Der tiefste Stand seit 77 Jahren: Argentiniens Lebensader trocknet aus

Der argentinische Präsident hat einen Wassernotstand ausgerufen, nachdem der Paraná-Fluss den niedrigsten Wasserstand seit den 1940er-Jahren erreicht hat. © KameraOne