GMX Tipps

"Sicherheit"

Alle Artikel zum Thema "Sicherheit"

Weniger Spam – mehr Zeit für Wichtiges

Vielleicht ist es Ihnen aufgefallen: In den vergangenen Monaten hat sich das Spam-Aufkommen in Ihrem Posteingang deutlich reduziert. Der Grund hierfür ist die großangesetzte Anti-Spam-Offensive von GMX. Gewinnen Sie hier einen Blick über die Maßnahmen. Außerdem: Die Dos and Don'ts beim Thema Spam. mehr
2.237 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

PC kaputt, Dateien futsch?

Keine Seltenheit: Der PC gibt plötzlich den Geist auf, fort sind alle gespeicherten Foto-Erinnerungen, wichtigen Dateien und sonstigen Dokumente der letzten Jahre. In manchen Fällen ist eine Datenwiederherstellung durch IT-Profis möglich – die Kosten dafür sind allerdings extrem hoch, betragen gut und gerne um die 1.000 Euro. Das beste Gegenmittel für den Ernstfall? Ein regelmäßiges Backup! Für GMX Nutzer ist die Sache besonders einfach, denn: Die Lösung liegt direkt im Postfach… mehr
277 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die Top 10 der nervigsten Spam-Tricks

Deutschland sucht die nervigsten Spam-Mails: Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage von GMX und WEB.DE wurden die 10 unliebsamsten Spam-Arten gesucht. Herausgekommen ist dabei dieses Bild: mehr
1.628 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Selbsttest Sicherheit im Postfach – mit Checkliste!

Wie sicher sind Sie in Ihrem Postfach unterwegs? Ist zum Beispiel Ihr Spamschutz – so wie von GMX vorgesehen – aktiviert? Und wie steht es mit den optionalen Sicherheitseinstellungen wie zum Beispiel der E-Mail-Verschlüsselung? Machen Sie mit uns den Check und gehen Sie Schritt für Schritt durch, welche Einstellungen obligatorisch und welche für Sie als Zusatzoption eventuell Sinn machen. mehr
524 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Daten bei GMX – jetzt überprüfen!

Ihre bei GMX hinterlegten persönlichen Daten finden Sie unter "Mein Account" in Ihrem Postfach. Hier können Sie beispielsweise Ihre Mobilfunknummer hinterlegen, um im Notfall schnell selbst ein neues Passwort zu erstellen. Oder Ihr Passwort ändern, falls eventuell ein unbefugter Zugriff erfolgt sein könnte. Daneben gibt es aber noch weitere Einstellungsmöglichkeiten, die die Sicherheit Ihres Postfachs erhöhen und die wir Ihnen nun nacheinander vorstellen möchten… mehr
417 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicherheit bei GMX – vielfältig & effektiv

Sicherheit heißt bei GMX: Umfassender, ganzheitlicher Schutz für Sie als Nutzer. Dazu gehören zum einen die entsprechende IT-Infrastruktur und die Einhaltung des deutschen Datenschutzes. Zum anderen befähigen wir aber auch Sie als Nutzer, sich selbst zu schützen. Zum Beispiel durch unsere Sicherheits-Tipps im GMX Blog! mehr
127 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Spam-Mails – was am besten tun?

Spam-Mails haben ein extrem hohes Nerv-Potenzial: Sie belagern ungefragt unseren Posteingang und lenken uns vom Wesentlichen – den echten, wichtigen E-Mails – ab. Da gewöhnt man sich schnell das falsche Vorgehen an: Man löscht die unliebsame Massenpost einfach. Dabei wäre etwas anderes viel wirksamer... mehr
2.858 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Postfach gesperrt – warum?

GMX setzt alles daran, Sie als Nutzer so gut wie möglich zu schützen. In Ausnahmefällen bedeutet das auch, dass ein Postfach aus Sicherheitsgründen automatisch gesperrt werden kann. Wann solch ein Fall eintritt und was Sie als Nutzer dann tun können: hier im Tipp! mehr
1.045 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist eine OTP-App?

Das neueste Sicherheitsfeature im GMX Postfach bietet zusätzlichen Schutz für Ihren Postfachzugang: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Hinter dem zweiten Faktor verbirgt sich dabei ein 6-stelliger Sicherheitscode, den Sie sowohl für die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung als auch für den Login benötigen – ergänzend zu Ihrem Passwort. Und diesen Sicherheitscode generieren Sie über eine sogenannte OTP-App... mehr
264 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Top 3 Sicherheits-Funktionen bei GMX

Sicherheit auf höchstem Niveau – um Ihnen das bieten zu können, legen wir uns mächtig ins Zeug. Dazu arbeiten wir eng mit verschiedenen Sicherheitsbehörden und IT-Experten zusammen und entwickeln kontinuierlich neue Sicherheitsmaßnahmen, -konzepte und -features. Hier sind die Top 3 der vergangenen Monate: mehr
417 Personen finden diesen Artikel hilfreich.