Stars mit großem Herz

Vorbildfunktion: Zahlreiche Hollywood-Schauspieler setzen sich aktiv für hilfsbedürftige Menschen oder für den Umweltschutz ein.

Seit Januar 2005 ist David Beckham offizieller Botschafter für UNICEF. Zuletzt reiste der 40-Jährige Mitte 2015 nach Kambodscha, um zu sehen, wie UNICEF und seine Partner Kindern helfen, die körperlichem, sexuellem und emotionalem Missbrauch ausgesetzt waren. "Es ist schockierend, dass alle fünf Minuten ein Kind an den Folgen von Gewalt irgendwo auf der Welt stirbt. Das muss aufhören", sagte der Fußballprofi damals.
Bereits 1997 gründete Shakira die Fundación Pies Descalzos (zu Deutsch: Stiftung Barfuß), um obdachlosen und hilfsbedürftigen Kindern in Kolumbien zu helfen. Sechs Jahre später wurde sie zur UNICEF-Botschafterin ernannt und reist seither in verschiedene Entwicklungsländer. Zudem setzt sich die Sängerin immer wieder für die Opfer von Naturkatastrophen ein, zuletzt für die Erdbebenopfer von Haiti.
Neue Themen
Top Themen