Kann dieses Tier wirklich real sein? Das Bild einer Motte mit riesigen Flügeln und Tentakeln, die aus ihrem Hinterleib wachsen, macht derzeit das Internet verrückt.

Hier finden Sie News, Infos, Bilder und Videos über die Welt der Tiere

Ein Mann in Indonesien macht ein Video von einer Motte. Und erhält über 40.000 Kommentare. Die übereinstimmende Frage im Internet lautet: Kann DAS wirklich real sein?

Wie Wissenschaftler des Smithsonian's National Museum of Natural History nun der Online-Ausgabe der "Washington Post" mitteilten, handelt es sich bei dem abgebildeten Tier um eine Motte der Art "Creatonotos gangis".

Die Tentakel auf den Aufnahmen seien Geruchsdrüsen, mit welchen das Tier ein männliches Exemplar anlocken will. Die Drüsen befänden sich im Bauch der Motte und seien normalerweise entleert – also nicht mit Luft gefüllt.

Wer sich nun trotz der wissenschaftlichen Erklärung vor diesem absolut realen Tier ekelt, dem sei an dieser Stelle geholfen: Creatonotos gangis kommt nur in Australien und Südasien vor. Europa ist also sicher.

Nilpferd Fiona aus dem Cincinnati Zoo mausert sich gerade zum neuen Social-Media-Star und bereicherte sogar schon einen Heiratsantrag.