Sich selbst E-Mails schicken

Viele Menschen schreiben sich selbst regelmäßig E-Mails – und das ist gar nicht so ungewöhnlich, wie es sich im ersten Moment vielleicht anhört. Ganz im Gegenteil, es kann sogar sehr praktisch sein. Beispielsweise, um Dateien oder Links auch von einem anderen Gerät aus zu erreichen. Wir geben Ihnen ein paar Beispiele, in denen sich eine E-Mail an das eigene Postfach lohnt:

Erinnerung an sich selbst

Handgeschriebene Post-its gehen im Alltag oft unter. Warum also nicht einfach auf eine digitale Erinnerung zurückgreifen und sich diese selbst per E-Mail schicken? So haben Sie Ihre nächste Einkaufs- oder To-Do-Liste überall dabei und es entgeht Ihnen nichts mehr.

Sicherungsspeicher für Dokumente

Das eigene Postfach kann auch als Speichermedium dienen: Speichern Sie das Dokument, an dem Sie gerade arbeiten zwischendurch ab und senden Sie es sich selbst per E-Mail. So gehen Sie auf Nummer sicher und können sich die gesendete Version des Dokuments im Zweifel wieder auf Ihren Rechner laden. Hierbei sollten Sie aber unbedingt auf die Aufbewahrungszeiten Ihrer E-Mail-Ordner achten. Nicht, dass die E-Mail nach ein paar Tagen automatisch gelöscht wird.

Wissen Sie eigentlich, dass Sie Dokumente auch direkt in Ihrem GMX Postfach bearbeiten und abrufen können? Mit dem kostenlosen Online Office geht das ganz leicht – probieren Sie es doch einfach mal aus!

Geräteunabhängiger Zugriff auf Informationen

Ein Bild, eine Datei, ein Link: Egal um was es sich handelt, es ist einfach komfortabel sich solche Dinge an die eigene E-Mail-Adresse zu schicken. Senden Sie sich die gewünschte Information einfach selbst per Mail von einem lokalen Speicherort oder Gerät zu. Über Ihr Postfach können Sie dann jederzeit auch unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet darauf zugreifen.

Kontrolle wichtiger E-Mails

Wer Bewerbungen per E-Mail verschickt oder andere wichtige E-Mails schreiben muss, sollte diese vor dem Versand unbedingt auf Fehler bezüglich Rechtschreibung und Formatierung überprüfen. Und was liegt hierbei nahe? Richtig – sich die entsprechende Mail selbst zuzusenden! Denn wenn die E-Mail erst im eigenen Postfach liegt, erhalten Sie den besten Eindruck davon.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen ein paar Anregungen geben und vielleicht senden Sie sich nun auch selbst mal eine E-Mail?

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

2.963 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Ihre E-Mails – plötzlich weg?! So finden Sie sie wieder!

"Hilfe, meine E-Mails sind weg!" – diesen Gedanken hat bestimmt jeder schon einmal gehabt. Doch was steckt wirklich dahinter, wenn E-Mails scheinbar plötzlich aus dem GMX Postfach verschwinden? Wir gehen der Sache auf den Grund... weiterlesen
2.379 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Briefe künftig als E-Mail erhalten?

Tontafeln, Papyrusrollen, gewachste Holztafeln: In der Geschichte wurden Nachrichten auf ganz unterschiedlichen Schriftträgern übermittelt. Und auch die Briefe auf Papier, wie wir sie heute kennen, gibt es schon seit Jahrhunderten. Wie eh und je werden sie von einem Boten überbracht. Was aber wäre, wenn Sie Ihren Brief digital als E-Mail erhalten und lesen können? weiterlesen
47 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue Funktionen, Anwendungs-Tipps: Wo finde ich Infos zu GMX?

Wo finde ich Informationen zu GMX Features und Produkten, wo gibt es Anwendungsbeispiele und Schritt-für-Schritt-Anleitungen? Wir sagen, wo Sie am besten fündig werden! weiterlesen
36 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Briefe per E-Mail ankündigen lassen

Wäre es nicht manchmal praktisch, schon vorab wissen, welche Post im Briefkasten landen wird? Die Briefankündigung macht genau das möglich! Wir stellen Ihnen den Service vor und zeigen, welchen Mehrwert er mit sich bringt. weiterlesen
97 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mail-Entwürfe richtig nutzen

Jeder kennt es: Man fängt an, eine E-Mail zu schreiben. Aber dann kommt etwas Wichtiges dazwischen, oder die Formulierung passt noch nicht so richtig. Was also tun mit der E-Mail? Verwerfen oder als Entwurf ablegen? Letzteres natürlich! Denn so kann man später in aller Ruhe daran weiter arbeiten. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie eine E-Mail als Entwurf ablegen, diesen aufrufen und bearbeiten. Und welche clevere Funktion ein Mail-Entwurf noch hat... weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
373 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Zusätzliche Ansicht für E-Mail-Kategorien

Täglich kommt ganz schön was an E-Mails zusammen – da verliert man schnell mal den Überblick im Posteingang und wichtige E-Mails bleiben eventuell unbeantwortet. Für den perfekten Überblick können Sie sich Newsletter, Social Media-Mails und die restlichen Mails jetzt zusätzlich zum normalen Posteingang in einer extra Ansicht einsortieren lassen. Die Ansicht finden Sie bereits in Ihrer Android und iOS Mail App und bald auch im Postfach am PC. Neugierig, wie das funktioniert? Dann lesen Sie gerne weiter. weiterlesen
141 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Startschuss für die Briefankündigung

Der Startschuss ist gefallen: Die Briefankündigung per E-Mail steht Ihnen seit Ende Juli in Ihrem GMX Postfach zur Verfügung! Mit unserem kostenlosen Service können Sie sich Ihre Briefe künftig per E-Mail ankündigen lassen. Wir stellen Ihnen die Funktionsweise der Briefankündigung vor und erklären Ihnen, wie Sie uns in der aktuellen Startphase bei der Weiterentwicklung des praktischen neuen Alltagshelfers unterstützen können. weiterlesen
348 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wichtige E-Mails schneller finden

Machen Sie es mit Ihren E-Mails wie mit der Briefpost? Erstmal die privaten, wichtigen Nachrichten checken und später alles Weitere? Dann probieren Sie doch mal die gefilterte Ansicht mit den praktischen neuen E-Mail-Kategorien aus. Der Clou dabei: Sie können gezielt und gebündelt erst mal alle Ihre wichtigen E-Mails aufrufen – ohne dabei den ganzen Posteingang umzukrempeln! weiterlesen
598 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Hilfreiche Sicherheits-Tipps

Money Muling, Spoofing, Pharming: In den vergangenen Wochen haben wir Ihnen im GMX Blog verschiedene Betrugsmaschen präsentiert und Ihnen gezeigt, wie Sie sich davor schützen. Damit Sie nicht in die Falle tappen! Schauen Sie mal rein, welche Sicherheits-Tipps unsere Leser besonders hilfreich fanden. weiterlesen
71 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Skurrile Fun-Domains

Das Wort "Domain" kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie "Bereich" oder "Gebiet". Die meisten kennen den Begriff auch als "Internetadresse" – diese stellt einen Teil der E-Mail-Adresse dar und befindet sich hinter dem @-Zeichen. Bei "max.muster@gmx.net" wäre die Domain also "gmx.net". weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
144 Personen finden diesen Artikel hilfreich.