GMX GMX Zum Angebot GMX Startseite
  1. GMX
  2. Produkte
  3. All-Net Tarife
  4. FAQ
Häufige Fragen und Antworten

zu den All-Net Tarifen von GMX

    Oder rufen Sie uns an:
    0721 960 9882

    (Festnetz-Konditionen, aus 1&1 Netz gratis)

Unsere FAQ oder Antworten auf neun häufig gestellte Fragen

  • Was kosten die All-Net Tarife bei GMX?

    GMX bietet drei sehr günstige Handytarife mit wechselnden Aktionsangeboten. Abhängig vom gewählten Netz finden Sie mit Klick auf die nachfolgenden Links in einem jeweils separat aufgehenden Fenster sämtliche Tarifinformationen im Detail: LTE-Tarifdetails, D-Netz-Tarifdetails.

    Bestellbar sind die Tarife über die aktuelle Mobilfunk Angebotsseite.

    Schließen
  • Welcher der drei Handytarife passt zu mir?

    Einsteiger, Gelegenheitsnutzer und “WLAN-Hopper” sind mit dem kleinen GMX All-Net Tarif mit Freikontingent für Telefonie in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie 2 GB Highspeed-Datenvolumen gut beraten - vorausgesetzt sie nutzen mobiles Internet überwiegend für normales surfen, mailen, chatten.

    Wenn das Smartphone zum modernen Alltag dazu gehört, empfehlen wir den GMX Handytarif mit Telefon-Flat und 3 GB Highspeed-Datenvolumen. Der mittlere Tarif punktet mit der Freiheit, so viel telefonieren zu können, wie man will anstatt auf ein bestimmtes Inklusivekontigent achten zu müssen. Er ist auch deswegen der meist Bestellte, da das enthaltene Highspeed-Datenvolumen eine ausgiebige App-Nutzung, Teilen von Bilddateien und mehr über das Mobilfunknetz ermöglicht.

    Dauer-Onliner sind beinahe immer über diverse Kanäle erreichbar und genießen es, jederzeit Bilder, Musik und Videos abrufen zu können. Unser Vorschlag: Der GMX All-Net-Tarif mit Telefon-Flat und 5 GB Highspeed-Datenvolumen für mobilen Surfspaß mit höchster Geschwindigkeit auch noch am Monatsende.

    Um besser beurteilen zu können, ob 2, 3 oder 5 GB Highspeed-Datenvolumen richtig sind, hier ein paar Beispiel-Anwendungen (Hinweis 1.024 MB = 1 GB):
    - Chat : ca. 0,01 MB pro Textnachricht (mit Bilder mehr)
    - E-Mail: ca. 0,05 MB (nur Text) bis 5 MB (z.B. mit Bildern)
    - Internet: ca. 0,5 MB pro Webseite
    - Google Maps: ca. 3 MB pro Minute
    - Musik-Streaming: ca. 50 MB pro Stunde
    - Video-Streaming: ca. 150 MB pro Stunde (Standard-Qualität)

    Schließen
  • Wenn meine Inklusiveinheiten aufgebraucht sind?

    Ein Mehrverbrauch bei mobiler Internetnutzung ist kostenlos. Es wird lediglich die Verbindungsgeschwindigkeit von Highspeed auf bis zu 64 kBit/s reduziert - jedoch nur bis zum Ende des Abrechnungszeitraums (beim LTE- und E-Netz erfolgt die Aufhebung der Geschwindigkeitsreduzierung und somit dem wieder Highspeed Surfen könnens mit kalendarischem Monatsbeginn, beim D-Netz aufgrund des Abrechnungsendes am 21. immer am 22. eines Monats). Mit der Wahl, ob 2 GB, 3 GB oder 5 GB entscheiden Sie sich unter Abwägung Ihres mobilen Internetverhaltens für das passende Paket, um nicht nur im WLAN sondern auch unterwegs den ganzen Monat schnellstes Internetvergnügen zu genießen.

    Bezüglich Telefonie gibt es nur beim GMX Einsteigertarif ein Inklusivekontingent. Nach ausschöpfen des monatlichen Freikontingents telefonieren Sie für günstige 9,9 Cent pro Minute weiter. Wer sich über Zusatzkosten keine Gedanken machen will, wählt sowieso einen der beiden anderen GMX Mobilfunktarife mit einer Telefon-Flat ins deutsche Mobilfunk- und Festnetz.

    Schließen
  • Was ist in der “Flat Ausland” inklusive?

    Ein Verbindungsaufbau mit einem Mobilfunknetz innerhalb des EU-Ausland* und aus dem EU-Ausland* nach Deutschland ist kostenlos (sog. “EU-Roaming”)

    Telefonie: Die in den GMX Tarifen enthaltene Telefon-Flat oder das Freikontingent kann auch für Gespräche innerhalb des EU-Ausland* sowie aus dem EU-Ausland* nach Deutschland genutzt werden. Ein Beispiel: Sie machen eine Woche Urlaub in Frankreich. Alle Gesprächsminuten, die sie von Frankreich aus nach Deutschland oder in Frankreich nutzen, werden so behandelt, als würden Sie in Deutschland Gespräche mit anderen deutschen Gesrpächsteilnehmern führen. Bitte beachten Sie, dass Verbindungen von Deutschland ins Ausland sowie zu Sonderrufnummern und Premium-Diensten weiterhin mit zusätzlichen Kosten verbunden sind.

    Surfen: Auch beim Internet surfen können Sie aufgrund des EU-Roamings Ihren Tarif zu Inlandskonditionen nutzen. Ist Ihr Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, surfen Sie wie in Deutschland auch mit reduzierter Geschwindigkeit weiter. Enthält ihr Tarif beispielsweise 2 GB Highspeed-Datenvolumen, so wird Ihre Datennutzung im EU-Ausland* auf dieses Kontingent angerechnet - ganz wie in Deutschland auch.

    * EU-Ausland: Länder zur kostenlosen Nutzung des GMX Mobilfunk Inklusiv-Kontingents: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern.

    Schließen
  • Wie funktioniert die Rufnummernmitnahme mit 10 € Wechsel-Bonus?

    Den Auftrag zur Rufnummernmitnahme können Sie gleich während der Bestellung Ihres GMX Mobilfunktarifs beauftragen oder im Nachgang aus dem Kundencenter unseres Servicepartner 1&1. In jedem Fall erhalten Sie nach erfolgreicher Rufnummernportierung 10 € Wechselbonus automatisch mit der dritten Mobilfunk-Rechnung gutgeschrieben.

    Für einen entspannten Wechsel: Bitte planen Sie mindestens zwei Wochen Überschneidung von aktuellem Anbieter und GMX ein, obwohl in der Regel bereits innerhalb weniger Werktage die neue SIM-Karte mit der umgezogenen Rufnummer zugeschickt wird. Da Sie sich auf unseren Seiten umsehen, wissen Sie bestimmt schon, wann Ihr jetziger Vertrag im Falle einer Kündigung endet.

    Beispiel: Sie kündigen Ihren bisherigen Mobilfunkvertrag und dieser endet dann zum 31. eines Monats. Dann empfehlen wir spätestens zum 15. des gleichen Monats die Bestellung des GMX Mobilfunktarif, bei der Sie gleich den Rufnummernumzug mit beauftragen.

    Weiterführende Spezialfragen wie “was ist, wenn ich eine Nummer innerhalb des 1&1 Netz umziehen will” beantworten die FAQ von Servicepartner 1&1.

    Schließen
  • Wie komme ich zum exklusiven Premium-Vorteil?

    GMX Kunden, die einen Premium E-Mail-Dienst nutzen (GMX TopMail, GMX ProMail oder den Alttarif GMX FreeMail Comfort) erhalten von uns einen exklusiven Premium-Vorteil in Höhe von 30 € geschenkt. Dies geschieht in Form eines Guthaben, welches automatisch im vierten Vertragsmonat nach der GMX Mobilfunktarif-Bestellung auf der Rechnung auftaucht. Wichtig ist die Bestellung über eine spezielle Seite, bei der Sie sich initial mit Ihren GMX E-Mail-Zugangsdaten einloggen und somit als Vorteilsberechtigt authentifizieren:
    GMX Mobilfunktarif mit Premium-Vorteil bestellen

    Sie sind noch kein GMX Premium-Kunde? Tipp: Testen Sie GMX ProMail und bestellen Sie innerhalb des kostenlosen einmonatigen Testzeitraum den GMX Mobilfunktarif über einen Premiumvorteils-Link wie den oben. Die 30 € sind Ihnen sicher - auch wenn Sie GMX ProMail in der Testphase kündigen sollten (das Risiko nehmen wir in Kauf, wohlwissend, dass viele unserer Tester begeistert dabei bleiben). Jetzt gratis testen!

    Schließen
  • Ist ein GMX Nutzerkonto nötig oder darf jeder bestellen?

    Eine GMX Mobilfunktarif-Bestellung ist für alle möglich - auch wenn Sie kein GMX FreeMail oder Premium-Postfach (z. B. GMX ProMail oder TopMail) haben. Sie schließen einen Vertrag bei unserem Servicepartner 1&1.

    Allerdings kann es sich für Nicht-GMX-Kunden und GMX FreeMail-Nutzer finanziell lohnen, jetzt über einen Gratis-Test eines GMX Premium-Postfach nachzudenken, denn 30 € gibt es für Premium-Kunden zur GMX Mobilfunktarif-Bestellung dazu geschenkt (mehr siehe Frage drüber).

    Ein GMX Mobilfunkvertrag kann wie alle Verträge ab einem Alter von 18 Jahren abgeschlossen werden. Eltern können für Ihre Kinder GMX Mobilfunk-Tarife bestellen.

    Schließen
  • Wie lange läuft mein GMX Mobilfunkvertrag?

    Ihre Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate und verlängert sich im Anschluss automatisch um weitere zwölf Monate. Sollten Sie den Vertrag kündigen wollen, ist das selbstverständlich ganz einfach schriftlich oder telefonisch unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist von drei Monaten zum Laufzeitende möglich.

    Schließen
  • Ich habe immer noch Fragen, was nun?

    Am schnellsten lassen sich Fragen im Austausch von Mensch zu Mensch klären.

    Ein Mitarbeiter der Tarifberatung von Servicepartner 1&1 freut sich auf Sie: 0721 960 9882 - rund um die Uhr. Der Anruf ist für Sie selbstverständlich zu Ihren normalen Festnetzkonditionen, aus dem 1&1 Netz kostenlos.

    Sollten Sie bereits ein GMX Mobilfunktarif-Kunde sein und Fragen haben, bitten wir Sie, sich über das 1&1 Kundencenter zu informieren.

    Schließen