Mehr Ordnung im GMX Kalender

Der Januar ist die beste Zeit, um alte Sachen loszuwerden und Platz für Neues zu schaffen. Überraschen Sie Ihren GMX Kalender im neuen Jahr doch einmal mit einer kleinen Aufräumaktion!
Zum Jahresbeginn zeigen wir Ihnen, wie Sie veraltete Termine aus dem GMX Kalender entfernen – ohne diese zwingend für immer zu löschen.

1. Kalendereinträge sichern

Erst einmal ist es notwendig, die bestehenden Termine zu sichern. Über den Punkt "Exportieren" bei den Kalendereinstellungen können Sie die entsprechenden Einträge  als ICS-Datei auf Ihrem Rechner ablegen. In unserer GMX Hilfe zeigen wir Ihnen ganz genau, wie´s funktioniert – sogar mit einem kleinen Video!

2. Termine im GMX MediaCenter speichern

Das GMX MediaCenter bietet eine zuverlässige Möglichkeit, Daten sicher und ortsunabhängig aufzubewahren. Am übersichtlichsten ist es, sich dort einen eigenen neuen Ordner anzulegen – zum Beispiel mit dem Namen "Kalendereinträge" – und die ICS-Datei mit den zuvor gesicherten Terminen dort hochzuladen.
Beispiel: Selbst angelegter Ordner "Kalendereinträge"
Beispiel: Selbst angelegter Ordner "Kalendereinträge"
 

3. Einträge aus dem GMX Kalender entfernen

Aktuell liegen die Termine trotzdem noch in Ihrem Kalender, weil sie bisher noch nicht gelöscht wurden. Aber keine Sorge – es genügen wenige Schritte, um die Termine aus Ihrem GMX Kalender zu entfernen! Falls es das erste Mal ist, dass Sie Termine löschen: Auch hierzu gibt es eine Unterstützung in der GMX Hilfe.

4. Bei Bedarf: Archivierte Termine importieren

Rund um den Jahreswechsel kann es immer mal vorkommen, dass man etwas aussortiert, das man dann später plötzlich noch braucht… Sollte das passieren: Drehen Sie die Zeit doch einfach wieder zurück!

Denn Ihre archivierten Einträge stehen ja im GMX MediaCenter für Sie bereit – und Sie können diese jederzeit wieder in Ihren GMX Kalender importieren. So holen Sie Ihre angestaubten Termine ganz schnell wieder aus der "Mottenkiste"…

Sie sehen: Es gibt viele Wege, schon zum Jahresbeginn schnell und einfach für Ordnung zu sorgen. Und Ihr GMX Kalender wartet auch schon darauf, aufgeräumt zu werden!

Wenn Ihnen dieser Tipp gefallen hat, klicken Sie gerne auf "Dieser Artikel war hilfreich".

Themen

Kalender

116 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Jetzt Kalender & Adressbuch ordnen!

Letzte Woche haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre E-Mail-Ordner und die GMX Cloud auf Vordermann bringen. In diesem Artikel schauen wir auf den Kalender und das Adressbuch: Als wichtige Applikationen Ihres GMX Postfachs verdienen auch sie mal ein wenig Aufmerksamkeit und Pflege, finden Sie nicht auch? Und so ordnen Sie Ihre beiden "Postfach-Gehilfen": weiterlesen
163 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Umfrage zur Kalendernutzung: Analog oder digital?

Wie planen Sie eigentlich Ihre Termine im Alltag? Greifen Sie ganz klassisch zu Stift und Papier oder nutzen Sie doch lieber Ihr Smartphone? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen und uns verraten, wie Sie Ihre Termine organisieren. Außerdem präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse einer Online-Umfrage, die sich mit genau diesem Thema beschäftigt hat. weiterlesen

Themen

Kalender Umfrage
180 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wo sind die E-Mail-Ordner im Einstellungsbereich hingekommen?

Sie rufen in Ihrem Postfach über das Werkzeugsymbol die Einstellungen auf und – huch: Wo ist denn die Ordnerübersicht für E-Mails hingekommen? War die nicht immer in der linken Menüleiste? Keine Sorge: Die Übersicht ist natürlich noch immer vorhanden, nur an anderer Stelle. Alle Details dazu erfahren Sie hier im Tipp! weiterlesen

Themen

E-Mail Kalender
251 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Fake-Termine aus dem Kalender entfernen

Huch, was ist das denn für ein Termin in meinem GMX Kalender??? Den kenn´ ich ja gar nicht… Ging es Ihnen so – oder so ähnlich – auch schon einmal? Nein? Prima, dann sind Sie offenbar bisher von Spam im E-Mail-Kalender verschont geblieben.
  weiterlesen
425 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WM-Kalender 2018 – nichts verpassen!

Bald ist es wieder soweit: Am 14. Juni startet die Fußball-WM in Russland. Wenn Sie wissen möchten, wie die Spielpläne bis zum Finale am 15. Juli 2018 aussehen, nutzen Sie doch einfach den kostenlosen WM-Themenkalender – ab sofort für Sie verfügbar! Alle Details dazu in diesem Tipp… weiterlesen
93 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Themenkalender für Pyeongchang 2018

Sind Sie bereit für mehr als 100 Wettbewerbe und eine sportlich-mitreißende Atmosphäre? Wenn Sie vom 9. bis 25. Februar noch nichts vorhaben, laden wir Sie ein, mit uns den Saisonhöhepunkt im Wintersport zu genießen… weiterlesen
62 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

GMX Produkt-Updates: Das war 2017!

Und wieder ist ein Jahr vorbei – 2017 verging fast wie im Flug. Bevor uns 2018 aber schon wieder voll im Griff hat, möchten wir gemeinsam mit Ihnen noch einmal einen Blick auf die Produkt-Updates der letzten Monate werfen… weiterlesen
253 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

NEU: Gemeinsam planen im GMX Kalender

Schon Charles Darwin wusste, dass Zeit die "wichtigste Zutat im Rezept des Lebens" ist. Umso schöner, wenn man seine Zeit mit anderen teilt… Dürfen wir Sie dabei unterstützen? Im GMX Kalender warten nämlich neue Funktionen auf Sie! weiterlesen
171 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue Funktion in Ihrem GMX Postfach: Geburtstagskalender zum Ausdrucken!

Dank des Feedbacks unserer Nutzer bietet Ihnen Ihr GMX Postfach jetzt eine neue nützliche Funktion: Ab sofort können Sie alle Geburtstage aus Ihrem Kalender ausdrucken! Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie alle Geburtstagstermine als PDF-Datei drucken können. weiterlesen
111 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

GMX Kalender SmartService – einfache Terminplanung

Ihr Postfach wird intelligenter: Mit der Aktionsfläche „SmartService“ unterstützt es Sie jetzt bei der Terminplanung. Sobald Sie einen Terminvorschlag via E-Mail erhalten, erkennen Sie schon auf den ersten Blick die wichtigsten Details und können direkt reagieren, also zu- oder absagen. weiterlesen
55 Personen finden diesen Artikel hilfreich.