GMX Adressbuch zum Mitnehmen

Seit dem neuesten Update der GMX Mail App können Sie diese mit Ihrem GMX Adressbuch synchronisieren. So nutzen Sie diese Kontaktinfos auch unterwegs für E-Mails, Anrufe oder Kurznachrichten.
Um diese Funktion einzurichten, setzen Sie einfach in den Kontoeinstellungen Ihrer Mail App bei „Kontakte übernehmen“ einen Haken – fertig!

Nach Abschluss der ersten Synchronisation finden Sie alle Kontakte aus dem GMX Adressbuch in der Kontaktliste Ihres Smartphones.

So haben Sie alle Kontakte immer dabei und Änderungen, die Sie unterwegs an diesen Kontakten machen, werden automatisch in das Adressbuch in Ihrem Postfach übertragen.

Dabei verlassen vertrauliche Kontaktdaten an keiner Stelle das sichere Umfeld von GMX. Andere Apps oder Ihr Betriebssystem können nicht darauf zugreifen oder Daten weitergeben.
  Kennen Sie überhaupt schon Ihr Adressbuch? Probieren Sie es doch mal aus!

Wenn Sie diesen Tipp hilfreich fanden, können Sie uns das weiter unten mitteilen! Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

235 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Smartphone schützen – ganz einfach!

Die Corona-Warn-App – jetzt nutzen

Mail App von Apple: BSI warnt vor Sicherheitslücke