Hallo, Updates! Neues von der Mail App…

Die GMX Mail App als Ihr persönlicher Begleiter? Steht immer bereit! Ob E-Mails schreiben, Fotos mit Freunden teilen oder Nachrichten lesen – mit der GMX Mail App sind Sie gut ausgerüstet, wenn es zum Beispiel im Wartezimmer einfach mal wieder länger dauert. Damit die App für Sie immer auf dem aktuellen Stand bleibt, passiert im Hintergrund einiges. Lesen Sie selbst:

GMX Mail App für Android

Legen wir gleich los mit der Mail-Suche. Hier sehen Sie nämlich ab sofort immer schon beim Eintippen Ihres neuen Suchbegriffs die zuletzt gesuchten Begriffe. Sie können diese dann für Ihre aktuelle Suche übernehmen – einfach antippen und fertig!

Wann ist das besonders praktisch? Natürlich dann, wenn Sie einen bestimmten Begriff immer wieder suchen und vor allem, wenn dieser besonders lang ist…

Sollten Sie Ihre E-Mails also öfter nach solch schönen Begriffen wie "Papierstreifenbastelideen" oder "Bargeldtransferzahlungen" durchsuchen, tun Ihnen zukünftig nicht mehr die Finger weh – weil die Begriffe Ihnen von der App direkt schon vorgeschlagen werden!

Und wenn Sie in Ihren E-Mails trotzdem nicht fündig werden, hilft vielleicht ein Blick ins World Wide Web? Denn direkt bei der Mail-Suche finden Sie ab sofort auch die Möglichkeit, im Internet nach dem entsprechenden Begriff zu suchen.
E-Mail-Suche der GMX Mail App für Android
E-Mail-Suche der GMX Mail App für Android
Aber damit ist bei Android noch nicht Schluss! Denn auch beim mobilen Zugriff auf die Cloud haben wir für ein wenig mehr Ordnung gesorgt:
  1. Die neue Suchfunktion ermöglicht es, auch in der Cloud nach Dateien zu suchen.
  2. Und freigegebene Ordner, die mit einem Passwort geschützt sind, erkennen Sie ab sofort an einem kleinen Symbol in der Übersicht!
Mehr Informationen zu diesen neuen Cloud-Funktionen geben wir Ihnen in einem der nächsten Blog-Artikel.

Darüber hinaus hat die neue Version der GMX Mail App bei Android übrigens auch einige Geschwindigkeits- und Stabilitätsverbesserungen im Gepäck.
 

GMX Mail App für iOS

Wussten Sie schon, dass Sie Ihr iPhone zu einem Flugticket, einer Konzertkarte oder einem Kinoticket machen können? Genau, Sie lesen richtig! Mit dem Wallet-Format können Sie Ihre Tickets und Karten nämlich an nur einem zentralen Ort speichern – und haben alles immer griffbereit.

Bisher konnten Sie die Tickets über die GMX Mail App nur hinzufügen, wenn der Absender neben der Datei auch einen Link mitgesendet hat. Das ist jetzt anders:

Mit der aktuellen Version der GMX Mail App für iOS wird das Wallet-Format vollumfänglich unterstützt!

Klicken Sie auf den Anhang der entsprechenden E-Mail, um das Ticket anzusehen und fügen Sie es dann einfach über "Hinzufügen" der Wallet App hinzu.

Eine kleine Neuigkeit gibt es auch bei iOS in der Cloud: Besondere "Schätze" im GMX MediaCenter können Sie beim Freigeben mit einem Passwort belegen. Mehr zu den aktuellen Cloud-Funktionen bei iOS zeigen wir Ihnen in 2 Wochen!
 

GMX Mail App für Windows

Auch die Mail App für Windows hat ein paar Neuigkeiten für Sie – im wahrsten Sinne des Wortes: Denn ab sofort haben Sie die Möglichkeit, die redaktionellen GMX Inhalte ("News") direkt in der App zu lesen. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

Mehr zur GMX Mail App sowie die Links zu den App Stores finden Sie hier.

Hat Ihnen dieser Tipp gefallen? Haben Sie darin vielleicht sogar etwas Praktisches für sich selbst entdeckt? Über Feedback und Anregungen freuen wir uns sehr.

Zu den Produkt-Updates

158 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Das ist neu in der GMX App!

Phishing-Links enttarnen & weitere neue Features in der GMX Mail App!

Was gibt's Neues in der GMX App?