderen sorgen wir dafür, dass Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Postfach haben können. In zwei unserer aktuellen Tipps finden Sie wichtige Informationen dazu:

1. "Expressentsperrung" via Freischalt-Code

In bestimmten Ausnahmefällen können Postfächer gesperrt werden. Nämlich dann, wenn die Sicherheitssysteme verdächtige Aktivitäten beim Login festgestellt haben. Zum Beispiel Login-Versuche, die zeitgleich aus verschiedenen Ländern getätigt werden. Die Systeme registrieren diesen Vorfall − und das Postfach wird vorsichtshalber gesperrt, um den Nutzer zu schützen.

Die gute Nachricht: Sollte Ihnen mal der Zugriff auf Ihr GMX Postfach verwehrt sein, können Sie die automatisch erfolgte Sperrung selbst wieder aufheben. Besonders schnell und unkompliziert geht das, wenn Sie Ihre Mobilfunknummer als Kontaktmöglichkeit hinterlegt haben. Dann erhalten Sie zur Identifikation als echter Besitzer des Postfachs einen Freischalt-Code auf Ihr Handy. Lesen Sie hier mehr zu dieser neuen Möglichkeit.

2. Mobilfunknummer: Ihre Zugriffsgarantie aufs Postfach

Die Mobilfunknummer ist aber in doppelter Hinsicht von Vorteil: Wenn Sie also – wie eben beschrieben – präventiv vom System ausgesperrt wurden und schnell wieder Zugriff erlangen möchten. Oder aber: Wenn Sie sich gewissermaßen selbst aus Ihrem GMX Postfach ausgeschlossen haben. Also Ihr Passwort vergessen haben. Denn auch das kann jedem von uns passieren, und daher sollte man unbedingt vorsorgen. Auch hier am besten mit einer hinterlegten Mobilfunknummer.

Mit Mobilfunknummer selbstbestimmt agieren

Mit Hilfe der Nummer können Sie schnell und ganz ohne fremde Hilfe über den Passwort-Vergessen-Prozess einen Freischalt-Code auf Ihr Smartphone anfordern. Und damit dann eigenständig ganz ohne Warterei ein neues Passwort erstellen und direkt wieder auf Ihr Postfach zugreifen. Hier erfahren Sie mehr dazu!

Alle Blog-Artikel zum Thema "Sicherheit".

Fanden Sie unseren Artikel hilfreich? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot.

375 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Postfach gehackt – was tun?

Woran merkt man eigentlich, dass das Postfach gehackt wurde? Wie kann man in diesem Fall den weiteren Missbrauch verhindern und wieder die Hoheit über den Mail-Account erlangen? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen dazu! weiterlesen
2.945 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Login nicht möglich – woran liegt's?

Sie möchten sich in Ihr GMX Postfach einloggen, kommen aber nicht rein? Das kann verschiedenen Ursache haben. Wir gehen mit Ihnen mögliche Szenarien durch und zeigen Ihnen, wie Sie das Problem lösen können. weiterlesen
1.106 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie man ein sicheres Passwort erstellt und sein Postfach schützt

"Scheitern kann Spaß machen, wenn man es als Chance versteht." – sagt man… Beim Passwort fürs E-Mail-Postfach sollte man Scheitern allerdings lieber vermeiden, denn es kann böse Folgen haben, wenn sich jemand Zugriff auf Ihr Postfach verschafft! weiterlesen
475 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mail-Passwort vergessen: Wie bekomme ich ein neues?

Das Passwort zu vergessen ist ganz schön ärgerlich – der Zugriff auf wichtige E-Mails, Kontakte oder Dateien ist blockiert. Wir zeigen, wie Sie vorsorgen können und Ihr Passwort wiederherstellen. weiterlesen
801 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Darum ist Ihr E-Mail-Passwort so wichtig!

Passwörter sind ein Thema, dass uns alle beschäftigt. Für jeden Online-Dienst braucht man unbedingt ein individuelles, sicheres Passwort. Und das nicht ohne Grund! Nutzt man für alle Portale dasselbe Passwort, sind alle Online-Dienste in Gefahr. Wir zeigen, wieso: weiterlesen
2.504 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Selbsttest Sicherheit im Postfach – mit Checkliste!

Wie sicher sind Sie in Ihrem Postfach unterwegs? Ist zum Beispiel Ihr Spamschutz – so wie von GMX vorgesehen – aktiviert? Und wie steht es mit den optionalen Sicherheitseinstellungen wie zum Beispiel der E-Mail-Verschlüsselung? Machen Sie mit uns den Check und gehen Sie Schritt für Schritt durch, welche Einstellungen obligatorisch und welche für Sie als Zusatzoption eventuell Sinn machen. weiterlesen
524 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Daten bei GMX – jetzt überprüfen!

Ihre bei GMX hinterlegten persönlichen Daten finden Sie unter "Mein Account" in Ihrem Postfach. Hier können Sie beispielsweise Ihre Mobilfunknummer hinterlegen, um im Notfall schnell selbst ein neues Passwort zu erstellen. Oder Ihr Passwort ändern, falls eventuell ein unbefugter Zugriff erfolgt sein könnte. Daneben gibt es aber noch weitere Einstellungsmöglichkeiten, die die Sicherheit Ihres Postfachs erhöhen und die wir Ihnen nun nacheinander vorstellen möchten… weiterlesen
405 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie ändere ich mein GMX Passwort?

Sie haben eine neue Handynummer, sind umgezogen oder möchten Ihr Passwort ändern? Im Bereich "Mein Account" in Ihrem Postfach finden Sie eine Übersicht über all Ihre Daten, die Sie bei GMX hinterlegt haben und können gleichzeitig verschiedene Einstellungen vornehmen. weiterlesen
576 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wozu benötigen wir Ihre echte Adresse?

Sie fragen sich, weshalb Sie beim Erstellen eines GMX E-Mail-Kontos Ihre Postadresse angeben sollen? Der Grund dafür ist simpel und hat in erster Linie etwas mit Ihrer Sicherheit zu tun. Wir erklären Ihnen, wofür wir Ihre Kontaktdaten benötigen und weshalb Sie auf jeden Fall Ihre echte Adresse angeben sollten. weiterlesen
1.279 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Warum muss das E-Mail-Passwort besonders sicher sein?

Hand auf’s Herz: Wie gut achten Sie eigentlich auf die Sicherheit Ihres GMX Passworts? Bestimmt sagen Sie sich: Im Zweifelsfall findet der Hacker hier nichts Wichtiges. Doch weit gefehlt… weiterlesen
1.333 Personen finden diesen Artikel hilfreich.