In 2021 top organisiert im Postfach!

Das neue Jahr ist noch jung, wir haben über die Feiertage Energie getankt. Da heißt es jetzt: Ärmel hochkrempeln, nachhaltig Ordnung schaffen – auch im Postfach. Wir zeigen Ihnen, wie es bei Ihren E-Mails, in der Cloud und Co. klappt.

E-Mails checken & (aus-)sortieren

Hand aufs Herz: Wie viele unsortierte Mails warten noch ungelesen in Ihrem Posteingang auf Sie? Sicher sind es einige, die sich da so über die Monate angehäuft haben. Los geht's also: Packen Sie es an!

Dann heißt es jetzt:
 
  • Checken Sie Ihren Posteingang (auch den Spam- und Gesendet-Ordner), löschen Sie nicht benötigte Mails direkt. Das sorgt für Überblick und spart Speicherplatz!
  • Für E-Mails, die nur als Transportmittel für angehängte Dateien fungieren, gilt: Sichern Sie die Fotos und Dokumente einfach platzsparend in Ihrer kostenlosen GMX Cloud und löschen Sie die Mails danach.
  • Verschieben Sie E-Mails, die Sie behalten möchten, in die entsprechenden E-Mail-Ordner. Falls noch keine Ordner vorhanden sind: so geht’s!
  • Legen Sie Filterregeln für bestimmte Mails/E-Mails bestimmter Absender an. Diese werden dann fortan automatisch in die definierten Ordner einsortiert.
    Einstellungen zu den Filterregeln im GMX Postfach.
    Einstellungen zu den Filterregeln im GMX Postfach.
  • Prüfen Sie dann noch Ihre Ordner-Einstellungen: Ist die Aufbewahrungszeit für E-Mails – so wie aktuell eingestellt – noch passend?
Ordnungs- und Sicherheitstipp: Verschieben Sie Spam-Mails im Posteingang immer in den Spam-Ordner und reduzieren Sie so das Spam-Aufkommen weiter.

GMX Adressbuch pflegen

Sinnvoll: Legen Sie beim E-Mails sichten auch neue Kontakte, von denen Sie E-Mails erhalten haben, im Adressbuch an. So haben Sie die Kontakte auch online immer parat – sowie weitere Daten wir die Postanschrift oder das Geburtsdatum.

Kalender aktualisieren

Auch Ihr GMX Kalender kann sicher einen "Hausputz" vertragen: Löschen Sie nicht mehr benötigte (Serien-)Termine, tragen Sie neue Termine ein und stellen Sie dafür Terminerinnerungen per Mail ein.

Cloud aufräumen

Last but not least kommen wir zu Ihrer Cloud im Postfach. Auch hier lohnt sich eine Bestandsaufnahme:
 
  • Gibt es gespeicherte Dateien, die Sie nicht mehr benötigen? Dann löschen Sie sie.
  • Bestehen noch Freigaben für Dateien, die Sie bestimmten Kontakten für Fotos oder andere Dateien erteilt haben? Und die vielleicht veraltet sind? Dann deaktivieren Sie die betreffenden Freigaben. Ihre Kontakte haben dann keinen Zugriff mehr auf die Dateien.
Wir hoffen, Ihnen hat dieser Tipp gefallen und es fällt Ihnen nun leichter, Ihr Postfach auf Vordermann zu bringen? Dann schenken Sie uns doch ein "Gefällt mir"!

Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne ein positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot.

122 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

GMX Adventskalender

Anders als beim Schoko-Adventskalender landen beim GMX Adventskalender keine Kalorien auf Ihren Hüften: Es warten tolle Aktionen rund um Ihr Postfach auf Sie! weiterlesen
15 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

5 GMX "Must-have"-Features zum Shoppen, Bewerben, Lernen

Aktuell leben und arbeiten wir viel mehr online: Es wird ausgiebig online geshoppt, man tauscht sich in Online-Foren aus, registriert sich für einen Online-Sprachkurs oder möchte einen Do-it-yourself-Blog eröffnen. Oder sich vielleicht für einen neuen Job bewerben? Für all diese Aktivitäten finden Sie in Ihrem Postfach passende Funktionen: Ob zweite, seriöse E-Mail-Adresse, FunDomain, praktischer "Universal“-Login für viele Online-Shops oder Vorlagen für einen ordentlichen Lebenslauf. weiterlesen
51 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Arbeiten von daheim – Ihr GMX Postfach hilft

Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten das GMX Postfach und die darin enthaltene Cloud für das Arbeiten im Home Office bieten. Denn auch in Zeiten von Corona können Sie sich problemlos digital von zu Hause aus organisieren! weiterlesen
325 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails & Cloud aufräumen

Sie möchten Ihr Postfach von unnötigem Ballast befreien und es mal so richtig auf Vordermann bringen? Dann nichts wie los! Am besten sorgen Sie zuerst bei Ihren E-Mails und in der Cloud für Ordnung und schaffen so eine Grundlage, mit der Sie nicht nur besser arbeiten können, sondern auch gleichzeitig noch Speicherplatz für Ihr Postfach gewinnen… weiterlesen
1.054 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

connect Leserwahl – stimmen Sie ab!

Die Fachzeitschrift für Telekommunikation "connect" ruft auch im Jahr 2017 zur großen Leserwahl für "Produkte, Netze und Dienste des Jahres" auf. In den Kategorien „FreeMail-Dienste“ und „Cloud-Dienste“ steht auch GMX wieder zur Wahl! weiterlesen
38 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Lesebestätigung anfordern?

Sie versenden eine wichtige E-Mail und wollen Gewissheit darüber haben, dass sie der Empfänger auch tatsächlich erhalten bzw. geöffnet hat? Dann fordern Sie eine Lesebestätigung an. Doch Vorsicht: Nicht in allen Fällen ist das sinnvoll! weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
4.034 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die besten E-Mail- & Sicherheits-Tipps

"Wurde ich gehackt? Warum kann ich mich nicht einloggen? Was ist eine URL?". In den letzten Monaten gab es wieder viele hilfreiche Tipps im GMX Blog. Damit Sie nicht suchen müssen: Hier ist die Auswahl! weiterlesen
131 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue E-Mail-Kategorie "Verträge & Abos"

Wo war doch gleich noch der Stromvertrag? Und wo die letzte Rechnung vom Mobilfunkanbieter? Die praktische neue Mail-Kategorie bündelt alle Vertrags-Mails für Sie – natürlich datenschutzkonform und sicher! weiterlesen
309 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mailer Daemon: Ihre E-Mails werden nicht zugestellt?

"Mail delivery failed: returning message to sender". Wenn Sie kurz nach dem Versand einer E-Mail diese Meldung vom Mailer Daemon erhalten, hat mit der Zustellung etwas nicht funktioniert. Wir gehen der Sache auf den Grund: weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
4.638 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die E-Mail-Nutzung der Generation Z

Sie ist mittlerweile fest im digitalen Alltag verankert: die E-Mail. Für 16- bis 24-Jährige ist sie besonders für den formellen Kontakt zu Unternehmen, Behörden oder Lehrern essenziell – das zeigt eine GMX/WEB.DE Studie. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
30 Personen finden diesen Artikel hilfreich.