Spam im GMX E-Mail-Postfach sortieren

Spam im Posteingang? "Nichts wie weg damit" denken wohl die meisten Nutzer und löschen die unliebsame elektronische Post einfach direkt. Dabei ist etwas anderes viel sinnvoller: Spam in den Spam-Ordner umsortieren bzw. verschieben lautet das Motto! Und zwar ganz egal, ob Sie via Mail App auf Ihr Postfach zugreifen oder über Ihren PC.
Keine Frage: Spam-Mails bewusst in den Spam-Ordner zu verschieben anstatt sie zu löschen, hat den Vorteil, dass Ihre persönlichen Spamfilter trainiert werden. So werden E-Mails mit ähnlichem Betreff bzw. E-Mails dieses einen Absenders künftig automatisch in den Spam-Ordner einsortiert. Sie als Nutzer profitieren dadurch von mehr Ruhe und Sicherheit im Posteingang.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie am jeweiligen Gerät Spam selbst verschieben und so langfristig wegsortieren können. Fangen wir mit den Mobilgeräten an:

Spam in der GMX Mail App für Android verschieben

Markieren Sie die Spam-Mail zunächst einmal durch Antippen des Kontrollkästchen links des Betreffs. Im nun unten geöffneten Auswahlmenü tippen Sie anschließend auf das Ordner-Symbol und danach auf den Ordner "Spamverdacht" – fertig, die Spam-Mail wurde verschoben.
Zur GMX Hilfe

Spam in der Mail App für iOS verschieben

Durch Antippen des Ordner-Einstellungen-Symbols (mit dem Zahnradsymbol) rechts oberhalb der E-Mail-Liste erscheint neben allen E-Mails ein Kontrollkästchen. Wählen Sie jetzt die Spam-Mail aus, indem Sie auf das entsprechende Kontrollkästchen links des Betreffs tippen. Im Auswahlmenü tippen Sie abschließend einfach auf SPAM und verschieben die unliebsame E-Mail so in den entsprechenden Ordner. Zur GMX Hilfe

Spam in der Mail App für Windows Phone verschieben

Tippen Sie in der untenstehenden Navigation auf das Auswählen-Symbol (Liste mit Häkchen). Alle E-Mails werden mit einem Kontrollkästchen versehen. Durch Antippen des entsprechenden Kästchens können Sie die Spam-Mail markieren. Abschließend tippen Sie ganz rechts unten in der Navigation auf das Symbol "…" und wählen "Als Spam markieren". Die Mail wird in den Spam-Ordner verschoben. Zur GMX Hilfe

Wie verschiebt man Spam am PC?

Loggen Sie sich am PC über den Browser in Ihr GMX Postfach ein, lassen sich Spam-E-Mails einfach und schnell über die gedrückte linke Maustaste (Drag & Drop) in den "Spamverdacht"-Ordner ziehen. Oder Sie nutzen den "Verschieben"-Button oberhalb der E-Mail-Ansicht.

Übrigens: Wenn Sie eine einfache Handhabung Ihrer E-Mails bzw. Ihres GMX Postfachs am PC zu schätzen wissen: Die GMX Mail App für Windows gibt es auch kostenlos für Ihren Desktop im Microsoft Store.
 

Spam in der Mail App für Windows Desktop verschieben

Auch hier ist das Verschieben von Spam ganz einfach, eigentlich selbsterklärend: Klicken Sie im Posteingang auf das direkt darunter befindliche Auswahl-Symbol (Liste mit Häkchen). Jetzt die E-Mail durch Anklicken des Kästchens links vom Betreff markieren und anschließend im oberen Menü auf "Spam" klicken – und schon wird auch hier die Spam-Mail in den entsprechenden Ordner verbannt! Zur GMX Hilfe

Haben Sie die passende Anleitung gefunden? Prima – dann heißt es jetzt ab sofort für Sie "Verschieben statt löschen" und dadurch langfristig weniger Spam in Ihrem Posteingang.

Mehr Tipps zum Thema Spam finden Sie hier.

Ihr Feedback hilft uns übrigens sehr weiter! Wenn Sie diesen Tipp hilfreich fanden, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

619 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Wichtig: App-Updates für Ihre Sicherheit

Ist Ihre App-Version nicht auf dem aktuellsten Stand, können Sicherheitslücken entstehen. Dasselbe gilt auch für Ihre Betriebssysteme und sonstigen Programme, die Sie auf Ihren Internet-tauglichen Geräten nutzen. Doch es gibt noch weitere Gründe, die für regelmäßige Updates von Apps & Co. sprechen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Versionen Ihrer GMX Mail App und Ihres Betriebssystems prüfen! weiterlesen
281 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Das ist neu in der GMX App!

In den zurückliegenden Monaten hat sich viel verändert: Das ehemalige MediaCenter ist jetzt die "GMX Cloud" und erst kürzlich haben wir unseren Krypto-Messenger FreeMessage aus der App verabschiedet. weiterlesen
179 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Phishing-Links enttarnen & weitere neue Features in der GMX Mail App!

E-Mail und Cloud in einer App vereint – das hat einige Vorteile. Viele Nutzer wissen die GMX Mail App daher sehr zu schätzen. Und diese präsentiert sich wieder einmal mit einem umfassenden Update für Android, iOS und Windows! weiterlesen
139 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Hallo, Updates! Neues von der Mail App…

Die GMX Mail App als Ihr persönlicher Begleiter? Steht immer bereit! Ob E-Mails schreiben, Fotos mit Freunden teilen oder Nachrichten lesen – mit der GMX Mail App sind Sie gut ausgerüstet, wenn es zum Beispiel im Wartezimmer einfach mal wieder länger dauert. Damit die App für Sie immer auf dem aktuellen Stand bleibt, passiert im Hintergrund einiges. Lesen Sie selbst: weiterlesen
112 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was gibt's Neues in der GMX App?

Ob Weihnachtsmärkte, Feiertage bei der Familie oder Firmenfeiern – im Dezember sind die meisten von uns unglaublich viel unterwegs. Und sicherlich zahlt es sich aus, sein Smartphone und die aktuellste Version der darauf installierten Apps immer dabei zu haben. Bei der GMX Mail App auch? Aber natürlich! Überzeugen Sie sich selbst... weiterlesen
94 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mail App von Apple: BSI warnt vor Sicherheitslücke

Als E-Mail-Nutzer hat man beim Schreiben per Smartphone oft die Wahl: Entweder man verwendet die App des E-Mail-Anbieters, nutzt den Zugriff über den mobilen Browser – oder aber die vorinstallierte App auf dem Handy. Bei der Mail App von Apple sollten Sie aktuell allerdings wachsam sein, liebe Leser! weiterlesen

Themen

App iOS Sicherheit
49 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Klein, aber oho: Neue GMX Funktionen für PC & Smartphone

Sie finden, manche Dinge im Postfach und der Mail App sollten leichter zu bedienen sein? Änderungswünsche nehmen wir natürlich gerne entgegen und setzen diese auch um! So wie in den letzten Monaten, in denen vor allem die kleinen aber feinen Funktionen im Fokus standen. Hier für Sie im Überblick: weiterlesen
706 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Phishing-Links rechtzeitig erkennen

Eine beliebte Masche von Online-Betrügern ist es, durch das Versenden gefälschter Links in Phishing-Mails an vertrauliche Nutzerdaten zu gelangen oder sogar Schadsoftware auf dem Gerät des Empfängers zu installieren. Lässt sich der Empfänger tatsächlich dazu verleiten, auf den Phishing-Link zu klicken, ist es manchmal schon zu spät... weiterlesen
1.004 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Fotos & Videos" und andere neue Cloud-Features

Das MediaCenter – Ihre GMX Cloud – gibt es auch in der GMX Mail App. Jetzt mit dem neuen Bereich "Fotos & Videos", einer praktischen Suchfunktion und weiteren neuen Features in der Android- und iOS App. Hier erfahren Sie mehr. weiterlesen

Themen

Cloud Android iOS App
84 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Accounts in der GMX Mail App hinzufügen – jetzt auch für Windows

Sie sind Nutzer der GMX Mail App und verfügen neben Ihrem GMX Haupt-Account noch über weitere E-Mail-Konten? Dann integrieren Sie diese doch einfach in Ihrer Mail App! Warum das sinnvoll ist und wie es genau geht, erfahren Sie hier. weiterlesen
77 Personen finden diesen Artikel hilfreich.