Natur & Umwelt

Ein Mann flieht vor einem Eichhörnchen, eine Katze hält sich für einen Fußball oder ein Bär klaut Essen: Die besten und lustigsten Tier-Geschichten finden Sie hier.

In China bauen immer mehr Landwirte ihren Schweinen Sprungtürme am Wasser. Die Tiere scheinen Gefallen daran zu finden - und nicht zuletzt auch Touristen.

Der kleine Junge spielt mit dem Reptil, als wäre es ein Kuscheltier. Dabei handelt es sich um einen ausgewachsenen Python.

Eine immer stärkere Nutzung der Natur für die Landwirtschaft könnte die Koalas im australischen Staat New South Wales bis 2050 aussterben lassen.

Im australischen Portland ist ein ziemlich ungewöhnlicher Kunde in eine Apotheke spaziert: ein Koala. Dem putzigen Tier gefiel es dort augenscheinlich so gut, dass es gar nicht mehr gehen wollte.

A68 hat sich losgemacht. Durch die Ozeanströmungen beschleunigt, wird der Rieseneisberg aus der Antarktis bald nicht mehr zu stoppen sein. 

Dieser Waschbär aus Russland hat es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht und futtert Popcorn.

In einem Safaripark auf der Krim ist ein Löwe auf ein Touristenfahrzeug gesprungen und kuschelte mit den Gästen. Zum Glück war der Parkbesitzer zur Stelle.

Was ist furchterregender als eine Krabbe? Ganz klar, eine bewaffnete Krabbe. Dieses Krustentier hat sich kurzerhand ein Messer geschnappt und fuchtelt wild damit herum. 

Acht Vogelarten sind seit in den vergangenen Jahren in freier Wildbahn ausgestorben. Grund dafür ist vor allem der Eingriff des Menschen.

Hunde sind für so einige Überraschungen gut. Das musste auch eine Twitter-Userin namens Eunice erfahren - zur Belustigung anderer.

Die Zahl der Schäferhund-Welpen in Deutschland geht zurück. Innerhalb von rund 15 Jahren hat sich die Zahl beinahe halbiert. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe.

18 Menschen werden bei einem Gemeindefest von einem Hornissenschwarm angegriffen und verletzt, manche müssen sogar in Krankenhäusern behandelt werden. Wie ungewöhnlich ist ein solcher Vorfall?

Wenn Fische vom Himmel fliegen: Um den Forellenbestand in entlegenen Seen wieder aufzustocken, greifen die Behörden in Utah zu kreativen Methoden - unter anderem wird der Fisch-Nachwuchs vom Flugzeug aus in die Gewässer geworfen.

Wir heißen den meteorologischen Herbstanfang mit den schönsten herbstlichen Landschaften im Nebel willkommen.

Das Eis der Arktis schmilzt. Künftig könnte das noch schneller passieren - auch wegen Warmwasserströmen aus weit entfernt liegenden Meeren. Wissenschaftler haben ein richtiges Wärme-Depot entdeckt.

Eine Anakonda im See, eine Boa constrictor auf der Straße - Schlangen sorgten zuletzt für Aufregung in Deutschland. In den meisten Fällen ging es um ausgesetzte oder ausgebüxte Exoten. "Wir baden hier die ganzen Trends aus", klagt ein Tierheim-Sprecherin.

Unverhofft hat ein Bauer aus dem Schwarzwald zwei Ziegenböcke in seiner Herde gefunden. Wem sie gehören, ist ein Rätsel. 

Aufnahmen von der Internationalen Raumstation ISS zeigen: Da braut sich was zusammen. Hurrikans "Lane" steuert auf Hawaii zu. Ende der Woche soll er die Inselkette erreichen. 

Wenn die Natur eine Erfinderin ist, dann kennt ihre Fantasie offenbar keine Grenzen. Erkennen Sie diese Tiere?

Forscher aus Bonn haben eine bislang unbekannte Maulwurfart entdeckt. Die Tiere haben eine besondere Struktur der Backenzähne und sind quasi blind.

Auf dem Land kommt die Energiewende deutlich schneller voran als in der Stadt. Insgesamt hapert es aber weiterhin.

Dieser kleine Elefant aus Thailand benötigt ein paar Schmuse-Einheiten und kuschelt mit einer Touristin.

Eine Panda-Mama weiß nicht, dass sie Zwillinge hat und die Tierpfleger lassen sie in dem Glauben - aus gutem Grund.

Unzählige Wanderameisen haben eine Brücke gebildet, um ein Wespennest zu entern. Ein unglaubliches Naturschauspiel.

Elefanten bekommen keinen Krebs. Grund ist ein sogenanntes Zombie-Gen, wie Forscher herausgefunden haben. Sie hoffen, diese Erkenntnis für die Krebstherapie beim Menschen nutzen zu können. 

Katzen haben ein feines Näschen. Das hat nicht nur Vorteile, zeigt sich hier.

Dieser Eisbär, der in einem Zoo in San Diego lebt, begeistert die Besucher mit seinem Basketball-Spiel. 

Ein junger Königspinguin geht auf Erkundungstour - und dabei beinahe unfreiwillig baden. 

In den Augen von Vogelkundlern ist es eine Sensation: Naturschützer haben in Mittelfranken einen komplett weißen Mauersegler entdeckt. 

Eine diebische Ameise hat sich bei einem Diamantenhändler in New York mit einem Edelstein davongemacht.

Kann ein Eichhörnchen gefährlich werden? Diesen Eindruck hatte ein Mann in Karlsruhe und verständigte kurzerhand aus Angst die Polizei.

Ein Drohnenvideo zeigt eine Schafsherde in Neuseeland von oben im Zeitraffer. Die Vierbeiner sehen aus wie ein Insektenschwarm.

Der Altiplano Zoo in Zentralmexiko hat zwei kleine weiße Löwen präsentiert. Die süßen Raubkatzen sind gerade einmal ein halbes Jahr alt.

Am 8. August ist Internationaler Katzentag aus. Beweisen Sie Ihr Wissen in unserem Katzenquiz! Erkennen Sie diese Katzenrassen?

Eine junge Frau füttert in einem Tierpark in Texas einen riesigen Alligator. Nicht zum Nachahmen empfohlen.

Ein ziemlich cleverer Bär hat in Kalifornien eine Autotür geöffnet und Essen aus dem Fahrzeug gestohlen. Eine Überwachungskamera filmte den tierischen Dieb.

US-Forscher haben herausgefunden, dass Spinnen auf eine bestimmte Farbe ganz besonders reagieren. Wer die achtbeinigen Tierchen lieber von sich fernhalten möchte, sollte diese Farbe vermeiden.

Ein Video von einem faszinierenden Naturspektakel begeistert derzeit Twitter-Nutzer: In dem kurzen Clip baut eine hochorganisierte Ameisen-Armee eine Körperkette, um in ein Wespennest einzudringen.

Im Hochrhein hat ein hitzebedingtes Fischsterben begonnen. Am Wochenende wurde bereits rund eine Tonne toter Fische eingesammelt, wie der schweizerische Fischereiverband der Deutschen Presse-Agentur am Montag bestätigte.

Eine Stier tanzt zum Gesang seiner Besitzerin.

Die Polizeihunde in Zürich tragen nach Auskunft der Behörden wegen der heißen Straßen nun Schuhe. 

Hund und Katze tollen herum. Diese beiden Vierbeiner haben sich wirklich gern.

Beim Mountainbiken hatten zwei Radfahrer in Kanada eine Begegnung mit einem Bären. Sie treten lieber den Rückzug an.

Da soll noch jemand sagen, Tiere hätten keine Gefühle: Eine Schwertwal-Mutter schob ihr verstorbenes Junges über Tage immer wieder an die Wasseroberfläche, damit es nicht in den Tiefen versank. Oras sind stark gefährdet, in den letzten drei Jahren hat in der vor Victoria lebenden Population kein Jungtier überlebt.

Gorilla-Baby im Kongo: Im östlichen Virunga-Nationalpark ist ein Berggorilla-Weibchen auf die Welt gekommen. 

Ende Juni kam im Frankfurter Zoo ein Riesen-Ameisenbär auf die Welt. Jetzt wurde der süße Nachwuchs der Öffentlichkeit präsentiert

In Colorado Springs (USA) hat sich ein Bär in ein Abwasserrohr verirrt. Helfer ermöglichten ihm den Weg zurück ins Freie.

Dutzende wilde Ponys haben in Virginia den Assateague-Kanal schwimmend durchquert. Das alljährliche Spektakel dient der Populationskontrolle.

Dieser Kater hat wohl etwas zu viel Fußball-WM geschaut: Der Vierbeiner hält sich für einen Ball und lässt sich herumkicken.

Katzen kommen öfters zum Spielen in fremde Gärten, doch der Besuch von einem Reh hat Seltenheitswert. Einer Familie aus West Virginia ist nun aber genau das passiert, wie Filmaufnahmen zeigen.