Was bedeutet URL – wozu benötigt man sie?

Eine URL – was ist das eigentlich genau? Ist es richtig, sie auch als "Internetadresse" oder "Link" zu bezeichnen? Oder sollte man da differenzieren? Und wann wird die URL genutzt – welche Anwendungsfälle gibt es?
Der Begriff "URL" ist eigentlich eine Abkürzung bzw. ein Akronym (Zusammensetzung aus den Anfangsbuchstaben) des englischen Begriffs Uniform Resource Locator.

Sinngemäß übersetzt sprechen wir hier also von einem einheitlichen Standard, der den Ort einer Ressource, also beispielsweise eines Texts oder Bilds angibt.
Und damit schlagen wir die Brücke zu den Anwendungsfällen: Denn, wer denkt, dass URLs nur zum Aufrufen von Webseiten da sind, der irrt!

Anwendungszweck einer URL

  1. Der Hauptzweck einer URL ist zwar primär der Aufruf von Webseiten. Daher wird die URL im allgemeinen Sprachgebrauch auch synonym zum Begriff "Link" oder "Webadresse" verwendet. Warum dies nicht ganz korrekt ist, erklären wir später.
  2. file:///verzeichnis/ordner/unterordner/datei.txt       Kommt Ihnen so etwas bekannt vor? Bestimmt kennen Sie solche sogenannten File-URLs aus Ihrem Windows Explorer, wenn Sie auf lokale Dateien in einem Verzeichnis zuzugreifen. Denn genau für diesen Zweck sind URLs auch da.
  3. URLs werden auch dazu verwendet, um ein E-Mail-Programm zu starten und eine E-Mail an eine bestimmte Adresse zu erstellen. Dies könnte z. B. so aussehen: mailto:peter.sommerurlaub@beispiel.org
Geben Sie "mailto" ein, öffnet sich Ihr Standard-E-Mail-Programm mit einer Blanko-Nachricht. Dort ist die Adresse des Empfängers praktischerweise bereits eingetragen.

 Aufbau einer URL

Hier ein Beispiel für eine URL, die Ihnen bekannt vorkommen dürfte:
https://www.gmx.net/
Von der Zusammensetzung her beginnt sie mit dem Protokoll. Bei GMX ist dies standardmäßig das gesicherte HTTPS-Internetprotokoll. Das Protokoll ist hierbei die technische Methode, über die die Ressource angesprochen wird.

Danach folgt die Domain, also die Hauptadresse der Website: die GMX Startseite www.gmx.net.
Über das Anhängen eines Verzeichnisses bzw. Unterverzeichnisses gelangt man zu weiteren Inhalten bzw. Unterseiten, beispielweise zum Blog "GMX Tipp" unter https://www.gmx.net/mail/tipps/

Wie unterscheiden sich URL und Link?

Zurück zur Eingangsfrage, inwieweit der Begriff "URL" nicht synonym zum Begriff "Link" ist: In Abgrenzung zu einer URL ist ein Link nämlich eher als Verweis auf eine andere Stelle im selben Dokument oder eine andere Internetseite zu verstehen. Eine URL dagegen ist ein Pfad, der zu einer bestimmten Ressource führt. Und der – wie wir gelernt haben – mehrere Aufgaben erfüllt als "nur" Webseiten aufzurufen.

Fanden Sie diesen Tipp hilfreich? Dann freuen wir uns über Ihr Feedback!

Themen

Internet

954 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

"Romance Scamming": Schützen Sie sich vor Betrug beim Online-Dating!

Ob über soziale Netzwerke oder Dating-Portale: Wer heutzutage nach der großen Liebe sucht, greift häufig auf das Internet zurück. Doch dort tummeln sich auch Schwindler, die es auf das Geld ahnungsloser Personen abgesehen haben. weiterlesen
492 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Firefox-Sitzung wiederherstellen – so geht's

Möchten Sie die Seiten besuchen, die bei der letzten Verwendung von Firefox geöffnet waren? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer kleinen Änderung in den Einstellungen Ihre Firefox-Sitzung wiederherstellen können… weiterlesen

Themen

Internet
241 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind Sicherheitspatches?

Wurden auch Sie vielleicht schon mal zur Installation eines "Sicherheitspatches" auf Ihrem Gerät aufgefordert und haben sich gefragt, was das genau bedeutet? Wir gehen der Sache auf den Grund und erklären Ihnen, was ein Sicherheitspatch ist. weiterlesen
387 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist ein Cache?

Surfen Sie im Internet oder nutzen Sie Apps, werden Inhalte der besuchten Webseiten und Applikationen im Cache gespeichert. Wir verraten, warum der Cache so wichtig ist und wieso es sinnvoll sein kann, ihn regelmäßig zu leeren. weiterlesen

Themen

Internet
2.028 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind "Cookies"?

Nein, mit Cookies sind nicht immer diese unglaublich leckeren Knusperkekse gemeint: Cookies werden im Netz nicht zum Kaffee gereicht, sondern zu einer Webseite. Und diese begegnen uns Tag für Tag beim Surfen im Netz… aus gutem Grund: weiterlesen
2.928 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So sparen Sie Datenvolumen & Akku!

Schon zu Monatsbeginn ist Ihr Datenvolumen reduziert? Und noch dazu ist Ihr Handy-Akku schon wieder leer? Keine Sorge: Wir haben Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie bis zum Monatsende mit High-Speed Datenvolumen surfen und die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verlängern. weiterlesen

Themen

Mobil App Internet
1.077 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihr digitaler Nachlass – Vorsorge-Tipps

Wissen Sie eigentlich, dass Ihr E-Mail-Account und die Inhalte darin als "digitaler Nachlass" gelten? Seit einem wegweisenden Urteil des Bundesgerichtshofs vom Juli 2018 ist digitales Erbe mit allgemeinem, materiellem Erbe gleichgesetzt – gehört faktisch dazu. Es ist daher absolut sinnvoll, sich rechtzeitig auch mit diesem Teil der "Erbmasse" auseinanderzusetzen. Etwa, wenn es darum geht, wer Zugriff auf die Accounts erhalten und was mit den E-Mails geschehen soll. weiterlesen

Themen

E-Mail Internet
668 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So hilft Ihnen GMX beim Online-Shopping

Schnäppchenjäger aufgepasst: Der Black Friday naht! Bevor Sie sich auf die Angebote der Online-Händler stürzen, verraten wir Ihnen, welche kleinen Helfer-Tools von GMX Ihr Shopping-Erlebnis am Black Friday und auch in Zukunft erleichtern können. weiterlesen
57 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist eine IP-Adresse?

Wir nutzen sie alle, ohne sie überhaupt wahrzunehmen: Die IP-Adresse. Dabei ist sie so wichtig, denn sie bildet die Grundlage für unsere Identität im Netz. Wir verraten Ihnen, was genau es mit der IP-Adresse auf sich hat und zu welchem Zweck sie verwendet wird. weiterlesen

Themen

Internet
1.879 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicherheit im Internet – die 5 größten Irrtümer

Nicht alle verbreiteten Annahmen zum Thema Sicherheit im Netz stimmen – in vielen Fällen handelt es sich um Fehlschlüsse und Halbwahrheiten. Wir bringen Licht ins Dunkel und stellen Ihnen die 5 größten Sicherheitsirrtümer vor: weiterlesen
1.111 Personen finden diesen Artikel hilfreich.