Twitter

"Hört die Signale": Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind das erste gemischte Doppel an der SPD-Spitze. Die beiden beschwören alte sozialdemokratische Werte. Die große Koalition steht auf der Kippe.

Der Hype um Greta Thunberg reißt auch in Madrid nicht ab. Lange hatten Klimaaktivisten gebangt, ob die junge Schwedin es rechtzeitig zur UN-Klimakonferenz nach Spanien schaffen würde. Nun ist Greta da. Was wird sie den Mächtigen dieses Mal sagen?

Bei der Frage, ob Hass ihr treibendes Motiv im Kampf gegen den US-Präsidenten ist, sieht die Demokratin Nancy Pelosi rot. Ihrem Ausraster begegnet Donald Trump einmal mehr mit Twitter-Spott.

Der italienische Fußball hat ein massives Rassismus-Problem. Nun sorgte die Titelseite einer Sportzeitung rund um den Ausdruck "Black Friday" für Aufsehen. Die Vereine sind empört. Das Blatt verteidigt sich mit einer bemerkenswerten Erklärung.

Grüne Kulleraugen und eine scheinbar immer lächelnde Schnute mit heraushängender rosa Zunge – mit ihrem besonderen Aussehen begeisterte die Katze Lil Bub Millionen Menschen in den sozialen Netzwerken. Jetzt ist die kleinwüchsige Katze im Alter von acht Jahren gestorben.

First Lady Melania meldet sich selten öffentlich zu Wort. Aber wenn sie es tut, wird sie mit wenigen Worten deutlich - vor allem, wenn es um ihren Sohn geht. Die Anhörungen zu den Impeachment-Ermittlungen gerieten ob dieser unerwarteten Breitseite plötzlich zur Nebensache.

Uwe Steimle arbeitet nicht mehr beim MDR: Der Sender trennt sich von dem Kabarettisten. Es gebe keine Basis mehr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Melania Trump schläft nicht mit ihrem Mann Donald in einem Bett. Dies ist nur eine Enthüllung aus einer neuen Biografie über die First Lady der USA.

Herzogin Kate verrät neue Details über Baby Louis

Sie haben sich offenbar unbeobachtet gefühlt: Am Rande des Empfangs im Buckingham Palast im Rahmen des NATO-Gipfels in London haben mehrere Staats- und Regierungschefs über US-Präsident Donald Trump gelästet - während eine Kamera das Gespräch aufzeichnete. 

Dunja Hayali hat eine Morddrohung erhalten und ist damit an die Öffentlichkeit gegangen. Die TV-Moderatorin steht laut dem Schreiben "auf einer Liste" mit Claudia Roth, Cem Özdemir und Sawsan Chebli, gegen die in der Vergangenheit ähnliche Drohungen ausgesprochen wurden. Hayali will sich davon aber nicht einschüchtern lassen.

Senatorin Kamala Harris zieht sich aus dem US-Präsidentschaftsrennen zurück – eine Steilvorlage für Donald Trump, der auf Twitter auf das Aus reagiert. Doch die Antwort der prominenten Demokratin trifft Trump anscheinend an einer empfindlichen Stelle und löst etwas beim US-Präsidenten aus, was man so von ihm nicht kennt: Sprachlosigkeit.

Wieder einmal sehen sich die Demokraten bestätigt: In einem neuen Ermittlungsbericht erhebt der Ausschuss zur Ukraine-Affäre schwere Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump. 

Vor drei Jahren feierte Thomas Gottschalk sein Radio-Comeback bei Bayern 1. Seither war er eine feste Größe im Programm - bis jetzt. Gottschalk macht überraschend Schluss mit seiner regelmäßigen Sendung im Radio und liefert dafür auch eine überraschende Begründung.

Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli wird nach eigenen Angaben von mutmaßlichen Rechtsextremisten mit dem Tode bedroht. Die SPD-Politikerin veröffentlichte am Montag auf Twitter ein Schreiben Unbekannter mit einer Morddrohung. Chebli habe es auf "unsere Todesliste geschafft", heißt es in dem Text, in dem die 41-Jährige übel beschimpft und rassistisch beleidigt wird.

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben den Genossen eine bessere Zukunft versprochen. Dafür muss das Duo die SPD aus dem Umfragetal führen. Für die Union ist klar: Nicht auf unsere Kosten. Der nächste Stresstest für die GroKo ist da.

Mehrere Menschen erleiden bei der Terrorattacke im Herzen Londons Stichverletzungen. Schlimmeres wird womöglich nur durch das beherzte Eingreifen von Passanten verhindert. Der mutmaßliche Angreifer wird von der Polizei erschossen. Er trug eine Bombenattrappe am Körper.

Selbst in den abgeschiedenen Weltregionen der Arktis und Antarktis haben sich Forscher den internationalen Klimaprotesten angeschlossen. Sowohl auf dem arktischen Eis vor dem deutschen Forschungsschiff "Polarstern" als auch vor der deutschen Neumayer-Forschungsstation in der Antarktis demonstrierten Wissenschaftler am Freitag für mehr Klimaschutz. 

"Grill den Henssler“ geht nächstes Jahr in die siebte Staffel, jedoch ohne die Moderatorin Annie Hoffmann. Nach nur einem Jahr verlässt sie die Sendung.

Robert Lewandowski jagt von Rekord zu Rekord. Wackelt jetzt auch Gerd Müllers historische Marke?

Donald Trump sorgt mit seinen Tweets nicht selten für Kontroversen. Am Mittwoch schickte der US-Präsident nun erneut eine Botschaft ab, die viele seine Follower ratlos zurücklassen dürfte. 

Das Europäische Parlament hat die 26 von Präsidentin Ursula von der Leyen vorgeschlagenen Kommissare und Kommissarinnen mehrheitlich abgenickt. Damit kann die EU-Kommission am 1. Dezember ihre Arbeit aufnehmen.

Bei einer Benefizveranstaltung mit Kate Middleton und Prinz William im Kensington Palace hat Sängerin Camila Cabello einen Bleistift eingesteckt. Nach ihrer öffentlichen Beichte in einem Radiointerview hat der Palast jetzt auf Twitter reagiert.

Nach dem TV-Eklat mit dem Nazi-Gruß "Sieg Heil" setzt der Sender Fox Sports seine Zusammenarbeit mit dem ehemaligen niederländischen Fußball-Nationalspieler Marco van Basten für eine Woche lang aus.

Der Milliardär Michael Bloomberg will US-Präsident Trump bei der Wahl im kommenden Jahr herausfordern. Sein Einstieg ins Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten stößt auch in der eigenen Partei auf Kritik.