So hilft Ihnen GMX beim Online-Shopping

Schnäppchenjäger aufgepasst: Der Black Friday naht! Bevor Sie sich auf die Angebote der Online-Händler stürzen, verraten wir Ihnen, welche kleinen Helfer-Tools von GMX Ihr Shopping-Erlebnis am Black Friday und auch in Zukunft erleichtern können.
Der Black Friday – in anderen Worten auch "der schwarze Freitag"  – begeistert jedes Jahr aufs Neue die Shopping-Fans und Sparfüchse. An dem aus Amerika stammenden Shopping-Event locken auch hierzulande viele Händler mit besonders preiswerten Angeboten. Besonders in Online-Shops ist die Auswahl riesengroß und verlockend. Da kann man schon leicht den Überblick und wertvolle Zeit verlieren. Doch mit diesen Tipps wird das Shoppen für Sie angenehmer:

GMX Tipp 1: Zeit sparen

Nehmen wir an, dass eine GMX Nutzerin ein paar Sachen online einkaufen möchte. Auf der Suche nach ein paar neuen Kleidungsstücken und Schuhen durchforstet sie einen Online-Shop nach dem anderen und bestellt schließlich bei mehreren Shops.

Für jeden einzelnen Kauf muss sie sich in ihr Kundenkonto einloggen und dort, wo sie kein Kundenkonto hat, muss sie sich erst registrieren. Das raubt viel Zeit und ihre Geduld… "Geht das nicht viel schneller und einfacher?", fragt sie sich.

Und ob das geht! Unsere GMX Nutzerin kann bei Shops mit netID-Login einfach die Login-Daten ihres GMX Postfachs verwenden, um sich einzuloggen. So muss sie sich nur ein einziges Passwort merken. Wenn sie möchte, kann sie auf Ihrem Gerät eingeloggt bleiben und kann dann beim nächsten Mal direkt loslegen. Auch Ihre Postanschrift aus ihrem GMX Konto wird direkt übernommen.

Wie das funktioniert? Mit netID! Erfahren Sie hier mehr zur netID.

GMX Tipp 2: Den Überblick behalten

Ein anderer GMX Nutzer hat am Black Friday im Netz ordentlich zugeschlagen und gleich alle seine Weihnachtseinkäufe erledigt. Bei so einer großen Bestellmenge hat er aber den Überblick über seine Bestellungen verloren und weiß nicht mehr, wann und wo die Pakete ankommen werden.

Er fragt sich: "Kann ich nicht einfach den Status aller Bestellungen auf einen Blick sehen?".

Nichts leichter als das: Die Paketverfolgung im GMX Postfach macht es möglich! Einmal in seinem Postfach in den Einstellungen unter "Intelligentes Postfach" aktiviert, sieht er unter "Bestellungen", was er bei welchem Shop eingekauft hat und kann in Echtzeit nachverfolgen, welchen aktuellen Status die Sendung hat.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über die Paketverfolgung erfahren? Hier finden Sie mehr Details zur Aktivierung und zur Funktionsweise des "Intelligenten Postfachs".

War dieser Tipp hilfreich? Dann freuen wir uns über einen Daumen nach oben!

Themen

Internet E-Mail

63 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Ihr digitaler Nachlass – Vorsorge-Tipps

SSL-Verschlüsselung – was ist das?

BILD-Siegel krönt GMX zum "Kundenkönig"