Wegen Corona-Maßnahmen: Grippewelle fällt erneut aus - schwere Folgen befürchtet

Wie bereits in der vorigen Saison ist Deutschland bisher von einer Grippewelle verschont geblieben. Die auch international stark abgeschwächte Influenza-Verbreitung in Zeiten der Corona-Pandemie könnte später für umso mehr schwere Fälle sorgen, fürchten Fachleute. © 1&1 Mail & Media/spot on news