Tiere

Von Hund und Katze bis hin zu Elefanten und Koalas - hier finden Sie News, Infos, Bilder und Videos über die Welt der Tiere!

Durch das beherzte Ein- und Zugreifen der Feuerwehr im norditalienischen Bussolengo, in der Nähe von Verona, konnten kürzlich drei Katzenbabys gerettet werden.

Dass Kängurus auch schwimmen können, beweist dieses Beuteltier an einem australischen Strand.

Futterneid in Russland: Dieses Eichhörnchen weiß seinen Napf zu verteidigen

Der Eichen-Prozessionsspinner breitet sich in Deutschland rasant aus. Die giftigen Raupen überziehen zahlreiche Sträucher und Bäume mit ihren weißen Schleiern. In den nächsten Wochen sollten Spaziergänger und Ausflügler daher besonders auf die Tiere achten.

Passende Suchen
  • Durchbruch in der Krebsdiagnostik
  • Satelliten Live-Bilder Deutschland
  • Astronaut Alexander Gerst
  • Verborgenes Picasso-Bild
  • Neutrino-Waage "Katrin"

In den USA hat es ein wagemutiger Waschbär zu einiger Berühmtheit gebracht.

Im Tierpark Hagenbeck ist innerhalb einer Woche der zweite Elefant gestorben. Das dreijährige Elefantenmädchen Anjuli sei am Mittwochnachmittag einer Krankheit erlegen, teilte der Hamburger Tierpark mit. 

Ein zotteliger brauner Waschbär mit beachtlichen Kletterkünsten ist zu einem Internethit geworden. 

Diese Echsen-Zunge hat es in sich: Der Blauzungenskink nutzt sein Organ als Abschreckung von Feinden. Denn sie reflektiert auch UV-Licht.

Irrgast in der Ostsee: Ein junges Buckelwal-Weibchen treibt tot im Wasser. Normalerweise sollte das Tier in der Arktis schwimmen. Eine erste Begutachtung des Kadavers liefert Hinweise auf die mögliche Todesursache.

Männerfreundschaft - die gibt es auch unter Delfinen. Männliche Tiere bilden in Gesellschaften Bündnisse und pflegen Freundschaften individuell. Und auch wenn sie Kontakt mit einem Freund aufnehmen wollen, tun sie das ähnlich wie Menschen.

Der erste in einem europäischen Tierpark geborene Gorilla ist tot. Goma sei im hohen Alter von 58 Jahren gestorben, teilte der Zoo in Basel am Freitag mit.

Mann stirbt beinahe, nachdem er eine Schlange geköpft hat

Die irische Kleinstadt Ennis kämpft mit einer ganz besonderen Plage. Und will ihr mit Zwangskastrationen Herr werden. Doch es gibt am Ende eine andere Lösung.

Auf der Suche nach Bodenschätzen entdeckten chinesische Forscher in den vergangenen zwei Jahren mehr als 30 neue Tierarten am Meeresgrund. Ihr Video zeigten sie auf einer Konferenz der Internationalen Meeresbodenbehörde in Qingdao.

Ein kleiner Affe aus Florida ist ein begeisterter Reiter und lässt sich von einem Hund herumtragen.

Dieser Hund aus Texas scheint den Beruf verfehlt zu haben: Der Vierbeiner gehört auf jeden Fall in die Oper!

Indi ist ein Känguru und lebt seit drei Jahren auf dem Hof einer australischen Auffangstation. Das Beuteltier ist sehr anhänglich und kuschelt andauernd mit seinen Pflegern.

Ein Vogel, der eine Schmusekatze sein will. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Das Miauen, das dieser Piepmatz von sich gibt, lässt keine andere Vermutung zu: Er ist sich sicher, dass er eine Katze ist.

"Bowling for Rhinos" sammelt seit Jahren mit Aktionen Spenden, um Nashörner vor ihrer Ausrottung zu schützen. Ein Zoo in Los Angeles hat sich dafür etwas besonderes einfallen lassen - und direkt einmal die Elefanten zum Bowling aufgefordert.

Dass Hund und Katze Freund sind: eher eine Seltenheit. Diese Mietze geht noch ein Stück weiter. Sie massiert den Hund, in die sie sich verguckt hat. Die süßeste Massage aller Zeiten.

Im US-Bundesstaat Montana hat ein Bauer ein Tier erschossen, das sich seinem Vieh genähert hat. Nun rätseln Experten, um was es sich bei der wolfsähnlichen Kreatur genau handelt.

Ein Hausbesitzer in Florida hat in seinem Garten einen 3,4 Meter langen Alligator entdeckt. Das Tier wurde schließlich eingefangen.

Eine oberbayerische Kuh ist gleich am ersten Tag auf der Alm ihre eigenen Wege gegangen - und auf einem Baugerüst gelandet. 

Ein Mädchen reitet auf einer meterlangen Schlange. Bei Facebook scheidet das Video die Geister. Während die einen um die Kinder besorgt sind, sorgen sich andere um das Wohl der Schlange.

In Neuseeland sind die Kadaver riesiger Pottwale gestrandet. Die Tiere verendeten offenbar noch im offenen Meer. Warum? Das wollen Experten jetzt klären.

Ein kleiner Panda wurde Kuala Lumpur zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei war das Baby gar nicht scheu.

Neun Entenküken haben einen neuen Papa: Labrador Fred. Die Küken waren vergangene Woche ohne ihre Mama am Stansted Airport bei London herumgewandert - bis Fred den Nachwuchs unter seine Fittiche nahm.

Unglaublich niedlich sind die Füchse, die sibirische Forscher in einem weltweit einmaligen Experiment schaffen. Sie haben geflecktes Fell, sind lebenslang verspielt, wedeln mit dem Schwanz - so wie Hunde das tun. Eine spezielle Fuchs-Eigenheit bleibt jedoch erhalten.

Es gibt zwar kein Silvesterfeuerwerk in der Tiefsee, aber diese Qualle sorgt für Ersatz. Mit ihren 300 leuchtenden Tentakeln sorgt sie für ein imposantes Farbspiel.

Wie aus dem Nichts kommt es bei diesen beiden Murmeltieren zu einem gnadenlos niedlichen Faustkampf.

Drei Katzenbabys waren in Kalifornien in die Kanalisation geraten. Die Feuerwehr konnte die Vierbeiner retten.

Weniger als drei Prozent aller Rentiere sind weiß. Aber nicht nur Mikas Farbe ist eine große Überraschung. (Text: ank mit Material der dpa)

Dalmatiner Freddie hat eine ganz besondere Leidenschaft - er singt, wenn sein Frauchen Klavier spielt. Ob er dabei jeden Ton trifft ist allerdings Nebensache.

Den 20. Mai haben die Vereinten Nationen zum Weltbienentag ernannt. Die Sorge vor einem Bienensterben ist groß. Doch wie gefährlich ist das Ausmaß wirklich und muss man in der Diskussion nicht deutlicher zwischen Wildbienen und Honigbienen unterscheiden? Darüber haben wir mit Till-David Schade, Referent für Biologische Vielfalt beim NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V., gesprochen.

Der Zoo in Chester freut sich über Nachwuchs bei den einhornigen Nashörnern.

Sechs Eichhörnchen hingen aneinander fest.

Da war jemand aber sehr fleißig: Ein Autofahrer aus Michigan machte unter seiner Motorhaube einen unerwarteten Fund – Eichhörnchen hatten seinen Wagen als umfunktioniertes Vorratslager genutzt.

Achtung, Verwechslungsgefahr! Facebook hat vor kurzem einen geposteten Schnappschuss gelöscht, weil es vermeintlich ein männliches Geschlechtsorgan zeigte. Das Problem war nur: Es handelte sich um einen süßen kleinen Hundewelpen.

In São Paulo lebt ein ungleiches Paar: ein blinder Hund und eine Katze sind dort unzertrennlich. Der Kater trägt sogar eine Glocke, damit die Hündin ihn besser findet.

Pinguine verbringen einen Großteil ihres Lebens im Wasser, wo sie immer mehr Lärm ausgesetzt sind. Doch wie sie hören, ist weitgehend unerforscht. Deutsche und dänische Forscher wollen das ändern.

Ein blinder Hund findet sich in seiner neuen Wohnung nicht zurecht und jault stundenlang. Seine Besitzerin entschuldigt sich per Aushang bei den Nachbarn, das Schreiben verbreitet sich im Netz.

Diese Hundebesitzer aus Brasilien fahren mit allen ihren Vierbeiner in den Urlaub. Und das sind so einige.

Vor wenigen Stunden hat ein Passant einen Hund aus einem völlig überhitzten Auto gerettet, indem er die Scheibe eingeschlagen hat. Aber darf man das oder muss der Retter mit einer Strafe rechnen?

Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin. Vielen Menschen wurde damit schon geholfen, doch in Südkorea und nun auch in China werden Tiere mit den Nadeln behandelt - und das mit beachtlichem Erfolg.

Im US-Bundesstaat Colorado ist ein Hund in eine Kläranlage geraten. Nach seiner Rettung ist das Tier wieder sauber, riecht aber noch etwas streng.

Selbst in Großbritannien gibt es im Sommer warme Tage, die nach einer Abkühlung verlangen. Diese Alpakas lieben auch deswegen Wasser - vor allem, wenn es aus dem Wasserschlauch kommt oder man darin planschen kann.

Eine Waschbären-Mama hatte es sich mit ihren Jungen in einer abgehängten Decke gemütlich gemacht. Doch dann gab die Decke nach.

In Kalifornien hat sich ein Rehkitz in ein Polizeiauto verirrt. Die Beamten taten das einzig Richtige.

Was sprichwörtlich für eine Löwenmutter gilt, trifft auch für diese mutige Opossum-Mama zu: Auf im Netz viralen Fotos ist zu sehen, wie das Tier sein Junges aus den Fängen einer Schlange befreit. Der Kampf ging nicht gut für den Python aus.

In zu kleinen Transportboxen wurden Dutzende Krokodile nach Großbritannien gebracht. Ein Tier starb bereits an den Folgen der Reisestrapazen. Sie sollten an einen Zuchtbetrieb geliefert werden.