Was bedeutet URL – wozu benötigt man sie?

Eine URL – was ist das eigentlich genau? Ist es richtig, sie auch als "Internetadresse" oder "Link" zu bezeichnen? Oder sollte man da differenzieren? Und wann wird die URL genutzt – welche Anwendungsfälle gibt es?
Der Begriff "URL" ist eigentlich eine Abkürzung bzw. ein Akronym (Zusammensetzung aus den Anfangsbuchstaben) des englischen Begriffs Uniform Resource Locator.

Sinngemäß übersetzt sprechen wir hier also von einem einheitlichen Standard, der den Ort einer Ressource, also beispielsweise eines Texts oder Bilds angibt.
Und damit schlagen wir die Brücke zu den Anwendungsfällen: Denn, wer denkt, dass URLs nur zum Aufrufen von Webseiten da sind, der irrt!

Anwendungszweck einer URL

  1. Der Hauptzweck einer URL ist zwar primär der Aufruf von Webseiten. Daher wird die URL im allgemeinen Sprachgebrauch auch synonym zum Begriff "Link" oder "Webadresse" verwendet. Warum dies nicht ganz korrekt ist, erklären wir später.
  2. file:///verzeichnis/ordner/unterordner/datei.txt       Kommt Ihnen so etwas bekannt vor? Bestimmt kennen Sie solche sogenannten File-URLs aus Ihrem Windows Explorer, wenn Sie auf lokale Dateien in einem Verzeichnis zuzugreifen. Denn genau für diesen Zweck sind URLs auch da.
  3. URLs werden auch dazu verwendet, um ein E-Mail-Programm zu starten und eine E-Mail an eine bestimmte Adresse zu erstellen. Dies könnte z. B. so aussehen: mailto:peter.sommerurlaub@beispiel.org
Geben Sie "mailto" ein, öffnet sich Ihr Standard-E-Mail-Programm mit einer Blanko-Nachricht. Dort ist die Adresse des Empfängers praktischerweise bereits eingetragen.

 Aufbau einer URL

Hier ein Beispiel für eine URL, die Ihnen bekannt vorkommen dürfte:
https://www.gmx.net/
Von der Zusammensetzung her beginnt sie mit dem Protokoll. Bei GMX ist dies standardmäßig das gesicherte HTTPS-Internetprotokoll. Das Protokoll ist hierbei die technische Methode, über die die Ressource angesprochen wird.

Danach folgt die Domain, also die Hauptadresse der Website: die GMX Startseite www.gmx.net.
Über das Anhängen eines Verzeichnisses bzw. Unterverzeichnisses gelangt man zu weiteren Inhalten bzw. Unterseiten, beispielweise zum Blog "GMX Tipp" unter https://www.gmx.net/mail/tipps/

Wie unterscheiden sich URL und Link?

Zurück zur Eingangsfrage, inwieweit der Begriff "URL" nicht synonym zum Begriff "Link" ist: In Abgrenzung zu einer URL ist ein Link nämlich eher als Verweis auf eine andere Stelle im selben Dokument oder eine andere Internetseite zu verstehen. Eine URL dagegen ist ein Pfad, der zu einer bestimmten Ressource führt. Und der – wie wir gelernt haben – mehrere Aufgaben erfüllt als "nur" Webseiten aufzurufen.

Fanden Sie diesen Tipp hilfreich? Dann freuen wir uns über Ihr Feedback!

Themen

Internet

911 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Was ist ein Cache?

Sicherlich haben Sie den Begriff Cache schon einmal im Zusammenhang mit Ihrem Browser gehört. Aber: Was ist dieser "Cache" eigentlich genau? Wir verraten Ihnen, warum er nützlich ist und wieso man ihn trotzdem regelmäßig löschen sollte. weiterlesen

Themen

Internet
1.158 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist eine IP-Adresse?

Wir nutzen sie alle, ohne sie überhaupt wahrzunehmen: Die IP-Adresse. Dabei ist sie so wichtig, denn sie bildet die Grundlage für unsere Identität im Netz. Wir verraten Ihnen, was genau es mit der IP-Adresse auf sich hat und zu welchem Zweck sie verwendet wird. weiterlesen

Themen

Internet
1.847 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind "Cookies"?

Sie sind überall, begegnen einem auf so ziemlich jeder Webseite: "Cookies" – auch bekannt als Internet- oder Browser-Cookies – erleichtern die Nutzung und sorgen für ein angenehmes, reibungsfreies Surferlebnis. Lesen Sie, welche Aufgabe die "virtuellen Kekse" erfüllen und wie Sie diese nutzen. weiterlesen
2.125 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicherheit im Internet – die 5 größten Irrtümer

Nicht alle verbreiteten Annahmen zum Thema Sicherheit im Netz stimmen – in vielen Fällen handelt es sich um Fehlschlüsse und Halbwahrheiten. Wir bringen Licht ins Dunkel und stellen Ihnen die 5 größten Sicherheitsirrtümer vor: weiterlesen
1.029 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Tipps für die Online-Recherche

Suchmaschinen helfen dabei, die unendlichen Weiten des Internets auf das Wesentliche zu reduzieren. Das macht sie so erfolgreich.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, die nützlichen Programme so zu benutzen, dass Sie schneller genau das finden, wonach Sie suchen. weiterlesen

Themen

Internet
430 Personen finden diesen Artikel hilfreich.