Bei einem Bombenangriff wurde das Zuhause von Raneem aus Sheikh Miskin, Syrien, fast vollständig zerstört. Die Familie floh vor der Gewalt ins benachbarte Jordanien – so wie es Hunderttausende Menschen seit Beginn des Syrien-Konfliktes 2011 tun mussten. Das Mädchen konnte damals nur zwei Kleider und eine Decke mitnehmen.

United Internet for UNICEF bietet Ihnen auch auf Facebook Themen rund um die Stiftung an.

Seit bald zwei Jahren lebt die 13-Jährige jetzt schon im Flüchtlingslager Za'atari. Das Land und die ungewohnte Situation sind ihr Leben geworden und doch fremd und einschüchternd geblieben. Jeden Tag kommen mehr Menschen in Camps wie Za'atari und müssen versorgt werden. Zusammen mit Ihnen können wir helfen, diese Menschen zu unterstützen – zum Beispiel mit Bildungsprogrammen für die Flüchtlingskinder und zusätzlichen Schulen.

Raneem möchte Psychologin werden

Denn auch dank Ihrer Unterstützung geht Raneem zur Schule. "Später möchte ich Psychologin werden, denn viele Menschen aus Syrien sind traurig", erzählt sie über ihren Berufswunsch. "Ich möchte ihnen helfen." Ihr liebstes Hobby ist Fußball: "Wenn ich dem Ball hinterherlaufe, vergesse ich allen Kummer, das macht mich glücklich. Am besten finde ich Messi." Der Schulbesuch und die Spielangebote geben Halt in einer Welt, die aus den Fugen geraten zu sein scheint.

Raneem vor ihrem Wohncontainer im Flüchtlingscamp.

Als UNICEF-Pate machen Sie Bildung möglich

Helfen Sie mit Ihrer Spende Kindern in Not. Werden Sie UNICEF-Pate.

Viele Familien haben alles verloren und wissen nicht, wie es weitergehen soll. Bildungsangebote von UNICEF, die United Internet for UNICEF unterstützt, sind ein wichtiger Teil der Hilfe – und ebenso wichtig wie Trinkwasser und Medikamente. Das weiß auch Raneems Mutter Afaf: "Ich möchte nur, dass sie die Schule abschließt. Bildung ist sehr wichtig. Raneem soll werden, was immer sie glücklich macht."

Werden Sie UNICEF-Pate und helfen Sie Flüchtlingskindern wie Raneem in Syrien und den Nachbarländern – jeden Tag. Gerade in lange andauernden Krisen ist diese Hilfe unschätzbar wertvoll. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die Stiftung United Internet for UNICEF bittet um Ihre Unterstützung