Valentinsgrüße vom Roboter?

Manche tun sich schwer, am Valentinstag ein paar schöne Zeilen zu schreiben. Trotzdem scheint das Schreib-Tool ChatGPT als Unterstützung für die Mehrheit keine Option zu sein, das zeigt eine aktuelle Umfrage.
Cyrano de Bergerac schrieb im Auftrag eines Anderen Liebesbriefe an eine schöne Frau – und verliebte sich selbst in diese.

Falls Sie diese tragische Geschichte (übrigens meisterlich verfilmt mit Gerard Depardieu in der Hauptrolle) nicht kennen: Dies ist keine Schande. Allerdings dürften einige von uns – wie auch Cyranos Auftraggeber damals – am heutigen Valentinstag wieder vor der großen Herausforderung stehen, ein paar schöne, emotionale Zeilen für die Liebste/den Liebsten zu Papier zu bringen. Schließlich fällt dies nicht allen von uns gleichermaßen leicht…

Wie wäre es da also mit einem kleinen Hilfsmittel, zum Beispiel ChatGPT?

Künstlich erzeugte Texte scheinen unromantisch

Nein, sagt eine klare Mehrheit: Das Schreibtool und andere Softwareprogramme mit künstlicher Intelligenz sind für die meisten deutschen Internetnutzerinnen und -nutzer keine Option bei Liebesgrüßen zu Valentin. Nur ca. 11% der befragten Personen könnte sich eine textliche Unterstützung bei den Liebesschwüren vorstellen.

Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben, die Sie im GMX Newsroom finden. Dort können Sie übrigens nachlesen, in welchen Fällen ChatGPT und anderen künstliche Intelligenzen in Textfragen durchaus gern in Anspruch genommen würden. Vielleicht sehen Sie selbst es ja ähnlich?
Wie dem auch sei: Einen schönen Valentinstag für Sie alle!
 
Unser Tipp für Sie: In Ihrem GMX Postfach finden Sie für heute auch eine große Auswahl an schönen Valentinsgrußkarten.

Wie übermitteln Sie Ihre Valentinsgrüße?

Welchen Weg wählen Sie für Ihre Liebesgrüße?

Leider ist diese Umfrage bereits beendet
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.

10 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Was bedeutet "eingeloggt bleiben"?

Was ist ein QR-Code?

Was ist ein E-Mail-Header?