Abwesenheitsnotiz erstellen und formulieren

Es ist wieder Zeit für einen wohlverdienten Urlaub – oder einfach für eine digitale Auszeit ohne PC, Handy & Co.? Prima! Denken Sie nur daran, eine Abwesenheitsnotiz in Ihrem E-Mail-Account zu hinterlegen. Wir zeigen Ihnen, wie's richtig geht!
Ob Urlaub, Elternzeit, digitale Diät, oder Krankheit – manchmal ist man eine gewisse Zeit lang nicht per E-Mail erreichbar. Sei es über die private E-Mail-Adresse oder die berufliche.

Damit E-Mail-Anfragen von Ihren Kontakten dann nichts ins Leere laufen, sollten Sie eine Abwesenheitsnotiz in Ihrem E-Mail-Postfach oder E-Mail-Programm einrichten. Schreibt Ihnen dann jemand eine Mail, bekommt er eine automatische Antwort mit Ihrer Abwesenheitsbenachrichtigung. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch zuvorkommend!

Warum ist eine Abwesenheitsnotiz wichtig?

Im geschäftlichen Bereich ist eine Abwesenheitsnotiz nicht nur wichtig, sondern obligatorisch:
 
  • Firmenintern dient sie der Transparenz – Ihre Kollegen wissen dann nämlich, dass Sie aktuell nicht verfügbar sind und können sich an andere Ansprechpartner wenden.
  • Für Kontakte außerhalb Ihrer Arbeitsstelle (z. B. Kunden oder Geschäftspartner) ist die Information über Ihre Abwesenheit ebenfalls unerlässlich. Das zeugt von Zuverlässigkeit und verantwortungsvollem Handeln.
Aber: Ihr Privatleben bleibt privat! Hier liegt es ganz bei Ihnen, ob Sie jemandem mitteilen möchten, dass Sie Ihre Mails zurzeit nicht lesen. Bei längerer Abwesenheit aus dem E-Mail-Postfach ist es aber auf alle Fälle eine Überlegung wert.

Wie richtet man die automatische Benachrichtigung im GMX Postfach ein?

Sie wollen wissen, wie Sie auch in Ihrem GMX Postfach eine automatische Antwort für die Zeit Ihrer Abwesenheit einrichten können? Es ist wirklich kinderleicht – unsere GMX Hilfe zeigt es Ihnen.

Automatische Benachrichtigung in Outlook anlegen

Nutzen Sie Outlook, können Sie auch in diesem Programm eine Abwesenheitsnotiz einrichten:
 
  • Klicken Sie auf "Datei".
  • Klicken Sie auf "Automatische Antworten senden".
  • Aktivieren Sie "Nur in diesem Zeitraum senden".
  • Legen Sie Datum und Uhrzeit für die Zeit Ihrer Abwesenheit fest. Nur in diesem Zeitraum wird Ihre Automatische Antwort gesendet.
  • Formulieren Sie eine Nachricht und bestätigen Sie mit "OK".

Was sollten Sie bei der Formulierung beachten?

Im beruflichen Kontext sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:
 
  • Anrede wählen: Überlegen Sie, wen Sie adressieren. Im direkten Kundenkontakt ist eine höfliche Ansprache wie "Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde" meist angemessener als ein einfaches "Hallo".
  • Zeitraum Ihrer Abwesenheit angeben: Geben sie den genauen Zeitpunkt Ihrer Rückkehr an. So weiß Ihr Gegenüber, wann Sie wieder erreichbar sind und er mit einer Antwort rechnen kann.
  • Vertretung nennen: Lesen Sie Ihre E-Mails während Ihrer Abwesenheit nicht, geben Sie einen stellvertretenden Ansprechpartner für das Anliegen an. Dafür sollten Sie noch dessen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer aufführen.
  • Positiv formulieren: Der Ton macht die Musik! Wenn Sie eine positive Formulierung wie "ich bin ab dem XX.XX. gern wieder für Sie da" wählen, schaffen Sie die Grundlage für einen angenehmen Austausch.
  • Internationalität berücksichtigen: Wenn Sie regelmäßig mit Geschäftspartnern und Kunden aus dem Ausland in Kontakt sind, sollten Sie Ihre Abwesenheitsnotiz auch in der jeweiligen Sprache verfassen – Das zeigt zuvorkommendes Denken.
Gründe für Ihre Abwesenheit müssen Sie allerdings nicht nennen.

Formelles Formulierungsbeispiel

Hier wollen wir Ihnen noch eine Vorlage für eine professionelle Abwesenheitsnotiz mit an die Hand geben – die Sie natürlich individuell abwandeln können!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Dies ist eine automatisch gesendete E-Mail.
Momentan bin ich leider nicht erreichbar und kann daher Ihre Mitteilung nicht beantworten. Ab dem XX.XX. bin ich gern wieder für Sie da und werde Ihre Anfrage zeitnah bearbeiten.

In dringenden Fällen können Sie sich an meine Kollegin XY wenden, sie ist per E-Mail (xy@beispiel.de) oder Telefon (01234/56789) erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen
XY

Lustige Abwesenheitsnotizen

Und zum Schluss noch zwei Abwesenheitsnotizen zum Schmunzeln:

"Hallo. Ich denke gerade über das nach, was Sie mir per Mail geschickt haben. Bitte warten Sie vor dem Computer auf meine Antwort."

Und im Yoda-Stil für die Star Wars Fans…

"Eure E-Mail zu sehen mein Herz aufs Wärmste erfreut, allerdings Du gefunden hast nur meine automatische Antwort.
Ein Kunde er wirklich sein mag. Aber trotzdem… Große Arbeit ich befürchte durch seine E-Mail. Deshalb in Urlaub fahren ich werde von XX.XX. bis XX.XX. Denn Vorsicht du walten lassen musst. Stress ein Pfad zur Dunklen Seite er ist. Ehre das Leben, indem du lebst, Padawan.
Antworten nach meiner Rückkehr, ich werde."


Wir hoffen, wir konnten Sie in diesem Artikel für Ihre zukünftigen Abwesenheitsnotizen ein wenig inspirieren? Und Sie wissen nun, worauf Sie bei einer professionellen Benachrichtigung achten sollten? Dann schenken Sie uns doch ein "Gefällt mir"!

Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot.

Themen

E-Mail Postfach

1.132 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Anzahl der angezeigten E-Mails im Postfach ändern

Sie wollen gern mehr als die 50 E-Mails sehen, die im Postfach standardmäßig pro Seite angezeigt werden? Vielleicht auf 100 oder sogar 300 E-Mails erhöhen und sich so ein paar Klicks sparen? weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
75 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails an sich selbst schicken

Eine E-Mail an sich selbst senden… Kommt Ihnen absurd vor? Das muss es gar nicht: Darin stecken tatsächlich einige praktische Vorteile! Wir zeigen Ihnen, wie nützlich eine E-Mail an sich selbst sein kann. weiterlesen
3.441 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Lesebestätigung anfordern?

Sie versenden eine wichtige E-Mail und wollen Gewissheit darüber haben, dass sie der Empfänger auch tatsächlich erhalten bzw. geöffnet hat? Dann fordern Sie eine Lesebestätigung an. Doch Vorsicht: Nicht in allen Fällen ist das sinnvoll! weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
4.152 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die besten E-Mail- & Sicherheits-Tipps

"Wurde ich gehackt? Warum kann ich mich nicht einloggen? Was ist eine URL?". In den letzten Monaten gab es wieder viele hilfreiche Tipps im GMX Blog. Damit Sie nicht suchen müssen: Hier ist die Auswahl! weiterlesen
164 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue E-Mail-Kategorie "Verträge & Abos"

Wo war doch gleich noch der Stromvertrag? Und wo die letzte Rechnung vom Mobilfunkanbieter? Die praktische neue Mail-Kategorie bündelt alle Vertrags-Mails für Sie – natürlich datenschutzkonform und sicher! weiterlesen
341 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mailer Daemon: Ihre E-Mails werden nicht zugestellt?

"Mail delivery failed: returning message to sender". Wenn Sie kurz nach dem Versand einer E-Mail diese Meldung vom Mailer Daemon erhalten, hat mit der Zustellung etwas nicht funktioniert. Wir gehen der Sache auf den Grund: weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
4.673 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die E-Mail-Nutzung der Generation Z

Sie ist mittlerweile fest im digitalen Alltag verankert: die E-Mail. Für 16- bis 24-Jährige ist sie besonders für den formellen Kontakt zu Unternehmen, Behörden oder Lehrern essenziell – das zeigt eine GMX/WEB.DE Studie. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
34 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Digitale Kopie": Briefe vorab digital erhalten

Bequem von unterwegs Briefe lesen, die demnächst im Briefkasten landen? Mit der kostenlosen "Digitalen Kopie" in Ihrem GMX Postfach geht das ab sofort! Aber nur, wenn Sie es möchten! Neugierig? Dann lesen Sie weiter. weiterlesen
861 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie funktioniert das "Intelligente Postfach"?

Private E-Mails, Bestell-Mails, Newsletter, Benachrichtigungen: Oh Backe, das sind täglich jede Menge ungeordnete Nachrichten! Schön ordentlich wird das Ganze aber mit dem "Intelligenten Postfach" und seinen Kategorien. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
358 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Brandneu: GMX liefert auf Wunsch Briefinhalte per Mail

Wer bereits die kostenlose Briefankündigung nutzt, dem wird das neue, ebenfalls kostenlose Feature "Digitale Kopie" sicher auch gefallen. Bestimmte Briefinhalte können damit jetzt direkt im Postfach gelesen werden! weiterlesen
88 Personen finden diesen Artikel hilfreich.