Update: Newsletter bequem verwalten

In Ihrem GMX Postfach können Sie Newsletter einfach verwalten – sie z. B. auch abbstellen, mit nur einem Klick.
In puncto bequemes Handling von Newslettern haben wir seit geraumer Zeit das E-Mail-Siegel für Sie im Einsatz: Mit dem markanten blauen @-Zeichen im Betreff hilft es Ihnen bei der schnellen Erkennung echter Newsletter im Postfach – also solcher, die kein Spam sind.

Zusätzlich können Sie auch bestimmte Newsletter externer Anbieter in Ihrem GMX Postfach bequem mit einem Klick abbestellen – zum Beispiel von Online-Shops oder Online-Reise-Portalen. Diese Newsletter stammen ebenfalls ausschließlich von vertrauenswürdigen Absendern und erfüllen strengste Kriterien.
 
Übrigens: Die Abbestellen-Funktion steht allen Nutzern des "Intelligenten Postfachs" automatisch zur Verfügung. Diese kostenlose Funktion mit ihren verschiedenen E-Mail-Kategorien (z. B. "Allgemein, Newsletter oder Bestellungen) hilft Ihnen, einen guten systematischen Überblick über Ihre E-Mails zu gewinnen. Schauen Sie mal – hier gibts mehr Infos dazu!
 

Wie funktioniert das Abbestellen?

Oberhalb der geöffneten Newsletter-Mail erreichen Sie den Link „Newsletter abbestellen“. Einfach draufklicken, bestätigen – erledigt. Ihr Abmeldewunsch wird an den Absender des Newsletters übermittelt und Sie bekommen direkt eine Rückmeldung dazu.
 
Beispiel für den Link "Newsletter abbestellen"
Beispiel für den Link "Newsletter abbestellen"

Welche konkreten Vorteile hat diese Option?

1. Zeitersparnis: Sie müssen in der E-Mail nicht mehr bis ganz nach unten scrollen und nicht suchen, um Newsletter abzubestellen. Das klappt mit einem Klick auf den immer gleich platzierten Link!
2. Schutz vor Spam: Über diesen speziell bei GMX integrierten, markanten Link lassen sich nur Newsletter vertrauenswürdiger externer Versender abbestellen – so etwa aus dem "trustedDialog"-Verbund, aber eben auch andere Newsletter, die die von uns definierten strengen Kriterien erfüllen.
Daher umgehen Sie mit dem Abbestell-Link die Gefahr, versehentlich Newsletter evtl. unseriöser Anbieter abzubestellen. Diese "Rückmeldung" Ihrerseits würde den Spammern bestätigen, dass es Ihre E-Mail-Adresse als "Spam-Ziel" tatsächlich gibt.

Die Zahl der Newsletter, die die strengen Kriterien erfüllen, wird künftig wohl ansteigen. Und Sie als Nutzer werden es dann leichter haben, sich – wenn Sie es denn möchten – schnell von den Info-E-Mails abzumelden.

Übrigens, sollten Sie sich als GMX Nutzer schon einmal gefragt haben, warum Sie das GMX Magazin als Newsletter nicht abbestellen können:

Zum einen informieren wir als E-Mail- und Cloud-Anbieter Sie darüber regelmäßig zu Sicherheits- und Produkt-Neuerungen sowie neuen Postfach-Funktionen – aktuell zum Beispiel zur neuen, Account-übergreifenden Suche – und liefern Ihnen im entsprechenden Tipp auch gleich alle Details zur einfachen Nutzung mit. Und natürlich versenden wir das GMX Magazin grundsätzlich im Rahmen unseres kostenlosen Leistungsangebots. Für GMX FreeMail-Nutzer ist es daher leider nicht möglich, das GMX Magazin abzubestellen – nur so ist es uns möglich, GMX FreeMail kostenlos anzubieten. Mit GMX ProMail oder GMX TopMail können Sie das GMX Magazin jederzeit abbestellen.

Ihr Feedback hilft uns sehr weiter! Wenn Sie die neue Funktion gut finden und eventuell nutzen werden, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung weiter unten.

Zu den Produkt-Updates

808 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Hinweis bei manipulierten Webseiten

GMX schützt Sie jetzt noch besser vor potentiell gefährlichen Webseiten: Neben den Spamfiltern gibt es eine weitere Schutzfunktion in Form eines Warnhinweises. weiterlesen
918 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die besten E-Mail- & Sicherheits-Tipps

"Wurde ich gehackt? Warum kann ich mich nicht einloggen? Was ist eine URL?". In den letzten Monaten gab es wieder viele hilfreiche Tipps im GMX Blog. Damit Sie nicht suchen müssen: Hier ist die Auswahl! weiterlesen
129 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue E-Mail-Kategorie "Verträge & Abos"

Wo war doch gleich noch der Stromvertrag? Und wo die letzte Rechnung vom Mobilfunkanbieter? Die praktische neue Mail-Kategorie bündelt alle Vertrags-Mails für Sie – natürlich datenschutzkonform und sicher! weiterlesen
308 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So erkennen Sie Phishing-Mails selbst

Sie werfen einen Blick in Ihr Postfach und: Nanu? Ein überraschender Gutschein oder eine unerwartete Rechnung… Ein Versehen? Wohl eher eine Phishing-Mail − mit dem Versuch, an Ihre Daten und an Ihr Geld zu gelangen… weiterlesen
2.796 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Digitale Kopie": Briefe vorab digital erhalten

Bequem von unterwegs Briefe lesen, die demnächst im Briefkasten landen? Mit der kostenlosen "Digitalen Kopie" in Ihrem GMX Postfach geht das ab sofort! Aber nur, wenn Sie es möchten! Neugierig? Dann lesen Sie weiter. weiterlesen
851 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Brandneu: GMX liefert auf Wunsch Briefinhalte per Mail

Wer bereits die kostenlose Briefankündigung nutzt, dem wird das neue, ebenfalls kostenlose Feature "Digitale Kopie" sicher auch gefallen. Bestimmte Briefinhalte können damit jetzt direkt im Postfach gelesen werden! weiterlesen
85 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

GMX Postfach: E-Mail-Versand über Sammeldienst-Adressen wird gestoppt

Sie haben über den Sammeldienst E-Mail-Accounts anderer Anbieter in Ihr GMX Postfach eingebunden? Und versenden über diese Adressen auch E-Mails? Dann ist diese Information für Sie relevant! weiterlesen
1.458 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ganz einfach: Konto-Sperre per SMS-Code aufheben

Ihr GMX Postfach wurde gesperrt? Dann wurden wohl Unregelmäßigkeiten beim Login in Ihr Postfach festgestellt. Doch keine Sorge: Wenn Sie Ihre Handynummer in den Stammdaten hinterlegt haben, können Sie die Sperre wieder aufheben… weiterlesen
225 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Briefpost im GMX Postfach

Die Rechnung der Autowerkstatt, Briefe von der Versicherung, Gutschein-Flyer vom Sportgeschäft… "Fragen" Sie doch mal Ihr GMX Postfach, wann Sie mit den Briefsendungen rechnen können. weiterlesen
182 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Absendername für E-Mails direkt auswählen

Haben Sie es schon entdeckt? In Ihrem GMX Postfach am PC wurde im E-Mail-Editor eine kleine aber durchaus praktische Änderung vorgenommen. Wir zeigen Ihnen, welche! weiterlesen
274 Personen finden diesen Artikel hilfreich.