Wirtschaft

Wirtschaft – Nachrichten, Hintergründe und Analysen rund um die Themen Finanzen, Euro, Wirtschaftspolitik, aus Top-Unternehmen und Börse

Weil ein Auktionator ihren Teppich falsch einschätzt, verklagt ihn eine ältere Dame aus Bayern auf Schadensersatz in sechsstelliger Höhe.

Während im Rest der Fußballwelt die Vorfreude auf die Weltmeisterschaft steigt, explodieren die Kosten für die WM 2014 in Brasilien. Der ursprünglich kalkulierte Etat wurde schon längst überschritten.

"Gezwungen, stundenlang bis zur Erschöpfung zu arbeiten": Primark, die Modekette mit Billigstpreisen, ist derzeit in aller Munde. In einem Kleid von einer englischen Niederlassung will eine britische Kundin den erschütternden Hilferuf gefunden haben. Doch ist das eingenähte Zettelchen wirklich echt oder nur ein Guerilla-Marketing-Gag?

Nie wieder will sie Kleidung aus dem Sonderangebot tragen. Dessen ist sich die Britin Rebecca Gallagher sicher. In einem Kleid aus dem Sonderangebot von Primark fand die Kundin eine eingenähte Notiz. Darauf geschrieben war diese Nachricht: "Gezwungen, stundenlang bis zur Erschöpfung zu arbeiten."

Die Tea Party hat mit ihrer Blockadehaltung im US-Kongress maßgeblich die US-Regierung handlungsunfähig gemacht. Wer steckt hinter der Bewegung, was sind ihre Ziele?

Der Warenhauskonzern Karstadt bleibt ein Sanierungsfall. Der Umsatz konnte weder in den Kaufhäusern noch beim Online-Handel erhöht werden, und auch das Engagement des Milliardärs Nicolas Berggruen erweist sich bei der Rettung als eher hinderlich.

EU für Fusion zwischen O2 und E-Plus - deutsches Kartellamt warnt.

Deutsche Banken reagieren mit der Senkung ihrer Dispo-Zinsen auf die Leitzinsentscheidung der Europäische Zentralbank.

Eine neue Verbraucherrichtlinie der EU soll die Regeln für den Online-Handel europaweit vereinheitlichen. Für deutsche Kunden hat das nicht nur Vorteile. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen und worauf Verbraucher demnächst achten müssen.

Geplatzter Deal mit Emirates: Das kommt jetzt auf Airbus zu.

Leitzins auf Rekordtief: die Chancen und Fallen für Verbraucher.

Während die EU überlegt, den Euro noch in weiteren Ländern einzuführen, machen ihn Euroskeptiker derweil für allerlei Unheil verantwortlich. Tatsächlich hat der Euro maßgeblich zum hiesigen Wohlstand beigetragen, für seine teils ungleiche Verteilung in der Bevölkerung kann er nichts.

Seit vergangenen Montag befindet sich Uli Hoeneß hinter Gittern. Wird diese Zeit den Menschen Hoeneß verändern? Wie wird sich der ehemalige Präsident des FC Bayern München mit den anderen Gefangenen verstehen?

Uli Hoeneß sitzt seit heute in der JVA Landsberg. Das haben inzwischen auch die Anwälte des ehemaligen Präsidenten des FC Bayern München bestätigt. Hoeneß war im März zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden. Doch wie werden die ersten Wochen im Gefängnis für Hoeneß? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

81 Tage nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung vor dem Münchner Landgericht wird es für Uli Hoeneß ernst. Wie "Bild.de" berichtet, soll der Ex-Boss des FC Bayern seine dreieinhalbjährige Haftstrafe in der JVA Landsberg noch heute antreten.

Die Große Koalition will die Strafe für Schwarzfahren in Bussen und Bahnen einem Medienbericht zufolge erhöhen. Das Bußgeld soll von 40 auf 60 Euro angehoben werden.

Große Versandhändler wollen vorerst auf das neue Recht verzichten.

Ein Ex-Häftling berichtet von seinem ersten Tag in der JVA Landsberg.

Uli Hoeneß bezieht seine Zelle in der JVA Landshut. Diese Tatsache scheint am vergangenen Donnerstag unzweifelhaft. Vor der Justizvollzugsanstalt werden schwarze Limousinen, ein Kamerateam und ein Fotograf gesichtet. Sogar ein Hubschrauber ist im Einsatz.

NRW-Justizminister rügt seine bayerischen Amtskollegen wegen Sonderbehandlung.

Egal ob zu Land, zu Wasser, in der Luft oder gar in der Stratosphäre: Es gibt kaum einen Ort auf diesem Planeten, wo nicht schon mal das Logo von Red Bull geprangt hätte. Zu verdanken ist dies einem Marketinggenie und Milliardär aus der Steiermark: Dietrich "Didi" Mateschitz, der am 20. Mai seinen 70. Geburtstag feiert.

Bis spätestens Ende Mai muss Uli Hoeneß seine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung antreten. Nach Medieninformationen hat sich die JVA Landsberg bereits auf den prominenten Gefangenen vorbereitet. Der Ex-Präsident des FC Bayern München selbst verzichtet bisher darauf, einen Freigänger-Antrag zu stellen.

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer findet harsche Worte für den ehemaligen Münchner Oberbürgermeister Christian Ude. Der Anlass: Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß. Gegen diesen hatte Ude vergangene Woche kräftig ausgeteilt.

Laut Informationen der "Bild am Sonntag" kommt es beim Berliner Flughafen BER zur nächsten Panne: Die Entrauchungskanäle der Brandschutzanlage sind undicht. Teile des 18 Kilometer langen Tunnels müssen nun nachgebessert werden. Das zeigte sich bei einem Kaltgasrauchtest mit Überdruck. Die Ausbesserungsarbeiten sind auf mehrere Wochen angesetzt.

In den nächsten Wochen soll Uli Hoeneß seine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung antreten. Münchens Ex-OB Christian Ude gibt dem ehemaligen Manager des FC Bayern München jetzt noch ein paar deftige Worte mit auf den Weg: Hoeneß sei ihm nie als "Vertreter moralischer Qualitäten aufgefallen" sondern als Manager, der "den Hals nicht vollkriegen konnte".

Der Dax ist auf einem Rekordhoch, während die Zinsen gegen Null tendieren. Lohnt es sich überhaupt noch, in den Aktienmarkt zu investieren? Experten sagen ja, raten aber zu einem zeitlich gestaffelten Einstieg.

Slowenien: Einsatzkommando findet hunderttausende Zigaretten.

Carsten Maschmeyer wird von Unbekannten erpresst. In zwei Briefen an sein Büro wird dem Manager unverhohlen mit Mord gedroht. Vermutlich stehen die Drohungen in Zusammenhang mit dem Investmentfonds "Sheridan".

Sorge um Uli Hoeneß: Ist der ehemalige Präsident des FC Bayern nach der versuchten Erpressung eines ehemaligen Häftlings im Gefängnis in Landsberg sicher? Strafrechtsanwalt Tom Heindl erklärt, wie wahrscheinlich es ist, dass Hoeneß nun das Gefängnis wechseln darf - und wie es um seine Sicherheit bestellt ist.

Ein eigener Feiertag, eine eigene Religion und Strahlkraft in fast jedes Land der Erde: Nur wenige Marken haben es zu einem zu durchschlagenden Erfolg gebracht wie das Star-Wars Universum.

Fastfood-Kette will Skandal vergessen machen. Das klappt nicht ganz.

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht vor der Tür. Ab 12. Juni kämpfen dort nicht nur 32 Länder, sondern auch die großen Sportartikelhersteller um die Vorherrschaft. Für Puma, Adidas, Nike und Co. ist es ein Millionengeschäft um Schuhe, Bälle und Trikots.

Uli Hoeneß will seine Haftstrafe offenbar nicht in der Justizvollzugsanstalt Landsberg absitzen. Das berichtet der "Focus". Demnach hat der wegen Steuerhinterziehung verurteilte 62-Jährige bereits Widerspruch gegen die Inhaftierung in der oberbayerischen JVA erhoben.

In Zeiten steigender Energiepreise kann ein Wechsel des Stromanbieters den Geldbeutel deutlich entlasten, sagen Verbraucherschützer. Die wichtigsten Tipps zum Stromsparen im Überblick.

Bei der allmonatlichen Steuerschätzung kam wieder ein dickes Plus heraus. Der deutsche Staat hat so viel Geld zur Verfügung wie lange nicht mehr. Doch wie gut es seinen Bürgern? Ein Faktencheck.

Ein Wirtschaftsfachblatt veröffentlich die Gehälter der bestverdienenden Hedgefond-Manager.

In einem Kölner Rewe-Supermarkt verschwanden monatlich mehrere Einkaufswägen, ein neuer Diebstahlschutz schien die passende Lösung für das Problem zu sein.

Noch ist Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß auf freiem Fuß. Der 62-Jährige zeigt sich noch eifrig bei Bayern-Spielen und hielt eine flammende rede auf der Hauptversammlung seines Klubs. Aber wann muss Uli Hoeneß ins Gefängnis und wohin wird er kommen?

Uli Hoeneß wird seine Haftstrafe in der JVA Landberg voraussichtlich erst nach dem Finale der Champions League antreten.

Die Schufa darf ihre Geheimnisse für sich behalten. Das hat am Dienstag der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Nach einem geplatzten Autokauf hatte eine Frau aus Hessen geklagt.

Der Euro sichert ihm einen Platz in den Geschichtsbüchern und doch ist er auch etwas sein Schicksal: Heute wird der frühere Bundesfinanzminister und CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel 75. Rückblick auf ein bewegtes Politikerleben.

Der Prozess um den Ex-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß hat Steuersünder in ganz Deutschland aufgeschreckt: In den ersten Monaten dieses Jahres hat sich eine Rekordzahl von ihnen selbst bei den Finanzbehörden angezeigt.

Nach der Wende bot sich den Besuchern der historischen Altstadt von Görlitz noch ein trauriges Bild. Dann machte es sich ein namenloser Wohltäter zur Aufgabe, die jahrhundertealten Denkmäler zu retten.

Auf dem Heimweg krachte der Chef des Berliner Flughafens gegen eine Leitplanke, überstand den den Unfall aber unverletzt. Sein 16-Stunden-Tagt sei schuld gewesen, erklärt der 71-Jährige nun.

Kaum jemand hat sich so intensiv mit Hoeneß' Persönlichkeit beschäftigt wie der Autor Christoph Bausenwein. Sein Buch "Das Prinzip Uli Hoeneß - Ein Leben in Widersprüchen" erschien vor Kurzem in einer neuen Auflage. Für unser Portal erklärt er exklusiv, warum ihn die Steueraffäre nicht überrascht hat.

Uli Hoeneß im Gefängnis - was lange Zeit undenkbar schien, kann sich die Öffentlichkeit inzwischen sehr gut vorstellen. Doch viel Zeit muss Hoeneß nicht in der JVA Landsberg verbringen, glaubt man einem Insider - demnach nicht einmal 24 Stunden.

Am Mittwoch meldete WhatsApp einen Rekord: 64 Milliarden ein- und ausgehende Nachrichten. Ausgerechnet am gleichen Tag bricht der Nachrichtendienst zusammen und ist für viele User nicht erreichbar.

Die Lufthansa-Piloten streiken seit Mitternacht - und legen damit für drei Tage den Flugverkehr der deutschen Airline nahezu komplett lahm. Betroffen sind davon bis zum Freitag rund 425.000 Passagiere, etwa 3.800 Flüge wurden bereits gestrichen. Obwohl die rund 5.400 Lufthansa-Piloten schon jetzt zu den bestbezahlten Angestellten in Deutschland gehören, fordern sie zehn Prozent mehr Gehalt. Gestreikt wird aber eigentlich aus einem anderen Grund.

Die Euro-Krise hat scheinbar hat ihre Bedrohlichkeit verloren. Vor allem in den Medien ist es aufgrund der sich überschlagenden Nachrichtenlage ruhig um sie geworden. Dabei ist sie noch lange nicht überwunden.

Ex-Bayern-Präsident erwartet in JVA größte Umstellung seines Lebens.