Foto-Bearbeitung in der GMX Cloud – für schöne Ergebnisse

Schönen Fotos den letzten Schliff geben: Das können Sie jetzt ab sofort in Ihrer GMX Cloud! Mit dem neuen kostenlosen Foto-Editor können Sie Schärfe und Helligkeit anpassen, einen Bildausschnitt anfertigen, das Foto von farbig in stimmungsvolles "Sepia" umwandeln oder als altes Polaroid-Foto imitieren. Wie das geht, erfahren Sie hier!
Manchmal gelingen einem beim Fotografieren tolle Momentaufnahmen. Doch leider sind sie nicht immer ganz scharf oder nicht hell genug. Dann müssen sie nachbearbeitet werden. Bislang brauchte man dafür eine eigene Software auf dem PC. Bei GMX hingegen können Sie Ihre Fotos jetzt einfach direkt in der GMX Cloud bearbeiten.

Welche Formate können editiert werden?

Aktuell können Sie die gängigen Dateiformate jpg, jpeg und png mit dem Foto-Editor editieren.

Foto-Bearbeitung in der Cloud versus kostenpflichtige Software

Das Bearbeiten im Foto-Editor bringt Ihnen folgende Vorteile:
 
  • Alle Funktionen im Foto-Editor sind kostenlos.
  • Sie müssen nicht extra eine Software auf Ihrem Rechner installieren, nichts updaten.
  • Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Fotos und bearbeiten sie nach Herzenslust.
  • Die GMX Cloud ist Speicherort und zugleich auch Bearbeitungsort. Sie müssen Ihre Fotos also nicht in einer anderen Applikation öffnen.

Bilder bearbeiten – diese Optionen haben Sie!

Zum Bearbeiten des jeweiligen Bildes müssen Sie es zunächst in der GMX Cloud öffnen. Danach haben Sie über das Menü folgende Bearbeitungsmöglichkeiten:

Zuschneiden
  • Bildausschnitt auswählen
  • Drehen & Spiegeln des Bilds
Filter
  • Bilder z. B. in S/W (Schwarz/Weiß) oder Sepia umwandeln (plus Vielzahl weiterer Effekte)
  • Stärke des Filters festlegen
Links beispielhaft das Original, rechts der Filter "Sepia".
Links beispielhaft das Original, rechts der Filter "Sepia".

Korrekturen
  • Z. B. Helligkeit, Kontrast und Sättigung abändern
  • Klarheit/Schärfe anpassen, um Details zu betonen
  • Tipp vom Profi: nah heranzoomen, um das Ergebnis besser beurteilen zu können
Weichzeichnen
  • Verringert die Bildschärfe um einen bestimmten Bereich herum
  • Der Fokusbereich kann verschoben und skaliert werden
Nutzen Sie den Weichzeichner und legen Sie dabei die gewünschte Intensität fest.
Nutzen Sie den Weichzeichner und legen Sie dabei die gewünschte Intensität fest.

Tipp: Hilfreich, wenn z. B. Schrift darübergelegt wird – diese ist dann besser lesbar

Rahmen
  • 5 verschiedene Bilderrahmen stehen zur Auswahl, von schlicht bis bunt
Overlays
  • Künstlerisch-kreative Effekte, z. B. verknittertes Papier oder Light Leak für Simulation eines Polaroids
  • Intensität des Effekts lässt sich einstellen
  • Tipp: unterschiedliche Anwendungsmodi ausprobieren
Text
  • Frei definierbare Textfläche
  • Mit Doppelklick lässt sich der Text editieren (z. B. Größe, Farbe)
  • Schriftarten für jeden Anwendungszweck, von klassisch bis verspielt
  • Zum Entfernen einer Textbox einfach anklicken und "Löschen" wählen
Setzen Sie Textelemente auf Ihrem Bild ein.
Setzen Sie Textelemente auf Ihrem Bild ein.

Textdesign
  • Vorgefertigte Designelemente, bestehend aus Grafik & Text (ideal für Einladungen etc.)
  • Einfach auf "Neues Textdesign" klicken, um gewünschtes Element auszuwählen
Sticker
  • Emoticons hinzufügen
  • Formen hinzufügen und einfärben (z. B. als Grundlage für andere Elemente oder Text)
Malen
  • Freihändiges Malen
  • Einstellungen für Farbe/Dicke/Härte des Pinsels

Mehr Infos zum Thema "Bilder bearbeiten" finden Sie in der GMX Hilfe.

Weitere Aktionen nach dem Bearbeiten

Speichern: Sobald Sie Ihr Bild bearbeitet haben, wird es automatisch wieder in der Cloud im selben Ordner abgelegt. Tipp: Benennen Sie es nach dem Speichern entsprechend um, dann vermeiden Sie im Nachgang ggf. Verwechslungen mit dem Original.
Verschieben: Markieren Sie das Bild in der Ansicht mit einem Häkchen und legen Sie es durch die Aktion "Verschieben" (Rechtsklick mit der Maus oder über die obere Navigationsleiste) im gewünschten Zielordner ab.
Freigeben: Wie alle anderen Fotos können Sie auch die bearbeiteten Bilder für ausgesuchte E-Mail-Kontakte freigeben. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in diesem Tipp.
Fotobuch erstellen: Möchten Sie Ihre Fotoerinnerungen in einem Album verewigen, geht auch das direkt in der GMX Cloud: Einfach in der Fotoübersicht die Aktion "Fotoprodukt erstellen" anklicken – schon können Sie bei unserem Partner Cewe ein schönes Fotobuch anfertigen.

Wir hoffen, Sie wissen nun, wie Sie den Foto-Editor optimal für Ihre Zwecke einsetzen können. Teilen Sie uns gerne Ihre Meinung mit!

Und wenn Ihnen GMX gefällt, geben Sie uns auch gerne ein positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

16 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Kündigen, einfach gemacht

Ob Stromvertrag, Wohnung oder Zeitungs-Abo: Mit den kostenlosen Kündigungsvorlagen in Ihrem GMX Postfach können Sie schnell und einfach kündigen. weiterlesen
36 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Fotos vom Smartphone in die Cloud hochladen – per QR-Code

Haben Sie sich bisher auch immer um die Sicherung Ihrer Bilder vom Smartphone gedrückt, weil Ihnen das zu kompliziert war? Legen Sie Ihr USB-Kabel beiseite, ab sofort übertragen Sie Ihre Fotos viel einfacher in die Cloud – und wenn Sie unbedingt möchten, anschließend auch auf Ihren PC! weiterlesen
14 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Dateien in der Cloud speichern – Schritt für Schritt

Die GMX Cloud im Postfach ist eine feine Sache: Als kostenlose Backup-Lösung bietet sie Platz für viele Fotos und andere Dateien. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Bilder, Videos, Office-Dateien und Co. in die Cloud übertragen. Und wie Sie direkt in der Cloud Dateien erstellen! weiterlesen
125 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

5 x Neues für die Cloud!

Freigaben zeitlich sortieren, Dateien direkt aus der Cloud versenden – ohne Umweg über die Mail: Die GMX Cloud überrascht mit fünf neuen praktischen Features. Hier stellen wir Ihnen alle im Detail vor! weiterlesen
199 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Fotoabzüge, -bücher und -kalender direkt aus der Cloud erstellen!

Fotoabzüge, Fotokalender und andere schöne Produkte unseres Partners CEWE können Sie jetzt direkt aus Ihrer GMX Cloud heraus erstellen. Ganz einfach, ganz praktisch… Wir erklären es Schritt für Schritt. weiterlesen
71 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Phishing-Links enttarnen & weitere neue Features in der GMX Mail App!

E-Mail und Cloud in einer App vereint – das hat einige Vorteile. Viele Nutzer wissen die GMX Mail App daher sehr zu schätzen. Und diese präsentiert sich wieder einmal mit einem umfassenden Update für Android, iOS und Windows! weiterlesen
153 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Fotos teilen und tauschen – in der Cloud

Ein echtes Kuddelmuddel ist das manchmal mit den vielen Bildern. Vor allem, wenn mehrere Leute versuchen, ihre Bilder untereinander zu teilen. Zum Beispiel von der letzten Hochzeit. Schnell werden da doppelt und dreifach Bilder hin- und hergeschickt, nicht alle sind auf dem gleichen Stand    eine zeitraubende Angelegenheit. Wie praktisch, dass es in der GMX Cloud nur einen einzigen Link braucht! weiterlesen
142 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

GMX MediaCenter wird zur "GMX Cloud"

Das GMX MediaCenter: Am Anfang ein reiner Speicher für Ihre Dateien, heute eine umfangreiche Cloud, die es in sich hat. Und das dank unzähliger Features, die im Laufe der Zeit hinzugekommen sind – auch in puncto Sicherheit. Es ist also höchste Zeit für einen neuen Namen, der dem Ganzen auch gerecht wird. weiterlesen
234 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neues Cloud-Feature bei GMX: Ordner-Upload

Das Einfügen von Fotos und Dateien in Ihr GMX MediaCenter ist jetzt noch einfacher! Dazu haben wir den Upload-Prozess komplett erneuert. Und nebenbei auch noch dafür gesorgt, dass Sie auf dem Kopf stehende Fotos direkt in der Cloud drehen können. weiterlesen
190 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

NEU: Cloud-Dateien einfach per App teilen

Im MediaCenter im Postfach ist es bereits ein beliebtes Feature: Das einfache Teilen von Fotos und anderen Cloud-Dateien per Freigabelink. Jetzt können Sie es auch in den GMX Apps für Android nutzen! weiterlesen
75 Personen finden diesen Artikel hilfreich.