GMX Adressbuch – das steckt drin!

Wissen Sie eigentlich, dass das Adressbuch in Ihrem GMX Postfach noch viel mehr kann, als Kontaktinfos zu speichern? Dass Sie sich z. B. alle E-Mails eines Kontaktes anzeigen lassen oder E-Mails gleich an ganze Gruppen senden können? Wir zeigen Ihnen, welche praktischen Funktionen im GMX Adressbuch stecken:

E-Mails an Gruppen senden

Sie möchten nicht ständig alle Kontakte einzeln zusammensuchen, um eine E-Mail an mehrere Personen zu schicken? Dann legen Sie eine Gruppe an und ordnen Sie dieser die gewünschten Kontakte zu! So können Sie beispielsweise alle Personen, mit denen Sie regelmäßig zum Sport gehen, einer Gruppe mit dem Namen "Sport" hinzufügen und allen gesammelt eine E-Mail zukommen lassen. Wählen Sie dazu einfach unter dem Punkt "Gruppen" die entsprechende Gruppe aus und klicken Sie oben auf das Briefumschlag-Symbol.

Alle E-Mails eines Kontaktes einsehen

Diese Funktion ist bei unseren Nutzern besonders beliebt: Rufen Sie einen Kontakt auf – nehmen wir mal den fiktiven Namen  "Hans Haferbrei" – erscheint als letzter Punkt des Adressbucheintrags die Option "Alle E-Mails von Haferbrei, Hans anzeigen". Ein Klick auf den Link genügt und Sie erhalten auf direktem Wege einen Überblick über den gesamten E-Mail-Verkehr mit Herrn Hans Haferbrei!

Adressbuchvorschläge nutzen

Klein aber sehr hilfreich: die "Auto-Suggest"-Funktion! Sobald Sie beginnen, einen Kontakt in die Empfängerzeile einer E-Mail einzugeben, bekommen Sie automatisch entsprechende Adressvorschläge aus Ihrem GMX Adressbuch angezeigt. Damit müssen Sie sich nicht jedes Mal aufs Neue auf die Suche nach der richtigen Empfänger-E-Mail-Adresse begeben.

Kontakte importieren

Sie möchten die Kontakte eines anderen Programms in Ihr GMX Postfach einbinden? Kein Problem: Exportieren Sie Ihre Kontakte aus der anderen Anwendung, speichern Sie diese lokal auf Ihrem Gerät ab und importieren Sie die Datei dann einfach in Ihr GMX Adressbuch. Fertig – schon haben Sie all Ihre Kontakte parat!

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Import von Kontakten finden Sie in der GMX Hilfe.

Selbstverständlich können Sie auch die Kontakte Ihres GMX Adressbuchs exportieren. Dabei wird auf Ihrem Gerät eine Datei gespeichert, die Sie zur Anwendung in einem anderen Programm wie z. B. Outlook nutzen können.

Auch für den Kontakt-Export finden Sie eine Anleitung in der GMX Hilfe.

Geburtstage hinterlegen

Geben Sie den Geburtstag eines Kontaktes an, wird Ihnen dieser automatisch in einer separaten Liste (unter "Geburtstage") in Ihrem Adressbuch angezeigt. Zusätzlich wird er auch noch als Eintrag in Ihrem Kalender (ebenfalls unter "Geburtstage") hinterlegt. Der Vorteil für Sie: Ihnen entgeht kein Geburtstag mehr! Denn bei Bedarf können Sie sich ganz bequem per E-Mail oder SMS an den jeweiligen Geburtstag erinnern lassen.

Übrigens: Sie können sich den Geburtstagskalender auch als PDF-Datei ausdrucken. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Eigene Visitenkarte bearbeiten

Setzen Sie in den E-Mail-Einstellungen Ihres GMX Postfachs unter "Visitenkarte" einen Haken, wird jeder neuen Mail künftig immer Ihre persönliche Visitenkarte mit Informationen wie z. B. Anschrift und Telefonnummer hinzugefügt. Der Empfänger Ihrer E-Mail hat im Anschluss die Möglichkeit, die im Anhang enthaltene Visitenkarte mit allen Daten in seinem eigenen Adressbuch abzuspeichern.

Der entsprechende Eintrag dazu, also der Eintrag über Sie selbst, ist nach dem Erstellen Ihres GMX Accounts im Adressbuch automatisch enthalten. Natürlich können Sie ihn, wie jeden anderen Eintrag auch, jederzeit online bearbeiten.

Noch mehr Adressbuchfunktionen

Neben diesen Optionen hält das Adressbuch aber noch weitere nützliche Funktionen bereit, die wir Ihnen in unserem Tipp "Adressbuch mit Zusatzfunktionen" präsentieren.

Hier geht's direkt zum GMX Adressbuch.

Wir hoffen, Ihnen hat der Artikel gefallen und Sie wissen nun, wie Sie die Adressbuchfunktionen einsetzen können. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

346 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Ihr "E-Mail-Verteiler": Gruppen im Adressbuch

Adressbuch mit Zusatzfunktionen

Verlorene E-Mail-Kontakte wiederfinden