Schiffswrack in Israel gibt neue Einblicke in Handelsbeziehungen vor 1.200 Jahren

Trotz einer Machtverschiebung im östlichen Mittelmeerraum vom christlichen Byzanz zum Islam, gab es offenbar weiter Handel zwischen der christlichen und islamischen Welt. Das glauben die Archäologen mit ihrem Fund nachweisen zu können.  © Reuters