Lesebestätigung anfordern?

Sie versenden eine wichtige E-Mail und wollen Gewissheit darüber haben, dass sie der Empfänger auch tatsächlich erhalten bzw. geöffnet hat? Dann fordern Sie eine Lesebestätigung an. Doch Vorsicht: Nicht in allen Fällen ist das sinnvoll!

Besonders bei zeitkritischen oder finanziellen Themen ist man schnell beunruhigt, wenn man keine Antwort auf seine E-Mail erhält. Wenn es etwa um eine fristgerechte Stornierung geht. Da lohnt es sich durchaus, beim Mail-Versand eine Lesebestätigung zu aktivieren.

So aktivieren Sie die Lesebestätigung bei GMX

Beim Schreiben einer E-Mail am PC:
 
  1. In der oberen Leiste der E-Mail-Ansicht auf Optionen klicken.
  2. In dem geöffneten Menü bei dem Unterpunkt Lesebestätigung einen Haken setzen.
Auch in der GMX Mail App für Android können Sie diese Funktion nutzen. Klicken Sie dazu beim Verfassen einer E-Mail oben rechts auf das sogenannte Burger-Menü ⋮ und setzen Sie dann den Haken bei Lesebestätigung.

Was sollte man dabei aber beachten?

Eine Lesebestätigung kann grundsätzlich immer als Absicherung dienen, gerade bei E-Mails mit geschäftlichem oder bürokratischem Inhalt. Sie ist sozusagen die Vergewisserung, dass Ihre Nachricht auch tatsächlich angekommen ist – und im Idealfall auch gelesen wurde.

Allerdings muss der Empfänger auch seine Einwilligung für die Lesebestätigung geben, sonst erhalten Sie keine Übermittlungsbestätigung. Möchten Sie daher doch lieber auf Nummer Sicher gehen, bitten Sie den Empfänger in der E-Mail zusätzlich um eine schriftliche Bestätigung Ihres Anliegens.
 
Wichtig: In Vertragsangelegenheiten wird die Lesebestätigung nicht als rechtliches Mittel anerkannt. Sie können sich weder rechtlich noch organisatorisch auf sie berufen.

Generell gilt: Lesebestätigungen sparsam einsetzen

Eine Lesebestätigung sollte immer in Maßen – am besten sogar nur in Ausnahmefällen – eingesetzt werden. Das gilt insbesondere für Ihr persönliches Umfeld oder in Arbeitskreisen.

Denn je nach Situation kann der Empfänger die Aufforderung zu einer Lesebestätigung als Kontrolle auffassen. Er oder sie fühlt sich womöglich gestresst und verpflichtet, Aufgaben schneller zu erledigen oder sofort zu Antworten.

Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

Themen

E-Mail Postfach

4.055 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Die besten E-Mail- & Sicherheits-Tipps

"Wurde ich gehackt? Warum kann ich mich nicht einloggen? Was ist eine URL?". In den letzten Monaten gab es wieder viele hilfreiche Tipps im GMX Blog. Damit Sie nicht suchen müssen: Hier ist die Auswahl! weiterlesen
132 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue E-Mail-Kategorie "Verträge & Abos"

Wo war doch gleich noch der Stromvertrag? Und wo die letzte Rechnung vom Mobilfunkanbieter? Die praktische neue Mail-Kategorie bündelt alle Vertrags-Mails für Sie – natürlich datenschutzkonform und sicher! weiterlesen
313 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mailer Daemon: Ihre E-Mails werden nicht zugestellt?

"Mail delivery failed: returning message to sender". Wenn Sie kurz nach dem Versand einer E-Mail diese Meldung vom Mailer Daemon erhalten, hat mit der Zustellung etwas nicht funktioniert. Wir gehen der Sache auf den Grund: weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
4.641 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die E-Mail-Nutzung der Generation Z

Sie ist mittlerweile fest im digitalen Alltag verankert: die E-Mail. Für 16- bis 24-Jährige ist sie besonders für den formellen Kontakt zu Unternehmen, Behörden oder Lehrern essenziell – das zeigt eine GMX/WEB.DE Studie. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
31 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Abwesenheitsnotiz erstellen und formulieren

Es ist wieder Zeit für einen wohlverdienten Urlaub – oder einfach für eine digitale Auszeit ohne PC, Handy & Co.? Prima! Denken Sie nur daran, eine Abwesenheitsnotiz in Ihrem E-Mail-Account zu hinterlegen. Wir zeigen Ihnen, wie's richtig geht! weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
1.131 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Digitale Kopie": Briefe vorab digital erhalten

Bequem von unterwegs Briefe lesen, die demnächst im Briefkasten landen? Mit der kostenlosen "Digitalen Kopie" in Ihrem GMX Postfach geht das ab sofort! Aber nur, wenn Sie es möchten! Neugierig? Dann lesen Sie weiter. weiterlesen
852 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie funktioniert das "Intelligente Postfach"?

Private E-Mails, Bestell-Mails, Newsletter, Benachrichtigungen: Oh Backe, das sind täglich jede Menge ungeordnete Nachrichten! Schön ordentlich wird das Ganze aber mit dem "Intelligenten Postfach" und seinen Kategorien. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
277 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Brandneu: GMX liefert auf Wunsch Briefinhalte per Mail

Wer bereits die kostenlose Briefankündigung nutzt, dem wird das neue, ebenfalls kostenlose Feature "Digitale Kopie" sicher auch gefallen. Bestimmte Briefinhalte können damit jetzt direkt im Postfach gelesen werden! weiterlesen
85 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mail-Adressen für Verein, Firma & Familie

Praktisch für Verein, Firma & Familie: Erstellen Sie personalisierte E-Mail-Adressen für Mitglieder und Mitarbeiter*innen – z. B. mit der Endung "@bestes-team.club" oder "@familie-xy.de". weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
41 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

CC/BCC – was bedeutet das?

Sie senden eine E-Mail an einen Hauptempfänger, möchten aber auch andere über die Mail informieren? Dann setzen Sie sie per CC/BCC auf Kopie! Doch wann nutzt man was? Wir erklären den Unterschied und zeigen, wie es bei GMX geht. weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
3.879 Personen finden diesen Artikel hilfreich.