Weihnachts-Mails mal anders

Schon nächste Woche ist Weihnachten! Mal wieder kommen die gemütlichen Feiertage ganz plötzlich auf einen zu, erwarten aber bis dahin eine gewisse Vorbereitung. In Punkto Weihnachtsgrüße helfen wir Ihnen, die perfekte Weihnachts-Mail zu verschicken.

Probieren Sie‘s mal „multimedial“

Das Tolle am Versand von E-Mail-Grüßen sind die unendlichen Möglichkeiten: Verschicken Sie neben Text doch auch mal ein paar Bilder, Lieblings-Songs oder Weihnachts-Webseiten.
 

Seien Sie ganz frei

Wollen Sie Ihren Text so persönlich wie nur möglich gestalten: Einfach mal spontan drauflosschreiben. Erzählen Sie doch zum Beispiel, was Sie auf dem Weihnachtsmarkt erlebt haben oder was Ihnen beim Backen durch den Kopf gegangen ist. Vielleicht wird Ihre Mail dadurch humorvoll, berührend oder auch etwas nachdenklich? Ganz egal, welche Richtung der Text einschlägt: Er ist dadurch total persönlich, weil er von Ihnen kommt und kein Standardweihnachtsgruß ist.
 

Wir wünschen Ihnen eine wunderbare Weihnachtszeit! Wenn Ihnen dieser Tipp beim Schreiben geholfen hat, geben Sie uns doch weiter unten ein kurzes „hilfreich“. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Themen

E-Mail

90 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

SSL-Verschlüsselung – was ist das?

BILD-Siegel krönt GMX zum "Kundenkönig"

Externe Inhalte in Spam-Mails kontrollieren