Pauley Perrette alias "Abby" verlässt die beliebte TV-Sendung "Navy CIS". Das gab die Schauspielerin auf Twitter bekannt.

Fans der Serie "Navy CIS" dürfte diese Neuigkeit gar nicht gefallen. Denn Schauspielerin Pauley Perrette verlässt die Show zum Ende der aktuellen Staffel 15. Das bestätigte die 48-Jährige über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Einen spezifischen Grund für ihr Ausscheiden nannte die Schauspielerin nicht, nur dass die Entscheidung schon vergangenes Jahr gefallen sei.


Zuschauerliebling Pauley Perrette

Schon seit der ersten Episode ist Perrette Teil des NCIS-Casts. Dort verkörpert sie die Forensikerin und Computerexpertin "Abby Sciuto", die unter anderem durch ihren Gothic-Stil auffällt und unter den Zuschauern große Beliebtheit genießt.

In den USA läuft derzeit die 15. Staffel der Erfolgsserie, in der 16. wird Perrette schon nicht mehr dabei sein.

Wann Perrettes Abschiedsstaffel in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Bildergalerie starten

"Star Trek": Was wurde aus den Stars von einst? Rückblick auf Helden von einst vor Netflix-Comeback

Ab 25. September wird wieder mit Warp-Geschwindigkeit gereist: Zwölf Jahre nach dem Ende von "Star Trek: Enterprise" erforscht mit der "Discovery" endlich wieder ein Raumschiff im TV die unendlichen Weiten des Weltraums. Was treiben die Darsteller von Kirk, Picard und Janeway eigentlich heute?