E-Mail-Postfach schützen

Haben Sie eigentlich schon einmal die Sicherheits-Einstellungen in Ihrem Postfach überprüft? Ein Blick lohnt sich allemal, denn rund um das Thema Sicherheit bietet Ihnen Ihr GMX E-Mail-Account viele praktische Einstellungsmöglichkeiten!
Legen Sie bei GMX ein E-Mail-Konto an, sind bereits zu Beginn automatisch die wichtigsten Sicherheits-Einstellungen aktiviert. Neben diesen Standard-Einstellungen gibt es aber noch einige weitere nützliche Funktionen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Einstellungen standardmäßig festgelegt sind und welche Funktionen es außerdem gibt:

Spamschutz

Der GMX Spamschutz – der standardmäßig aktiviert ist – sorgt dafür, dass unerwünschte E-Mails erkannt und direkt in den Spamverdacht-Ordner einsortiert werden. Mit Hilfe Ihrer persönlichen Spamfilter können Sie zudem selbst entscheiden, ob eine E-Mail als Spam markiert wird oder nicht. Dafür müssen Sie die entsprechende E-Mail einfach nur als "Spam" oder "Kein Spam" markieren. Falls bestimmte Mails aber dauerhaft in den falschen Ordner sortiert werden, können Sie die Spamfilter auch zurücksetzen. Wichtig dabei: Durch das Zurücksetzen geht das bisherige Training Ihres Spamfilters verloren! Überdenken Sie deshalb stets, ob Sie Ihre Spamfilter tatsächlich zurücksetzen möchten oder nicht. Außerdem können Sie festlegen, dass Kontakte, die Sie in Ihr Adressbuch aufgenommen haben, nicht als Spam behandelt werden.

Wichtig für POP3-Nutzer: Rufen Sie Ihre E-Mails mit einem anderem E-Mail-Programm ab, erhalten Sie automatisch einen Spam-Report. Dieser Report informiert Sie über Mails, die in den Spamverdacht-Ordner zugestellt wurden. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich bei einem POP3-Abruf die Spam-Mails direkt in den Posteingang Ihres E-Mail-Programms zustellen zu lassen. Nutzen Sie diese Option und die Mail landet im Posteingang, wird die unerwünschte Post im Betreff als Spam markiert.

Virenschutz

Auch der GMX Virenschutz ist von Beginn an eingeschaltet. Er überprüft vollautomatisch alle ein- und ausgehenden E-Mails einschließlich aller Anhänge auf Viren. Wenn eine an Sie adressierte infizierte Mail abgefangen wird, werden Sie per E-Mail darüber informiert und die bedrohliche Post wird automatisch gelöscht.

Verschlüsselung

Wenn Sie möchten, können Sie bei Bedarf die Inhalte Ihrer E-Mails verschlüsseln. In nur drei einfachen Schritten können Sie die Verschlüsselung einrichten. Nutzen Sie diese Funktion, sind die Inhalte Ihrer Mails nur noch für Sie und den Empfänger lesbar.

Hier erfahren Sie mehr zum Sicherheitsverfahren.

Whitelist/ Blacklist

Tragen Sie eine E-Mail-Adresse in die Whitelist ein, wird diese künftig immer als vertrauenswürdig behandelt und die entsprechenden E-Mails automatisch in den Posteingang einsortiert. Wenn Sie von einem Absender auf keinen Fall Post erhalten wollen, tragen Sie ihn in die Blacklist ein: Dadurch wird er blockiert und die entsprechenden Mails als Spam markiert. Fügen Sie eine E-Mail-Adresse in die Whitelist ein, die sich vorher auf der Blacklist befand, wird diese von der Sperrliste automatisch entfernt. Umgekehrt funktioniert es genauso.

Passwort/ Konto

Neben Ihren Kontaktdaten, Login-Informationen oder Passwort-Optionen hält GMX "Mein Account" generell alles Wichtige zu Ihrem E-Mail-Konto bereit. So erhalten Sie dort beispielsweise auch eine Übersicht über all Ihre Verträge, Rechnungen und Dokumente. Gerade in "Mein Account" stecken zahlreiche nützliche und vor allem besonders wichtige Einstellungsmöglichkeiten, deshalb ist auch hier ein regelmäßiger Daten-Check absolut zu empfehlen!

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Externe Inhalte

Setzen Sie bei "Externe Inhalte in E-Mails deaktivieren" ein Häkchen, werden künftig alle externen Inhalte wie z. B. Grafiken in eingehenden E-Mails nicht mehr angezeigt. Im Spamverdacht-Ordner sind die externen Inhalte zu Ihrem Schutz automatisch deaktiviert.

Was sich genau hinter den externen Inhalten verbirgt, erfahren Sie in der Hilfe.

Generell gilt: Lassen Sie aus Sicherheitsgründen die standardmäßigen Sicherheits-Einstellungen aktiviert und entscheiden Sie individuell, welche weiteren Funktionen Sie nutzen möchten. Prüfen Sie zudem regelmäßig Ihre Daten auf Aktualität. So brauchen Sie sich keine Gedanken um Ihre Sicherheit zu machen und sind jederzeit optimal geschützt!

Wenn Sie diesen Tipp hilfreich fanden, können Sie ihn weiter unten bewerten. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

787 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

PGP-Verschlüsselung einfach erklärt

Sie möchten eine Extraportion Schutz für Ihre E-Mails? Kein Problem! Mit der PGP-Verschlüsselung bei GMX können Sie ganz bequem verschlüsselt kommunizieren. Wir zeigen Ihnen, wie die Ende-zu-Ende Verschlüsselung hinter den Kulissen abläuft und erklären Ihnen gleich noch den Unterschied zur SSL-Verschlüsselung. weiterlesen
335 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Privatsphäre durch Datenschutz & Cloud-Verschlüsselung

Welche Rolle spielt "Cloud made in Germany" in Bezug auf den Schutz Ihrer Dateien im GMX MediaCenter? Und was hat es mit dem neuen Verschlüsselungs-Feature "GMX Tresor" auf sich? Könnte es vielleicht auch für Sie interessant sein? Die Antworten gibt's hier im Tipp! weiterlesen
84 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

NEU: Cloud-Dateien bei Bedarf selbst verschlüsseln

Wer gern zusätzlich für die Sicherheit seiner Cloud-Dateien sorgt, kann dies jetzt mit dem GMX Tresor tun: Mit dieser Ende-zu-Ende-Verschlüsselung können besonders sicherheitsbewusste Nutzer ihre Dateien vor dem Upload ins GMX MediaCenter verschlüsseln. weiterlesen
75 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Online-Dienste sicher verwenden

Cloud, Online-Banking, soziale Netzwerke oder Shopping-Plattformen: Bestimmt nutzen auch Sie mindestens einen dieser Online-Dienste. Doch auch wenn diese zeitsparend und praktisch sind, gibt es bei dem vielfältigen Angebot solcher Dienste einiges zu beachten. Wir geben Ihnen Sicherheitstipps! weiterlesen
180 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Darum ist Ihr Passwort besonders wichtig

Im E-Mail-Postfach sammeln sich wertvolle Infos wie Adressdaten, Bankinformationen und vieles mehr. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Postfach besonders schützen – hier erfahren Sie, wie das am besten funktioniert. weiterlesen
1.587 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ganz nach Ihrem Geschmack: Die Tipps des Jahres 2018

Das Beste kommt immer erst zum Schluss? Halten wir für ein Gerücht… Wir wünschen Ihnen nämlich heute einen guten Start ins neue Jahr – und beginnen gleich mit den Top-Artikeln der letzten 12 Monate. Viel Spaß dabei! weiterlesen
67 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie funktioniert SSL-Verschlüsselung?

Man stelle sich einmal vor: Sie erhalten vertrauliche Gesundheitsdaten von Ihrem Arzt – per Postkarte. Damit wären diese also prinzipiell für jedermann lesbar. Keine besonders angenehme Vorstellung, oder? Gut, dass das natürlich nicht die Realität ist, sondern alles in einem zugeklebten Briefumschlag bei Ihnen im Briefkasten landet, auf dem Versandweg vor neugierigen Blicken geschützt. Und genau so können Sie sich das Prinzip SSL-Verschlüsselung beim E-Mail-Versand mit GMX vorstellen. weiterlesen
757 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Erpressung per Trojaner – alles nur Fake?!

Online-Kriminelle schocken gern mit Erpresser-E-Mails: Aktuell drohen sie ihren potenziellen Opfern mit unglaublichen Anschuldigungen und gehen dabei gewaltig unter die Gürtellinie: Angeblich habe ein Trojaner den PC des Betroffenen ausspioniert und dabei "schlimmes Material" gefunden… weiterlesen
2.025 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Spamschutz im Postfach – Vorteile & Tipps

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Ihr Postfach ohne Spamfilter aussehen würde? Wahrscheinlich wären Sie ziemlich schnell genervt, denn Ihr Posteingang wäre bald voll von unerwünschten Massen-E-Mails. Sie müssten selbst für jede E-Mail individuell entscheiden, ob Spam oder kein Spam und hätten ein entsprechend erhöhtes Sicherheitsrisiko zu tragen. Aus diesem Grund ist der GMX Spamschutz aktiviert – und sollte es auch bleiben! weiterlesen
1.315 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Newsletter bequem verwalten

Wünschen Sie sich auch schon länger die Möglichkeit, Newsletter in Ihrem GMX Postfach möglichst einfach verwalten zu können? Dann haben wir jetzt etwas Neues für Sie! weiterlesen
649 Personen finden diesen Artikel hilfreich.