Laptop mit abgebildeten Briefumschlägen auf dem Bildschirm

Eigene Domain sichern

Jetzt registrieren, bevor es ein anderer tut!

  • Domain schon ab 0,99 € mtl.
  • Inkl. 500 E-Mail-Adressen
  • Inkl. 50 Verteilerlisten
  • Direkt im Postfach verwalten

Eine Domain kaufen. Zweifach profitieren.

Ein eigener Domain-Name und bis zu 500 dazu passende E-Mail-Adressen − bei GMX MailDomain erhalten Sie beides zusammen. Mit Hilfe des GMX Domain Check können Sie in Ruhe nach einer eigenen Domain suchen. Dabei stehen Ihnen Domain-Endungen wie .com, .info, .net, .shop und viele weitere mehr zur Verfügung. Im Anschluss geht’s zur Domain-Registrierung und Sie können diese Domain kaufen: So sichern Sie sich Ihre eigene Web-Domain mit Wunschnamen. Die nimmt Ihnen niemand mehr weg! Zudem können Sie Ihre Domain als E-Mail-Domain nutzen und hunderte E-Mail-Adressen passend dazu anlegen. Bei Bedarf leiten Sie diese Adressen an andere Personen weiter, die dann mit diesen Adressen auch mailen können. Das ist beispielsweise in der Vereinsarbeit praktisch oder wenn man mit mehreren Leuten einem Projekt arbeitet.

  • E-Mail-Domain
  • Web-Domain

Sie mailen immer maßgeschneidert!

Genau auf den Punkt gebracht

Grundsätzlich ist wichtig, dass eine E-Mail-Domain so aussagekräftig wie möglich ist. Ob man das mit Domain-Endungen wie .de, .info oder .com erreicht oder gezielt Top-Level-Domains wie .cool, .shop oder .club wählt: Suchen Sie Ihre eigene Domain klug aus! Diese ist die Basis dafür, dass Sie künftig viele personalisierte E-Mail-Adressen anlegen können, die einprägsam und authentisch sind. Für jeden Anlass und jeden Empfänger.

Glaubwürdigkeit ist das A und O

Beim Mailen – egal, aus welchem Anlass – sollte man grundsätzlich auf Seriosität achten. Sonst landen versendete E-Mails schnell im SPAM-Ordner des Empfängers oder die Inhalte selbst werden nicht ernst genommen. Daher sollten Sie bestenfalls eine Mail-Domain wählen, die Ihren Namen trägt (z. B. vorname@nachname.de), den Namen Ihrer Firma, Ihres Shops oder Ihres Vereins enthält (z. B. info@meinefirma.de).

Für jede Zielgruppe die passende Ansprache

Damit Sie mit Ihrer Mail-Domain auch tatsächlich für jede Gelegenheit, jeden Empfänger oder auch jede Situation gerüstet sind, steht Ihnen ein riesiges Kontingent von 500 E-Mail-Adressen zur Verfügung, die Sie – basierend auf Ihrer Domain – frei gestalten können. Nutzen Sie diese Mail-Adressen für Firmenzugehörige oder Familienmitglieder, die Vereinsarbeit oder Organisatorisches. Diese E-Mail-Adressen können Sie dann auch an die Postfächer dieser Personen weiterleiten und Ihre Mail-Domain auf diese Art mit anderen teilen.

Domain kaufen – und Internetadresse sichern!

Entscheidend ist: Der passende Domain-Name für Sie

Achten Sie nach dem Domain Check darauf, dass Sie eine Domain registrieren, die möglichst etwas mit Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Namen, Ihrem Beruf, Ihrem Online-Shop oder Ihrem Ladengeschäft zu tun hat. Es geht darum, dass beim Aufrufen Ihrer Webseite oder in den Suchergebnissen bei Google sofort ersichtlich wird, worum es geht:  Das macht Ihre Webseite individuell, wirkt sympathisch und authentisch, hinterlässt Eindruck, regt zum Anklicken an und gibt Ihren Webseitenbesuchern und -besucherinnen ein Gefühl von Sicherheit und Seriosität.

Unser Tipp: Gezielt nach einer Top-Level Domain suchen

Domain ist aber nicht gleich Domain. Es gibt Dinge, auf die man gleich zu Beginn achten sollte, wenn man eine Domain registrieren möchte. Neben gängigen Domains wie .com, .de oder. eu stehen auch viele neue Top-Level-Domains bei GMX zur Verfügung: Domain-Endungen, die beispielsweise die geographische Lage (.bayern) oder die Stadt betonen (.berlin); Domains, die ein Interesse, einen Beruf oder einen Schwerpunkt hervorheben (wie beispielsweise .computer oder .shop); Top Level Domains, die ein Hobby oder eine Leidenschaft beschreiben wie .reisen oder .photography – die Möglichkeiten sind vielfältig und sollten von Anfang an schon bedacht werden.

Gute Internetadressen sind rar: Schnell Domain sichern!

Sie sollten so schnell wie möglich eine eigene Domain kaufen, bevor Ihre Wunsch-Domain direkt vor Ihrer Nase weggeschnappt wird. Das Internet wächst jede Sekunde weiter, die guten URLs bzw. Internetadressen werden immer seltener. Und das Gute ist, dass Sie Ihre Web-Domain bei GMX auch einfach mal eine Weile "parken" können, falls sie noch keine genaue Vorstellung davon haben, wie ihr Webprojekt aussehen soll bzw. falls Sie gerade keine Zeit haben, eine eigene Webseite für diese Domain zu erstellen. Wichtig ist am Ende nur: Ihr Domain-Name ist Ihnen sicher.

Domain Check

Domain noch frei? Einfach mal nachschauen!

Um den für Sie perfekten Domain-Namen zu finden, nutzen Sie den GMX Domain Check: Geben Sie im Suchfeld die gewünschte Domain ein und klicken Sie auf "Domain Check". Sie sehen sofort, ob diese Domain noch frei ist, und erhalten noch weitere Vorschläge, die Ihren Wunschvorgaben ähnlich sind. Sobald Sie sich für einen Domain-Namen entschieden haben und eine Domain kaufen möchten, klicken Sie neben der Domain auf den Button "Domain wählen". Loggen Sie sich mit Ihren GMX Anmeldedaten ein und überprüfen Sie noch einmal die Details zu Ihrer Bestellung. Klicken Sie dann abschließend auf "Kaufen". 

Übersichtlich, bequem und sicher. Ihr GMX Postfach ist der zentrale Ort, in dem Sie künftig alles verwalten, bearbeiten oder aktualisieren können: Ihre Domain, Ihre Webseite, Ihre personalisierten E-Mail-Adressen, Ihre Weiterleitungen, etc. – einfach alles!

Vorteile im Überblick:

Sie haben bis zu 500 eigene E-Mail-Adressen

Ihre eigene Web-Domain enthält noch das Kontingent für 500 E-Mail-Adressen: Diese können ganz nach Bedarf und Anlass angelegt und genutzt werden.

Sie können schnell & einfach Weiterleitungen einrichten

Sie haben mehrere Domains oder Postfächer? Leiten Sie eine Domain oder E-Mail-Adressen an eine andere Domain / ein anderes GMX Postfach weiter.

Sie verwalten alles bequem an einem Ort − im GMX Postfach

Wenn Sie eine eigene Domain inkl. E-Mail-Adressen bei GMX haben, können Sie alles, was damit zu tun hat, in Ihrem Postfach verwalten und bearbeiten.

Sie genießen bei GMX immer größtmögliche Sicherheit

"E-Mail made in Germany" gilt auch für Web-Domain und E-Mail-Domain: Dieses Siegel steht für Datenverschlüsselung und -verarbeitung nach dt. Datenschutz.

Sie können bis zu 50 Verteilerlisten anlegen

Wenn Sie viele Leute auf einmal und mit nur einer Mail erreichen wollen, legen Sie datenschutzkonforme Verteilerlisten an – für jede Gruppe, je nach Bedarf.

Sie möchten sich einen Überblick verschaffen?

Wenn Sie es noch genauer wissen möchten oder noch Fragen haben, finden Sie hier alle wichtigen Informationen zu GMX MailDomain im Überblick.

So wird aus der Domain eine eigene Webseite

Wer nicht nur personalisiert mailen möchte, sondern auch noch ein paar Programmierkenntnisse mitbringt, dem empfehlen wir das GMX Hosting-Angebot: Mit Profitools wie MySQL Datenbank, PHP und FTP können Sie preiswert im Handumdrehen eine eigene Webseite erstellen und online gehen. Hat man jedoch keinerlei Programmierkenntnisse und möchte sich die Erstellung einer Webseite besonders einfach machen, ist der GMX Homepage-Baukasten die richtige Wahl: Im Baukasten finden Sie alle Werkzeuge und Design-Vorlagen, um Ihre Texte und Bilder, Kontaktformulare, Galerien und mehr hinzuzufügen. Sobald Sie fertig sind und Ihnen Ihre Webseite gefällt, stellen Sie Ihre Homepage auch selbst online. Das hört sich ziemlich einfach an? Ist es auch! 

Häufig gestellte Fragen

Erklärt in 45 Sekunden: So funktioniert GMX MailDomain

Erfahren Sie alles zu den wichtigsten Funktionen und wie Sie sie für Ihre individuellen Zwecke nutzen können. Mit unserem kurzen Hilfe-Video verschaffen Sie sich einen Überblick über GMX MailDomain.
 

Was ist eine Domain?

Bei einer Domain handelt es sich um einen eindeutigen Namen, der nur einer einzigen Webseite zugeordnet werden kann. Eine Domain ist damit ein essentieller und einzigartiger Teil der URL bzw. ein ganz wesentlicher Bestandteil der Internetadresse: beispiel.de
 

Was ist eine Top-Level-Domain?

Als Top-Level-Domain (TLD) bezeichnet man den letzten Abschnitt einer Domain rechts nach dem Punkt: beispiel.de

Die geläufigsten und am weitesten verbreitet sind wohl die, die sich auf die Ländererkennung beziehen, z. B. .de für Deutschland oder .fr für Frankreich oder .eu als länderspezifische Top-Level-Domain der Europäischen Union. Zudem gibt es noch "generische TLDs" mit weltweit beliebten und bekannten Endungen wie .info, .org. oder .com – und solche, die das Thema der Webseite oder des Projektes stärker verdeutlichen und auch häufig von offiziellen oder geschäftlichen Webseiten verwendet werden wie .hamburg, .bayern, .computer, .shop, .blog und viele mehr. 
 

Domain registrieren – so geht’s

Nachdem Sie mit dem Domain Check die perfekte Domain für Ihre Zwecke gefunden haben, können Sie den Registrierungsprozess direkt starten: Klicken Sie neben der Domain auf den Button "Domain wählen". Loggen Sie sich dann wie gewohnt in Ihren GMX Account ein. Nun sehen Sie noch einmal alle Details zur Ihrer Bestellung und Ihrer Domain im Überblick. Klicken Sie nun auf "Kaufen". Das war`s! Sobald die Domain-Registrierung erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail von uns. Ab diesen Zeitpunkt kann Ihnen niemand Ihre eigene Domain mehr vor der Nase wegschnappen und Sie können sich in Ruhe überlegen, wie Sie die E-Mail-Adressen, die Sie passend zur Domain anlegen können, verwenden möchten. Oder ob Sie eine eigene Webseite mit dieser Domain erstellen möchten und wie diese dann aussehen könnte.

Tipp: Zur Erstellung einer Webseite steht Ihnen der GMX Homepage-Baukasten zur Verfügung oder Sie können eine Webseite mit WordPress erstellen – ganz wie Sie mögen.
 

E-Mail-Adressen anlegen – personalisiert und passend zur Domain

Man kann bis zu 500 E-Mail-Adressen auf Basis der registrierten Domain anlegen.
Ein Beispiel: Die Web-Domain lautet familie-mustermann.de
Damit könnte man für alle Familienmitglieder – Mutter, Vater, Töchter, Söhne, Großvater, Großmutter etc. – eigene E-Mail-Adressen nach folgendem Muster erstellen:

helga@familie-mustermann.de (E-Mail-Beispiel für die Mama in der Familie)
dieter@familie-mustermann.de(E-Mail-Beispiel für den Papa in der Familie)
gertrud@familie-mustermann.de (E-Mail-Beispiel für die Oma in der Familie)
peter@familie-mustermann.de (E-Mail-Beispiel für den Opa in der Familie)
… und so weiter!

 

Wie ändere ich die Konnektierung meiner Domain in der Domain-Verwaltung?

In Ihrer Domain-Verwaltung sehen Sie für jede Ihrer Domains den aktuellen Konnektierungsstatus unter dem Menüpunkt "Domain" (z. B. Status "geparkt", "FTP" oder "Homepage-Baukasten"). Um diesen Status zu ändern, klicken Sie die entsprechende Domain an und wählen aus den angezeigten Optionen die gewünschte Konnektierung aus.
Beispielsweise wählen Sie den Status "Domain parken", wenn Sie für Ihre Domain keine Webseite erstellt haben oder die Webseiten-Inhalte derzeit in Bearbeitung sind.
Nach Auswahl der Konnektierung klicken Sie auf "Speichern", um die Änderung zu übernehmen.
 

Kann ich DNS-Änderungen an meiner Domain vornehmen?

Nein, dies ist bei GMX Homepage & Mail aktuell leider nicht möglich.
 

Ich habe meinen Domainvertrag gekündigt oder widerrufen. Kann ich diese Domain sofort wieder neu registrieren?

Nach einer Kündigung oder einem Vertragswiderruf besteht für die betroffene Domain eine Registrierungssperre. Diese sogenannte „Redemption Period“ dauert etwa 30-60 Tage, je nach Domain-Endung. Nach Ablauf dieser Sperrfrist wird die Domain wieder zur Registrierung freigegeben.
 

Kundenservice-Mitarbeiter in einem Call-Center tragen Headsets

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie alle FAQ zu GMX Homepage & Mail im Überblick!

Kundenservice-Mitarbeiter in einem Call-Center tragen Headsets