Forscher lösen Rätsel um Leuchtkorallen

Kommentare0

Wissenschaftler haben eine Erklärung dafür gefunden, warum manche Korallen auch in 80 Metern Tiefe leuchten.

Die Tiere sind in der Lage, das schwache blaue Licht von oben in orangenes Licht umzuwandeln
Die Tiere sichern so ihre Versorgung mit Nährstoffen.
Nun ist klar: Spezielle Proteine bringen die Korallen zum Leuchten.