Ein neues Sneaker-Modell der Marke Puma geht derzeit viral. Der Grund: Die Form des Schuhs erinnert manche an Adolf Hitler.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Für etwa 60 Euro ist das neue Sneaker-Modell "Storm Adrenaline" von Puma derzeit erhältlich. Doch ist es nicht der Preis, der die Leute interessiert. Vielmehr sorgt der Schuh aufgrund seiner Optik für Furore. Denn zahlreiche Twitter-User wollen darin Adolf Hitler erkannt haben.

Erst wenn man das Modell von oben betrachtet, sei das Konterfei Hitlers zu erkennen. Die vordere, schwarze Umrandung des Schuhs würde dabei an den markanten Seitenscheitel des gebürtigen Österreichers erinnern. Die schwarze Schlaufe um die Schnürsenkel würden seinem Schnurrbart ähneln.

Sneaker-Modell: Oder doch ABBA und Delfine?

Aber nicht alle stimmen dem optischen Vergleich dabei gänzlich zu. So findet etwa ein User, dass die Form auch an ABBA, speziell an Benny Andersson erinnere.

Ein anderer Nutzer lenkt den Fokus auf die Öffnung des Schuhs. Die gleiche dem offenen Maul eines Delfins.

Haus, Katze, Teekessel: Auch diese Dinge erinnern an Hitler

Es ist nicht der erste Hype um einen optischen Hitler-Vergleich. In der Vergangenheit sahen Leute das Gesicht des einstigen Diktators auch in einem Haus in Swansea, Wales, das bereits 2011 in den sozialen Netzwerken viral ging.

Auf das Haus folgte ein weltweiter Katzen-Hype. Die Challenge: Katzen fotografieren, die sowohl auf dem Kopf als auch um das Maul herum schwarze Flecken hatten und so an Frisur und Schnauzer von Hitler erinnerten.

Schließlich ging ein skurriler Teekessel um die Welt, in dem man ebenfalls das Abbild Hitlers erkannt haben wollte. Schuld daran waren der schwarze Henkel sowie der schwarze Griff des Deckels.  © spot on news

Eine frühere Nachbarin erinnert sich: "Adolf Hitler hatte Angst"

Alice Frank Stock lebte einst in München Tür an Tür mit Adolf Hitler. Als Jüdin aber ergriff sie noch vor Kriegsausbruch vor den Nationalsozialisten die Flucht und landete in England. Als 101-jährige erinnert sie sich zurück.