Ihre Postfach-Einstellungen im Überblick

Egal ob es um das Schreiben einer E-Mail, die Verwaltung von Ordnern oder um Ihre Sicherheit geht – Ihr GMX Postfach hält einige praktische Funktionen für Sie bereit! Damit Sie dabei nicht den Überblick verlieren, stellen wir Ihnen nach und nach all Ihre Postfach-Einstellungen vor. Beginnen wir mit den Einstellungsmöglichkeiten rund um das Thema "E-Mail":

E-Mail schreiben

  • Bei der Signatur können Sie einen Text eingeben, der automatisch in jede neue E-Mail eingefügt wird, die Sie versenden. Im Allgemeinen enthält sie Informationen über den Absender.
  • In Ihrem Adressbuch wird automatisch ein Eintrag über Sie selbst erstellt – Ihre persönliche Visitenkarte. Setzen Sie bei dieser Option das Häkchen, wird Ihre digitale Visitenkarte künftig im Anhang Ihrer Mails mitgesendet.
  • Aktivieren Sie die Einstellung "Text-Mail", werden alle E-Mails als reine Text-Mails versendet: Formatierungen wie beispielsweise eine kursive oder fette Schrift, Bilder oder Hyperlinks werden nicht mehr angezeigt.
  • Beim Schreiben einer E-Mail werden Ihnen standardmäßig Kontakte vorgeschlagen. Diese Vorschläge bestehen aus Kontakten in Ihrem Adressbuch und Kontakten, denen Sie häufig E-Mails schreiben. Wenn Sie bei der automatischen Adressvervollständigung aber nur Kontakte aus Ihrem Adressbuch vorgeschlagen bekommen möchten, dann können Sie die Funktion "Vorgeschlagene Kontakte" nutzen.

Abwesenheitsnotiz

Eine Abwesenheitsnotiz richten Sie am besten dann ein, wenn Sie Ihre E-Mails längere Zeit nicht prüfen können. So erhält jeder, der Ihnen während Ihrer Abwesenheit eine Mail schreibt, diese Benachrichtigung automatisch als Antwort. Zeitraum und Inhalt können Sie dabei selbst festlegen.

Sammeldienst

Hier können Sie einstellen, dass E-Mails aus anderen Postfächern eingesammelt und in Ihr GMX Postfach einsortiert werden.

Alles Wichtige dazu finden Sie in der Hilfe.

POP3/ IMAP Abruf

Mit IMAP oder POP3 können Sie Ihr GMX Postfach mit einem anderen E-Mail-Programm wie zum Beispiel Outlook synchronisieren. Wenn Sie also diese Funktion aktivieren, können Sie E-Mails aus Ihrem GMX Postfach mit einem anderen E-Mail-Programm abrufen.

Hier gibt's weitere Informationen zu POP3 und IMAP.

E-Mail-Adressen

In Ihrem GMX Account können Sie verschiedene E-Mail-Adressen als Absenderadressen verwenden. Oder einen Absendernamen angeben, der dann als Name bei ausgehenden E-Mails neben Ihrer E-Mail-Adresse angezeigt wird.

Mehr zu den Absenderadressen erfahren Sie hier.

Verteiler

Bei dieser Option haben Sie die Möglichkeit, einen Verteiler anzulegen. Das heißt, durch die Eingabe von E-Mail-Adressen erstellen Sie eine Verteilerliste, über die eine E-Mail an mehrere Personen gleichzeitig versendet werden kann.

SMS-Benachrichtigungen

Sie erwarten eine wichtige E-Mail und möchten über deren Eingang in Ihrem Postfach direkt informiert werden? Dann geben Sie Ihre Handynummer an und aktivieren Sie die SMS-Benachrichtigungsfunktion.

Wenn Sie mehr zu den Postfach-Einstellungen erfahren möchten, dann lesen Sie doch einfach unseren Tipp zu den Sicherheits-Einstellungen!

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Tipp gefallen hat. Wenn Sie möchten, können Sie ihn weiter unten bewerten. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Themen

E-Mail

722 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Aus aktuellem Anlass: Achtung Phishing-Mails!

E-Mails & Cloud aufräumen

Weihnachtsgrüße digital versenden