Auch in der Krise bestens verbunden – mit diesen GMX Features

Das Abstandsgebot gilt weiterhin. Doch dank digitaler Hilfsmittel können wir auch auf die Entfernung gut mit anderen in Verbindung bleiben, kommunizieren, Informationen austauschen. Neben der E-Mail an sich spielt das Smartphone als mobiles Allzweckgerät eine herausragende Rolle. Klar, dass wir also verstärkt Energie in neue Funktionen für die GMX Mail App gesteckt haben. Aber auch in neue Features, die das Mailen und Arbeiten am PC leichter machen:
Herausgekommen ist ein ganzes Bündel an neuen Funktionen bzw. Verbesserungen. Beginnen wir mit den Updates für die GMX Android und iOS App, die in Punkto Kundenzufriedenheit übrigens vor kurzem als Top-App 2020 prämiert wurde:

Neuerungen in der GMX Mail & Cloud App

GMX iOS App: Dank E-Mail-Vorschau in den Push-Benachrichtigungen genügt jetzt ein Blick auf den Startbildschirm, um die Wichtigkeit der E-Mail einzuschätzen und ggf. erst später zu reagieren.
Ab sofort in den Push-Benachrichtigungen: die praktische E-Mail-Vorschau
Ab sofort in den Push-Benachrichtigungen: die praktische E-Mail-Vorschau

Weitere App-Updates für iOS ansehen.
 
GMX Android App: Auf vielfachen Wunsch der App-Nutzer haben wir in den Push-Benachrichtigungen einen praktischen "Gelesen"-Button platziert. Dieser ersetzt jetzt den bisherigen Spam-Button. Hinweis: Spam im Posteingang kann und sollte aber nach wie vor in den Spam-Ordner verschoben werden, um die Spamfilter zu trainieren.

Außerdem wurde die Ansicht für E-Mail-Anhänge erneuert und ist jetzt insgesamt intuitiver zu bedienen. So wurde zum Beispiel der Upload von Attachments in die Cloud verbessert.
 
Besser, übersichtlicher, intuitiver: neue Ansicht für Anhänge
Besser, übersichtlicher, intuitiver: neue Ansicht für Anhänge

Und im Cloud-Bereich der Android-App können Sie nun zehn Dateien auf einmal uploaden. Damit sparen Sie Zeit.

Zum App-Update für Android.

Neuerungen im MailCheck

E-Mails ohne extra Login ganz komfortabel am Laptop bzw. PC checken. Immer wissen, wenn eine neue Nachricht eingeht, auch wenn man gerade im Internet surft. Der MailCheck als praktische Browsererweiterung macht's möglich! Hier ein Auszug aus den letzten Updates für Sie:
 
  • Wie funktioniert' s? Beim Mouseover von Funktionen und Klickflächen erklären Ihnen kleine Texte die einzelnen Funktionen.
  • Lieblingsmelodie: Binden Sie Ihren eigenen Benachrichtigungston für eingehende E-Mails ein. Oder wählen Sie einen Favoriten aus fünf neuen Tönen.
  • Eigene Reihenfolge: Wer weitere E-Mail-Konten im MailCheck eingebunden hat, kann jetzt deren Reihenfolge ändern und beispielweise den häufiger genutzten Account weiter oben positionieren.

Das gesamte MailCheck-Update finden Sie hier.

Neues Im Online Office & der Cloud

Auch im GMX Online Office gibt’s Neues! Und weil es direkt mit der Cloud verbunden ist, können Sie die neuen Funktionen gleich doppelt gut für sich nutzen:

Fügen Sie jetzt beim Arbeiten im Online Office in Ihre Dokumente auch Bilder aus Ihrer GMX Cloud ein. Texte, Tabellen oder Präsentationen können so ganz leicht mit "Cloud-Material" bestückt werden. Apropos Präsentationen – haben Sie schon die verschiedenen Designvorlagen gesehen? Ob Lebensläufe, Kündigungsschreiben, Wochenplaner und mehr – sicher ist auch für Sie etwas dabei!

Ebenfalls neu und praktisch: Direkt im Online Office können Sie jetzt Dateien teilen! Sie müssen also nicht mehr extra in die Cloud wechseln. Und das Ganze funktioniert auch umgekehrt: Erstellen Sie direkt in der GMX Cloud neue Office Dateien. Also ebenfalls ohne Wechsel in Ihr Online Office.

Alle Infos zu den Neuerungen im Online Office und der GMX Cloud finden Sie hier.

Sie fanden diesen Artikel hilfreich? Dann bewerten Sie uns doch über die Feedback-Funktion unten.

Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne ein positives feedback über die Bewertungsplattform Trustpilot!

252 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Phishing-Links enttarnen & weitere neue Features in der GMX Mail App!

"Fotos & Videos" und andere neue Cloud-Features

Neue GMX App-Funktionen vorab testen!