Letzte Browser-Sitzung wiederherstellen

Ganz schön ärgerlich: Ein versehentlicher Klick und der Browser wird beendet – und damit alle geöffneten Seiten geschlossen. Aber alles halb so wild, denn die letzte Browser-Sitzung können Sie im Handumdrehen wiederherstellen.
Ein notwendiger Neustart nach einem Update, ein PC-Absturz oder ein kleines menschliches Missgeschick – und alles ist weg. Besonders bei einer aufwendigen Recherche oder einer Online-Shopping-Tour z. B. kommt das aber schon ziemlich ungelegen: Jetzt nochmal alle Webseiten selbst heraussuchen zu müssen – das ist nicht nur mühselig, sondern auch ganz schön zeitaufwendig!

Gut, dass Sie nicht erneut in die Tiefen des Netzes eintauchen müssen, um die Seiten wiederzufinden. Sie können Ihre letzte Browser-Sitzung nämlich ganz einfach wiederherstellen!

1. Firefox

Bei Firefox können Sie eine vollständige Sitzung jederzeit problemlos wiederherstellen:
 
  1. Öffnen Sie im Browser das Hamburger-Menü (drei waagerechte Striche – rechts oben neben der Adresszeile).
  2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Chronik > Vorherige Sitzung wiederherstellen aus.
Tipp: Einen einzelnen Tab können Sie bei Firefox auf diesem Wege wiederherstellen: Hamburger-Menü > Chronik > Chronik verwalten. Jetzt müssen Sie nur noch per Doppelklick die gewünschte Seite auswählen.
 
Wichtig: Haben Sie die generelle Speicherung des Verlaufs deaktiviert, können Sie kürzlich geschlossene Tabs der aktuellen Sitzung nur dann wiederherstellen, wenn der Browser noch nicht beendet wurde. Dafür klicken Sie bei Chronik > Kürzlich geschlossene Tabs > Alle Tabs wiederherstellen. Sobald Sie allerdings den Browser geschlossen haben, ist es nicht mehr möglich, die letzte Sitzung wiederherzustellen.

Tipp: Wiederherstellung der letzten Session als Standardeinstellung

Aktivieren Sie diese Einstellung, werden automatisch bei jedem Neustart des Browsers all Ihre zuletzt geschlossenen Tabs erneut geöffnet. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Sie häufig von den gleichen Webseiten Gebrauch machen und keine Lesezeichen nutzen.
 
  1. Öffnen Sie das Hamburger-Menü und klicken auf Einstellungen.
  2. Direkt unter Allgemein > Start setzen Sie einen Haken bei Vorherige Sitzungen wiederherstellen. Fertig!

2. Chrome

Wichtig vorab: Im Chrome-Browser von Google ist standardmäßig keine Wiederherstellung der ganzen letzten Browser-Sitzung möglich – nur nach einem Programm-/System-Absturz. In diesem Fall erhalten Sie beim Neustart des Browsers eine entsprechende Meldung: Chrome fragt dann selbst nach, ob Sie die letzte Sitzung wiederherstellen möchten.

Sie haben den Browser aus Versehen selbst beendet? Dann können Sie mehrere Tabs nur manuell wiederherstellen. Und so gehen Sie vor:

Tabs bei Chrome wiederherstellen

  1. Öffnen Sie im Browser das Drei-Punkte-Menü (oben rechts neben der Adresszeile).
  2. Dort klicken Sie auf Verlauf und wählen im neuen Menü erneut Verlauf aus.
  3. Es erscheint eine Liste mit all Ihren zuletzt geöffneten Seiten: Halten Sie die [Strg]-Taste gedrückt und klicken auf die gewünschten Einträge (auf die Textfläche, keine Haken setzen), um einen oder mehrere Tabs wiederherzustellen. Diese befinden sich nun oben in der Tab-Leiste.
So stellen Sie Tabs bei Chrome wieder her.
So stellen Sie Tabs bei Chrome wieder her.

Bei Chrome letzte Sitzung automatisch wiederherstellen

Auch bei Chrome können Sie die automatische Wiederherstellung der letzten Browser-Session aktivieren. Durch diesen Automatismus können Sie Ihre Browser-Sitzung auch bei einem versehentlichen Schließen des Browsers absichern.
 
  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü > Einstellungen.
  2. Wählen Sie bei der Rubrik Beim Start die Option Zuletzt angesehene Seiten öffnen aus.

3. Edge

Auch beim Browser von Microsoft ist es ganz einfach, die letzte Sitzung wiederherzustellen:
 
  1. Öffnen Sie Edge und klicken mit der rechten Maustaste auf die geöffnete Registerkarte (nicht in die leere Adresszeile!).
  2. Wählen Sie Geschlossenes Fenster erneut öffnen aus.
Letzte Browser-Sitzung bei Edge wiederherstellen.
Letzte Browser-Sitzung bei Edge wiederherstellen.

Letzte Edge-Session automatisch beim Neustart öffnen

Und so können Sie die Wiederherstellung der letzten Sitzung als Standardeinstellung aktivieren:
 
  1. Öffnen Sie das Drei-Punkte-Menü und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. In der Rubrik Start, Startseite und neue Registerkarten bestätigen Sie Registerkarten aus der vorherigen Sitzung öffnen.
Tipp: Webseiten, die Sie vor Wochen oder sogar Monaten besucht haben, werden Sie eher weniger nochmals im Browser-Verlauf suchen wollen – und vermutlich auch gar nicht mehr benötigen. Wie wär's also, wenn Sie die Chronik hin und wieder mal löschen? Das ist aus mehreren Gründen sinnvoll: erfahren Sie hier wieso.
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

154 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

WLAN, LAN und WiFi – was ist das alles?

WEB.Cent & Cashback bei GMX

Podcasts – was steckt dahinter?