Saudi-Arabien verdoppelt Ölimporte aus Russland - für eigene Stromerzeugung

950 Kommentare

Nachdem Russland sein Rohöl wegen der internationalen Sanktionen zu ermäßigten Preisen verkaufen muss, ist Saudi-Arabien, weltweit größter Ölexporteur, zu einem der Hauptabnehmer von Russlands Heizöl geworden. Damit erzeugt das Königreich vor allem Strom. (Teaserbild: picture alliance/dpa/POOL/AP/Mandel Ngan) © 1&1 Mail & Media/spot on news