Tipps für die Online-Recherche

Suchmaschinen helfen dabei, die unendlichen Weiten des Internets auf das Wesentliche zu reduzieren. Das macht sie so erfolgreich.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, die nützlichen Programme so zu benutzen, dass Sie schneller genau das finden, wonach Sie suchen.

Wörtliche Zitate

Suchen Sie nach einem ganz bestimmten Zitat, an das Sie sich ganz genau erinnern können, benutzen Sie zusätzlich Anführungszeichen.


Suchmaschinen wie Google oder Bing verbinden alle ohne Anführungszeichen eingegebenen Worte automatisch mit einem „und“ und durchsuchen alle hinterlegten Webseiten nach allen Worten der Eingabe gleichzeitig. Das können Sie durch Anführungszeichen verhindern.

Beispiel: „Sein oder Nichtsein“ inkl. Anführungszeichen führt Sie unter Umständen schneller zu Shakespeare’s Hamlet, da hier nach der Phrase und nicht den Worten „Sein“, „oder“ und „Nichtsein“ gesucht wird.

Filteroptionen 

In den meisten Suchmaschinen haben Sie immer die Möglichkeit, Ihre Suchergebnisse durch Filter weiter einzugrenzen.

Führt Ihre Suche zu vielen Treffern in anderen Sprachen, können Sie über Filter beispielsweise festlegen, dass Sie nur die aus Deutschland oder auf Deutsch sehen möchten. Je nach Suchmaschine haben Sie noch viele andere Filteroptionen.

Genaue Sucheingaben 

Es mag für Manche offensichtlich klingen, aber formulieren Sie Ihre Eingabe etwas detaillierter, wenn Sie mit Ihren Suchergebnissen nicht zufrieden sind. Suchen Sie beispielsweise nach einem bestimmten Film und Ihnen fällt der Titel nicht ein, wird die Suche nach „Western“ ungenauere Ergebnisse liefern als „Western mit Clint Eastwood auf einem Friedhof“.

Nur aktuelle Seiten wählen – Suchmaschinen zeigen im Idealfall auch das Datum der Veröffentlichung einer Seite mit an. Je aktueller das Datum, desto sicherer können Sie sich sein, dass auch darin enthaltene Infos aktuell sind.

Bewerten Sie diesen Artikel doch weiter unten kurz als „hilfreich“, wenn er Ihnen weitergeholfen hat. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

Themen

Internet

445 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

"Romance Scamming": Schützen Sie sich vor Betrug beim Online-Dating!

Ob über soziale Netzwerke oder Dating-Portale: Wer heutzutage nach der großen Liebe sucht, greift häufig auf das Internet zurück. Doch dort tummeln sich auch Schwindler, die es auf das Geld ahnungsloser Personen abgesehen haben. weiterlesen
493 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Firefox-Sitzung wiederherstellen – so geht's

Möchten Sie die Seiten besuchen, die bei der letzten Verwendung von Firefox geöffnet waren? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer kleinen Änderung in den Einstellungen Ihre Firefox-Sitzung wiederherstellen können… weiterlesen

Themen

Internet
241 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind Sicherheitspatches?

Wurden auch Sie vielleicht schon mal zur Installation eines "Sicherheitspatches" auf Ihrem Gerät aufgefordert und haben sich gefragt, was das genau bedeutet? Wir gehen der Sache auf den Grund und erklären Ihnen, was ein Sicherheitspatch ist. weiterlesen
389 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist ein Cache?

Surfen Sie im Internet oder nutzen Sie Apps, werden Inhalte der besuchten Webseiten und Applikationen im Cache gespeichert. Wir verraten, warum der Cache so wichtig ist und wieso es sinnvoll sein kann, ihn regelmäßig zu leeren. weiterlesen

Themen

Internet
2.028 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind "Cookies"?

Nein, mit Cookies sind nicht immer diese unglaublich leckeren Knusperkekse gemeint: Cookies werden im Netz nicht zum Kaffee gereicht, sondern zu einer Webseite. Und diese begegnen uns Tag für Tag beim Surfen im Netz… aus gutem Grund: weiterlesen
2.931 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So sparen Sie Datenvolumen & Akku!

Schon zu Monatsbeginn ist Ihr Datenvolumen reduziert? Und noch dazu ist Ihr Handy-Akku schon wieder leer? Keine Sorge: Wir haben Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie bis zum Monatsende mit High-Speed Datenvolumen surfen und die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verlängern. weiterlesen

Themen

Mobil App Internet
1.077 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihr digitaler Nachlass – Vorsorge-Tipps

Wissen Sie eigentlich, dass Ihr E-Mail-Account und die Inhalte darin als "digitaler Nachlass" gelten? Seit einem wegweisenden Urteil des Bundesgerichtshofs vom Juli 2018 ist digitales Erbe mit allgemeinem, materiellem Erbe gleichgesetzt – gehört faktisch dazu. Es ist daher absolut sinnvoll, sich rechtzeitig auch mit diesem Teil der "Erbmasse" auseinanderzusetzen. Etwa, wenn es darum geht, wer Zugriff auf die Accounts erhalten und was mit den E-Mails geschehen soll. weiterlesen

Themen

E-Mail Internet
668 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So hilft Ihnen GMX beim Online-Shopping

Schnäppchenjäger aufgepasst: Der Black Friday naht! Bevor Sie sich auf die Angebote der Online-Händler stürzen, verraten wir Ihnen, welche kleinen Helfer-Tools von GMX Ihr Shopping-Erlebnis am Black Friday und auch in Zukunft erleichtern können. weiterlesen
57 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was bedeutet URL – wozu benötigt man sie?

Eine URL – was ist das eigentlich genau? Ist es richtig, sie auch als "Internetadresse" oder "Link" zu bezeichnen? Oder sollte man da differenzieren? Und wann wird die URL genutzt – welche Anwendungsfälle gibt es? weiterlesen

Themen

Internet
954 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist eine IP-Adresse?

Wir nutzen sie alle, ohne sie überhaupt wahrzunehmen: Die IP-Adresse. Dabei ist sie so wichtig, denn sie bildet die Grundlage für unsere Identität im Netz. Wir verraten Ihnen, was genau es mit der IP-Adresse auf sich hat und zu welchem Zweck sie verwendet wird. weiterlesen

Themen

Internet
1.880 Personen finden diesen Artikel hilfreich.